Neues Radio, Preis ok?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Radio, Preis ok?

      Ebay Auktion

      War gestern extra noch beim Mediamarkt und Promarkt, da hätte es bei beiden 539 Euro gekostet.
      Im Mediamarkt hätte ich es sogar für 500 bekommen.

      Denke schon, dass ich jetzt ein Schnäppchen gemacht hab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • @Jay-Kay

      Alpine und Clarion wären sicher eine gute Alternative gewesen, aber ich hatte bis jetzt immer Kenwood Radios und war damit immer sehr zufrieden und hatte auch noch nie Probleme.
      Also bleib ich der Marke treu, außerdem hab ich noch einen Kenwood Wechsler von meinem Ex Golf.

    • warum spricht hier bloß fast nie einer von JVC?? das mitm schwarzen alupanel sieht echt edel aus... nen kumpel von mir hat sich das 909R heute eingebaut, geil.... hoffentlich bringen sie das 9101 noch in schwarz raus, ansonsten "muss" ich mir wohl das aludekor holen :D

    • bin auch ein JVC-Fan - hauptsächlich wegen der Optik
      klar bin ich mir bewusst, dass Alpine oder Clarion technisch ausgereifter sind, allerdings lege ich auch viel Wert auf die Optik, und da finde ich beide nicht so prickelnd für den Golf..

    • Von JVC spreche ich nicht weil sie klanglich einfach nicht an Clarion oder Alpine rankommen und ausserdem hatten wir genug Kunden die Probleme mit den Radios hatten, ich hatte auch mal ein kaputtes, usw... Klar waren das Radios aus Serien von vor 2 Jahren und älter, aber der negative Beigeschmack bleibt.