Batteriekasten ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batteriekasten ??

      Wo bekomme ich das rechte Teil da für die Batterie her?

      Hat da jemand evtl. TN und Preis ?

      Sorry, für den Bildklau!

    • Ich habe schon seit 1-1,5 Jahren eine gelb lackierte Batterieabdeckung in der Garage liegen. (hatte sie mal gebraucht gekauft. Sie war schon beim Kauf gelb lackiert. Isch schwöre :D) Nur weiß ich nicht, ob sie überhaupt bei mir passt, da erstens ja dieser Sicherungskasten auf meiner Batterie sitzt und zweitens ich nicht weiß, ob der Kasten für meine Batterie geeignet ist. (von der Größe her) Wer kann mir sagen, wie groß die Batterie höchstens sein darf, damit der Kasten überhaupt bei mir passt ?

    • Original von Ragnar
      Spontan würde ich sagen......messen ?! :D

      Scherzkeks. Mein Batteriekasten liegt in der hintersten Ecke der Garage und die ist bis unters Dach vollgestellt. Somit müßte ich erstmal die Ganze Garage leer räumen, bis ich da dran komme um zu messen. :(
    • Naja, ich mach's mir mal einfach und schnapp mir nen VW-Menschen und der soll dann den Kram raussuchen was ich brauche und bestellen!

      Kein Bock auf Internetkauf und dann passt das alles nicht richtig!

    • Für jeden den es Interessiert war ich grad mal bei meiner Messen:

      Die Batterie ist 240 x 175 x 160 mm groß (Breite x Tiefe x Höhe),
      natürlich alles ca.-Angaben ohne Gewähr...

      Und mehr geht unter meine Abdeckung nicht, da sind vielleicht noch 5mm Luft dazwischen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saschaV5 ()

    • Original von t0xiC
      habt ihr auch in dem andren thread gelesen dass die Kabel nicht reichen ?!?!!

      Du meinst dieses rote "Hauptstromkabel", was zur Batterie hingeht ? Jo, das wäre bei mir evtl. auch noch nen Problem. Kann man dieses Kabel irgendwie verlängern ? :]
    • Bei meinem 1.6er ist eine mit folgenden Massen drin gewesen:
      240 x 175 x 190 mm groß (Breite x Tiefe x Höhe)
      Das ist die maximale Größe die bei meinem in den Batteriekasten passt.
      Von Varta kann man da eine 63Ah Bat bekommen, von billigeren Herstellern nur 55Ah.
      Ich hab die Arktis High Tech oder so (schwarz) mit 55Ah drin, ist nur 175mm hoch, also oben noch 1,5 cm Platz.

    • Ist dein Wagen nen 1,6l 8V oder 16V ? (101 oder 105 PS ?)
      Und hat bei dir das rote Hauptstromkabel von der Länge gereicht ? Wie hast du es mit dem schwarzen Strom/ Sicherungskasten auf der Batterie gemacht ?

    • Original von Jimmy
      Ist dein Wagen nen 1,6l 8V oder 16V ? (101 oder 105 PS ?)
      Und hat bei dir das rote Hauptstromkabel von der Länge gereicht ? Wie hast du es mit dem schwarzen Strom/ Sicherungskasten auf der Batterie gemacht ?


      Ist ein Bora Var. Highline 1.6 16V 77kW(105Pferde), mit Klima und allem elekrtischen Zeugs das man so hat, etwa Winterpaket.
      Mag sein, dass der wieder eine anderen Batterie Kasten hat als der Golf.
      Die Kabel für die Batterie sind knapp, aber lang genug. Der Sicherungskasten sitzt ja auf dem Kasten oben drauf, muss nicht auf der Batterie aufliegen. Der ist rechts und links in der Plastikbox eingehakt. Also eine kleinere Batterie als die max. Größe ist kein Problem.
      Leider hat ATU keine 60Ah in der max. Größe die reinpasst. Daher nur 55Ah und 1,5cm Platz oben übrig. Die billigeren 55Ah Batterien füllen die Batterie Box komplett aus, sind also etwas größer bei gleicher Kapazität.
    • Die Kabel passen von der Länge, man muss sich eben nur die Arbeit machen und die Kabelbäume aufzutrennen, damit man mehr Spielraum hat.

      Die TN gibt es übrigens irgendwo hier in einem anderen Thread, also einfach mal die Suche nutzen.

      Dort sind auch verschiedene Größen angegeben....

    • Original von G4Variant.de
      Die Kabel passen von der Länge, man muss sich eben nur die Arbeit machen und die Kabelbäume aufzutrennen, damit man mehr Spielraum hat.

      Was meinst du damit genau ? Ich kann doch das rote Hauptkabel, welches zum Sicherungskasten auf der Batterie geht nicht auftrennen. :O