Brumm- & Dröhngeräusche beim 1.4er

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brumm- & Dröhngeräusche beim 1.4er

      nur 1,4 l/55 kW 4V-Motor betroffen!
      Kennbuchstaben: AKQ, APE, AHW, AUA, AXP
      Brumm- und Dröhngeräusche bei 2.900/min
      _________________________________________
      Ursache: In Einzelfällen gerät die Abgasanlage durch das Eigenschwingungsverhalten bei 2.800/min bis 3.000/min in Resonanz.

      Serie : Keine Änderung.

      KD : Sicherstellen, daß die Geräusche nicht auf andere Ursachen zurückzuführen sind (zum Beispiel Befestigung vom Wärmeschutzblech, Lagerung der Abgasanlage, Vorschalldämpfer ...). Wenn die Geräusche in einem sehr engen Toleranzbereich von +/-50/min und zwischen 2.800/min und 3.000/min auftreten, ist ein Tilger mit der ET-Nr. 1J0 253 651 auf dem Abgasrohr zu montieren. Der Tilger wird zwischen dem Katalysator und dem Vorschalldämpfer direkt hinter der Klemmhülse verschraubt. Der Schwingungsdämpfer (rotes Gummielement) ist im Tunnelbereich nach oben auszurichten. Es ist darauf zu achten, daß die Abgasanlage auf der Tunnelbrücke richtig eingestellt ist. Beim Justieren der Abgasanlage muß unbedingt darauf geachtet werden, daß die Aufhängung am Nachschalldämpfer die richtige Lage aufweist. Im kalten Zustand ist diese in Fahrtrichtung etwas geneigt, damit im warmen Zustand durch die Ausdehnung eine neutrale Position am Aufhängungspunkt erreicht wird.

      KD-Nummer/Schadensart/Hersteller: 26 21 020 ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • und wird das von vw auf kulanz gemacht?
      denn egnau das problem ärgert mich :D

    • Also ich hatte nicht ganz genau das problem, Unterschied war das es bei mir erst bei ca. 3700 U/min auftrat... aber jetzt ist es weg, weis nicht ob der Händler bei ner Inspektion mal was dran gemacht hat, aber hauptsache weg ;)