Musterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi!

      habn paar fragen bzgl. musterung, denk mal hier bin ich richtig, da das der großteil hier ja wohl schon hinter sich hat ;)

      bin am 24.11. "vorgeladen" (darmstadt) und hab keine ahnung, was da auf mich zukommt.

      zum bund geh ich auf gar keinen fall, sprich zivi oder ausmusterung wär ideal. denk jedoch, dass ich auf ausmusterung relativ wenig chancen hab, da sich mein gewicht in den letzten monaten von 98kg auf 77kg verschoben hat und ich außer nem kleinen haltungsschaden und ner pollenallergie, von der ich seit 3 jahren nix mehr gemerkt hab, irgendwie keine mängel hab ;)

      wie verhält man sich am besten wenn man zivi machen will? hab jetzt verschiedenes gehört, die einen meinen direkt sagen, dass man zivi machen will, andere sagen wiederrum, man solle sich gar nich dazu äußern?

      achja, wenn hier jemand todsichere ausmusterungstipps hat, dann her damit, wobei ich glaube, dass die jungs da auch nich blöd sind, und wahrscheinlich jeden schon kennen :P


      danke im vorraus!

      julian

    • Hi,

      Also bei uns im tiefen Schwarzwald, reicht es wenn man direkt bei der Musterung sagt, dass man Zivi machen will. Dann erspart man sich auch den 2ten (heftigeren) Teil der Musterung.

      Am besten ist es natürlich wenn man bereits eine Zivistelle vorweisen kann. Dann gibts überhaupt keinen stress

      MfG

      90Pferde

    • Also ich bin wegen Heuschnupfen ausgemustert worden, das war 1998, und heute gehts ja noch leichter. :D:D

      Du sagst, dass du in der Pollenflugzeit immer dein Asthmaspray nehmen musst, weil du sonst keine Luft bekommst.

      Dann wirst wahrscheinlich zu einem Lungenarzt geschickt, der das dann untersuchen muss. Da dann etwas schauspielen(in der kabine wo das Lungenvolumen und so weiter gemessen wird).

      Und nach 2 wochen war bei mir der Bescheid da"Nicht Wehrdienstfähig" =) :D

    • danke euch schonmal.

      ich denk mal, ich werde dann wohl direkt sagen, dass ich zivi machen will.

      noch was, soweit ich weiß bekommt man ja das spritgeld erstattet, was sich nach hubraum orientiert. schauen die in fahrzeugschein oder kann ich denen einfach erzählen, dass 3.2 liter in meinem golf arbeiten?? :D

    • Nach Hubraum ?????
      Mir wurde exakt das gezahlt, was die billigste Bahnkarte vom
      mir zu Haus bis zu dennen kosten würde.

      Ich glaub auch der Hubraum der Diesellock war dennen egal :]

      Dann am besten sofort sagen das du net willst.
      Das ist dann der Antrag auf Kriegsdienstverweigerung.

      Dann musst du ( später - von zu Hause aus ) noch ne gute Begründung
      hinzufügen. Glaub ich

      Angaben sind ohne Gewähr

      MfG Schenki

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schenki ()

    • ohne die km einzurechnen, die ich überflüssig fahr, da ich mich bestimmt verfahren werd, etwa 25km :D

      bekannter war mit dem chrysler van von seinen eltern da, er meinte den wär fast die kinnlade aufn tisch geknallt, als er "V8" gemeint hätte :P

      diese ausmusterungsberatung kenn ich schon, aber wie gesagt, so wichtig ists mir nicht, da ich absolut noch nicht weiß, was ich nachm abi machen soll - ist ja bald so weit... und da ich auf jeden fall noch ein jahr hier bleiben will und nich direkt abhauen will, würd sich die zivi zeit erstens dazu eignen nen bisschen kohle zu machen und sich in ruhe gedanken zu machen, was man denn überhaupt mal tun möchte...

    • also ich war auch bei der musterung und wollte ausgemustert werden weil es mir berufllich im weg stand:

      hab im ersten gespräch gemeint das ich noch nicht wüsste was ich machen will und hab die "große musterung" gemacht.

      war davor bei meinem arzt und hab mit dem gesprochen ob ich nicht etwas habe was untauglich wäre, mein glück eine kleine verkrümmung der wirbelsäule (habt jeder 2te)

      so zur musterung, dort alles ganz normal gemacht, paar fragen falsch beantwortet und so, dann bei den 10 kniebeugen einfach die luft an halten, hast danach ein mega blutdruck und da waren die doch sehr verwundert. hab dann gemeint das ist immer so sobald ich mal was machen muss da ich kein sport treib.

      dann haben sie die ateste angeschaut und gemeint ja sie denkt t2 oder t3 muss es aber noch überlegen.

      9 wochen später kam die entmusterung mit t5 8o =)

    • :rolleyes: ich kann es nicht verstehen warum sich soviele um die aga (allgemeine grundausbildung) drücken :rolleyes: der bund ist eine sache für leben also die aga meine ich aber jedem das seine frage freundin oder sogar schon frau ?? Kinder?? wenn du kidis hast oder deine freundin schwanger ist dann haste zeit und dir was zu überlegen da du ne famielie hast oder geh einfach rein in lonsdale klamotten 14 loch stiefelen und ner plastik glatze dann biste auf jedenfall raus oder sag einfach das du ab und zu dir einen rauchst :D

      gruß Der der in der aga ist (skyliner1987)
    • 1. Das Geld für die Fahrtkostenerstattung wird nicht nach Hubraum berechnet ?( , sondern wie weiter oben schon gesagt nach der billigsten Bus&Bahn Verbindung

      2. Immer Möglichst viele Atteste mitbringen , und wenn du eine Wirbelsäulenverkrümmung hast einfach sagen , dass du immer schmerzen hast nachdem du was schweres gehoben hast ...

