Spurverbreiterungen über den Winter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterungen über den Winter?

      Ist es besser die Spurverbreiterungen über den Winter abzumontieren?
      Damit es den Kies und das Salz an der Karosserie nicht hochschleudert?

    • Wenn DU ohne noch fahren kannst dann mach sie ab.
      :D

      Ich kann nicht ohne fahren (Vorderachse, also bleiben sie den ganzen Winter dran).

      Oder ich müsste 195er auf 15" Stahl fahren, dann würde es zur Not auch ohne Verbreiterung gehen. Aber wie sieht das denn bitte aus.

      :P


      PS: Alles was an der Seite hochgeschleudert wird landet schon mal nicht mehr in den Kotflügeln und Ritzen unterm Auto :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • wahrscheinlich weil der golf dann so schmal aussieht :D

      und technisch gesehen evtl, da er vorne sonst mit der felge innen am gewindeverstellteller schleifen würde !?!? :O

      aus dem grund muss man ja auch bei ET 35 (sommerfelgen) mind 5mm platten fahren. wenn er natürlich auch im winter irgendwelche prahligen :D alus fährt, könnte das ähnlich sein :O :baby:

    • Original von Kaufi
      also ich fahr im winter erst recht spurverbreiterungen (weil die schmalen felgen sonst ja voll im radhaus verschwinden)
      pro seite VA:20mm HA:25mm
      bei ner 6,5x15 alufelge. voll die ballons aber komforttechnisch top :D


      Genau aus diesem Grund lasse ich auch meine 15mm Spurverbreiterung (rundum) drauf !!!
    • also ich fahre meine winterräder (15" stahl) ohne spurplatten.

      denn wenn es schon sch**sse aussieht, dann richtig sch**sse :D:D

      außerdem müsste man die spurplatten dann nochmal in verbindung mit den winterrädern eintragen lassen... (betonung auf müsste ;))

    • Ich muss mich hier mal anschließen - hab am Wochenende auch auf Stahl umgebaut - sieht wieder richtig sch... aus ?(
      Nun sind ja meine Radläufe gezogen wurde worden, jetzt sehen die felgen richtig verloren aus und mit 180 PS sind die 195 Reifen bissl überfordert :D - glaub die verrauchen mir übern Winter.

      Hab nur noch hinten Spurplatten drauf, weil ich die nicht runtergekriegt hab ;( - durch die Stahlfelgen kann man nicht so leicht durchschauen und man sieht nicht das Platten drauf sind

    • Glaub auch, bei 180 Pferdchen hast Du mindestens eine Nummer zu schmal gewählt ... aber vielleicht ist es auch besser so (Aquaplaning usw).

      @DerBen
      Nö. Muss ich noch machen, zusammen mit Fahrwerk und Sommerfelgen usw :P

    • Hiho

      Hab meine auch noch drauf, weil sonst am verstellteller schleift!

      Vorne 10mm Achse /hinten 30mm achse.

      Muss nur noch mal schauen wegen eintragen, aber das wird noch ne aktion wegen den santas :)

      Tschau
      Markus

    • Quark. Hast doch nen Jubi. Der hat doch das Sportlenkgetriebe.

      Von mir aus darf der Prüfer auch gern schauen welche Nummer mein Lenkgetriebe hat ... ist ja jetzt ein "Sportlenkgetriebe" mit verringertem Einschlag drin =)