Neuer Fahrzeugbrief ab Okt. 2005!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuer Fahrzeugbrief ab Okt. 2005!!!

      Hallo, habe jetzt meinen Golf überm Winter stillgelegt.

      Jetzt teilt mir heute die Tussi vom Bürgerbüro mit, das ich nächstes Jahr auch einen neuen Fahrzeugbrief bekomme.
      Angeblich fälschungssicherer =)
      Schein ist ja klar, aber Brief - so ein SCHOTTER.
      Darin ist dann nur noch eine Reifengröße enthalten!!!!!!!!!!!!!

      Was ändert sich noch???????

      Natürlich kostet es gleich mal 13 EURO mehr :(:rolleyes:
      Man hats ja X(

    • Die Stattsmacht gibt den rat eine Kopie der alten Fahrzeugunterlagen mitzuführen wegen den ganzen eintragungen bzw. wegen den Reifengrössen. Weil denen das mal aufgefallen ist das nur noch eine angegeben ist

    • Es ist total graumsam, ich hab mich Anfang Oktober damit auseinandergesetzt .... und kapituliert :D

      Fahr jetzt erstmal ohne BE rum, bis ich wieder mehr Zeit habe . Ab 10.12 kümmer ich mich wieder darum.

      Absolut zum K....
      Das ganze ist meiner Meinung nach sowas von Überflüssig :rolleyes:

      adac.de/mitgliedschaft_leistun…0057%230&location=32&TL=2


      autobild.de/aktuell/meldungen/artikel.php?artikel_id=9662


      Die Polizei rufte Anfang Oktober beim VW Händler an um sich zu versichern, welche Reifengröße ab Werk am Fahrzeug montiert ist.
      Die müssen das Übergangsweise so lösen. Auskunft vom Freundlichen Händler. Solange nur die Reifen geändert wurden (kein Fahrwerk) kann man ja mit den bisher eingetragenen Größen weiterfahren, nur steht sie nicht im Schein. Die Grünen müssen sich dann vergewissen ob die Größe zugelassen ist für das Auto (Beispiel wenn man sich 19 Zöller hat eintragen lassen am 1ten Oktober und heute mit Winterreifen (Seriengröße) unterwegs ist) :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Ich bin auch so froh, dass ich alle gutachten noch habe - die haben echt nen schuß

      es stehen ja auch nur noch 2 vorbesitzer drinne.....

      EU Bürokratie sei dank.......

    • ich finde die neuen scheine bzw briefe auch totaler quatsch. ein freund von mir hat seinen 2er g60 umgemeldet, weil er umgezogen ist und hat somit auch einen neuen brief bekommen. allerdings hat die schnalle aufm amt das wohl nocht nicht so ganz gerafft, und da im neuen brief wohl nur noch 1 od 2 halter drinne stehen, ist er jetzt der zweite besitzer eines ca 20 jahre alten golfes :D

    • Wie ist es denn mit den ganzen Eintragungen, die man im Schein bzw. Brief hat ? (Fahrwerk, andere Felgen, Spurverbreiterungen, Auspuff usw.) Wie kann die Rennleitung prüfen, dass ich die Sachen schon eintragen lassen habe, wenn nix mehr davon im Schein/ Brief steht ?

    • Es herrscht wohl bei den Bearbeitern in den Zulassungsstellen eine gewisse Unsicherheit, was die Eintragungen betrifft. Als ich und meine Frau für unsere Autos umzugsbedingt neue Papiere bekommen hatten, sind bei meinen Golf alle Eintragungen auch im neuen Schein, beim Auto meiner Frau ist dagegen nur noch eine Reifengröße drin. Und das in der gleichen Zulassungsstelle. :rolleyes:

      Original von K-836:

      Was ändert sich noch???????


      Unter anderem steht jetzt auch die Farbe im Schein und zwar als Wort und nicht mehr als Ziffer. Bei mir steht allerdings grau obwohl das Auto silbern ist.
    • Also das mit den Reifen wäre ja wohl echt nen Witz ...
      Dann müsste ich ja jeden Winter und jedes Frühjahr zum Tüv und zur Zulassungsstelle um mir wieder meine Reifen umtragen zu lassen
      Also da glaube ich noch nicht so ganz dran ...
      Kommt aber auch drauf an ob die alle Scheine ändern oder ob die das nur bei den Fahrzeugen machen die auch abgemeldet werden ...

    • NEIN, es steht zwar nur noch eine Reifengröße drinne aber die andern größen sind auchnoch eingetregen die sind irgentwie verschlüsselt über so ne Nummer vom Schein.


      KA ob die Pooiez jetzt mit nem Laptop über die nummer abfragen kann was da für eintregenungen sind.


      Jedenfals habe ich beim Strassenamt angerufen und die haben mir gesagt das ich mir keine Sorgen machen müsse...

    • Original von kanneiniges
      ich finde die neuen scheine bzw briefe auch totaler quatsch. ein freund von mir hat seinen 2er g60 umgemeldet, weil er umgezogen ist und hat somit auch einen neuen brief bekommen. allerdings hat die schnalle aufm amt das wohl nocht nicht so ganz gerafft, und da im neuen brief wohl nur noch 1 od 2 halter drinne stehen, ist er jetzt der zweite besitzer eines ca 20 jahre alten golfes :D


      Ist doch kein Problem, ich bin seit jeher erst der 3. Besitzer eines 31 Jahre alten VW-Bulli´s :]

      Kann man aber ehemals eingetragene z.B. Reifengrößen später nicht nachtragen lassen? Kost halt wieder etwas geriebenes X(

      Aber in dem "neuen Brief" steht doch alles drin? nur in dem "Neuen Schein" fehlt alles?
      Werde ich nächste Woche sehen, mein Ver hat dann ja auch die neuen Papiere.


      Ich hasse die EU...nicht nur den Euro
    • Original von Benny
      es stehen ja auch nur noch 2 vorbesitzer drinne.....


      Ist ja so auch nicht 100% richtig deine Angabe Benny... ;)
      Es stehen nur 2 Namentlich drin, dennoch gibt es eine Spalte in der die Anzahl der Vorbesitzer insgesamt angegeben ist. ;)

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sven ()

    • Was ein Hickhack; das ist doch mal wieder ein echter EU-Schildbürgerstreich. Hätte man nicht einfach die schon vorhanden Papiere sicherer machen können-nein, es muss natürlich was komplett neues und komplett unsinniges gemacht werden X( Zum Glück melde ich mein Auto nicht über den Winter ab, da bleibt mir der Mist vorerst noch erspart.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hab meinem ein Saisonkennzeichen verpaßt und somit auch neue Papiere bekommen. Im Fahrzeugbrief steht bei mir nicht mehr viel drinne, im Schein dafür sind die ganze Eintragungen genauso wie im Alten noch drinne.
      Find ich komsich das es da Abweichungen gibt. Bei dem einen so, beim Anderen so!!

    • hab mal Bilder gemacht von meinen neuen Papieren:





      dürfte zu erkennen sein, dass alles noch drin steht: Luftfilter, Federn, Räder

      bei der Ergänzung haben die komischerweise noch das alte Papier verwendet, ist aber neu ausgedruckt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jan69 ()