      3. Normalerweise stufen die dich erstmal für den Wehrdienst ein , da es Pflicht ist ....du kannst dann natürlich sagen , dass du Zivildienst machen willst , aber das musst du dann in einer mehrseitigen Verweigerung nachher (nach dem Einzugsschreiben) an die schicken
      Dabei solltest du keine Verweigerungen aus dem Internet nehmen weil das überprüft wird ....


      p.s.: Das mit dem Lungenarzt ist ein guter Tip , da muss ich nämlich auch noch hin ...

    • Wenn du Zivi machen wilst sag es einfach von vorne herein, dann dauert die Geschichte nämlich nicht so lange. Ob du ausgemustert wirst oder nicht, hat ja damit nichts zu tun. Später musst du dann halt noch eine Verweigerung verfassen, so fertiges Zeug aus dem Netz braucht man auch überhaupt nicht. Wenn man nicht ganz doof ist und einen einigermaßen logischen Aufsatz schreiben kann, ist das 0 Problem. Hat bei mir damals sofort geklappt, war alles kein großer Akt.
      @skyliner: warum drücken? Ich hab nicht Zivi gemacht um mich zu drücken, sondern um was zu machen was meiner Meinung nach sinnvoller ist. Ist doch auch gut so, jeder soll das machen, was für ihn sinnvoller und besser erscheint; die einen Bund, die anderen Zivi. ;)
      Rein von der Zeit kann man jeden der ausgemustert wurde nur beglückwünschen; 1,5 Jahre früher angefangen und ich hätte jetzt schon mein Staatsexamen und bräuchte mich net mehr mit den ganzen Kack an der Uni rumärgern :(

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ja ausgemustert zu werden war für mich damals auch das beste...hatte seit kurz vor der Musterung plötlich etliche Probleme seis im Gebiss in den Knien oder auch gaaanz Schlimm mit der Psyche(habe dann vorm Arzt Antidepressiva bekommen, aber nat net benutzt)....aber wenn Du die Zeit zum Überlegen benötigst, geh einfach hin, die Fragen dann schon was Du willst und antworte halt Zivi machen...

    • Original von skyliner1987
      :rolleyes: ich kann es nicht verstehen warum sich soviele um die aga (allgemeine grundausbildung) drücken :rolleyes: der bund ist eine sache für leben also die aga meine ich aber jedem das seine frage freundin oder sogar schon frau ?? Kinder?? wenn du kidis hast oder deine freundin schwanger ist dann haste zeit und dir was zu überlegen da du ne famielie hast oder geh einfach rein in lonsdale klamotten 14 loch stiefelen und ner plastik glatze dann biste auf jedenfall raus oder sag einfach das du ab und zu dir einen rauchst :D

      gruß Der der in der aga ist (skyliner1987)


      öhm nö...bist du nicht, solche nehmen die nur zu gerne..dann gibts gleich zu beginn Kaffee Viereck..das erzählen sie dir aber auch als erstes, falls du eingezogen worden bist und meinst durch rufen von Parolen etc. raus geschmiessen zu werden.

      a) sitzt du dann direkt da ein
      b) kriegst nen Zivilverfahren an den Hals

      da kennen die nichts (das gleiche mit Drogen)

      Ich kann ehrliich gesagt aber auch nicht verstehen warum sich so viele drücken wollen :rolleyes: ihr hört das bestimmt immer nur aus erzählungen und so, aber wenn man das selbst nicht erlebt hat dann weiß man echt nicht was da geht...man kann da auch ne Menge spass haben. mich hat es auch gewurmt wegen meiner damaligen Freundin und Job aber was solls, die Kameradschaft auf meiner Stube war einfach genial =)
    • Also im nachhinein, habe ich es nie bereut, nen dreckiger Ziv gewesen zu sein! =)

      Also da bei mir von Anfang an feststand, dass ich keine Lust auf Waldmärsche, etc. habe, hab ich direkt bei der Musterung abgegeben, dass ich Zivildienst leisten will und werde! Dann war nach der kurzen Fummelei beim Arzt auch schon fertig! Keine weiteren großen Tests...

      Der Zivildienst allein war wirklich super gut! Ordentlich Kohle [ca. 550 - 650€], kein Schlamm, kein Matsch, dafür viel Trinkgeld und Blaulicht! :]

      Als Verweigerung hab ich mir aus ausm Internet gezogen und sehr doll abgewandelt! Im Endefekt kamen 3 Seiten dabei raus! Nen Bekannter hatte 1-1 den Text ausm Internet übernommen und der wurde erstmal gezogen, weil die beim Bundesamt für Zivildienst ja auch net dumm sind und auch Internet haben! Im nachhinein, hat er sich den Zivi mitm Anwalt erstritten!

    • danke euch allen! :)

      kennt ihr seiten wo man sich über zivi stellen informieren kann?

      würd gern irgendwas im auto machen, also von mir aus essen auf rädern, medikamenten- bzw organtransporte, o.ä.