Automatik Probleme mit A4 B5 1,8l Bj96

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Automatik Probleme mit A4 B5 1,8l Bj96

      Ich hab das seltsame Problem das das Automatikgetriebe die Vorwärtsgänge nur spärlich einlegt.

      Das wirkt sich so aus wie wenn nen Fahranfänger am Steuer sitzt und die Kupplung kommen läßt los läßt kommen läßt los läßt und man kommt kaum von der Stelle.

      Fehler habe ich auch schon ausgelesen steht aber nix drin!

      Hat jemand RAT?

      Der Rückwärtsgang geht ohne Probleme!

      Ein neuer Motor ist bei 90Tkm rein gekommen das ist jetzt fast ein Jahr her.
      Seit dem wurde mit dem neuen Motor ~19000km gefahren.

      Kann mir jemand sagen was das sein kann?

      Getriebeöl habe ich nicht gewechselt. Ob das Audi gemacht hat kann ich nicht sagen!

      Kupplung soll laut Audi aber noch OK sein!

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      Was mir da noch eingefallen ist ist das er zweischen dem 1-2 Gang den 2ten sehr hart rein wirft. so das beim schalten die reichen nochmal kurz durchdrehen wenn man weiter gas gibt. Sprich er läßt die kupplung springen! Da denkt man es zwereißt das Getriebe gleich!


      Vielleicht weis ja hier jemand was oder kennt das Problem weil ich hab mein Problem schon in ein paar Audi Foren gepostet nur keiner antwortet drauf.

    • AUFPASSEN !

      bei mir fings auch so an .. gänge ginge schwer rein.. ich dacht mir nichts dabei pöltzlich

      danach ---> Getriebeschaden !!!!

      Ich suche bis heute ein Automatikgetriebe mit meinem seltenen Getriebecode !!!!

      Kostenpunkt neues Automatikgetriebe ohne einabu 3.100,00 € !
      Schnell eine werkstatt aufsuchen !!

      Viel Glück lg

    • lass sie mal das steuergerät kontrollieren ob es die richtigen drehmomentwerte liefert.

      hatte das problem mal im a8 konnte durch tausch noch rechtzeitig behoben werden ansonsten bleibt nur getriebeinstandsetzung oder tausch.

      kostet dann zum. beim a8 1500 bzw. tausch 6500

      viel glück

    • bei mir haben sie das damals glaub ich an den tester gehängt und mir so erklärt, ich habs nur bezahlen müssen aber was die da wirklich genau gemacht haben kann ich nicht sagen.

      nachdem es aber nur 600eur gekostet hat können sie nichts ärgeres getauscht haben

    • automatik getriebe a4 b5 1.8

      habe auch ein problem mit meiner automatik er schaltet vom 2 in den 3 sehr hart rein habe mein getribe gewechselt und das problem besteht immer noch ich habe keine ahnung was das noch sein könnte den davor hat er es gemacht und die haben mir alle gesagt du musst dein getriebe tauschen nun habe ich es gemacht und der fehler besteht immer noch brauch dringend hilfe

    • wandler ist doch mit dem gertriebe ein element haben die gesagt und die elektrik was meinst du mit elektrik die haben komplet das ganze gtriebe mir aus getauscht

    • ich habe es gelassen nur das getriebe ist ausgtauscht komplet mit wandler
      ach ja davor hatte ich ein 4 gang getriebe und nun habe ich ein 5 gang getriebe
      ich habe keine ahnung was los ist wie gesagt nur vom 2 in den 3 geht es so ruckartig rein die anderen gänge sehr gut spürt man kaum
      und dieses problem habe ich auch davor gehabt mit dem alten getriebe nur halt das da noch ein geräusch zu hören war und ob er im leerlauf wäre für kurze zeit nun ist alles weg nur halt das harte rein gehn in den 3 gang

      hife hilfe hilfe