blenden von den hinteren türen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • blenden von den hinteren türen

      hallo weiß jemand wie die blenden von den hinteren türen abgehen ich meine die blenden wo vorne die schloßer drin sind vorne weiß ich es aber leider nicht wie es hinten geht den da ist diese schraube nicht die ich vorne habe
      gruß sven

    • RE: blenden von den hinteren türen

      Ich weiß welche Blenden du meinst.

      Hier mal ein Bild, wie es aussieht, wenn du an deiner vorderen Tür die Kappe ab gemacht hast, wo die Schraube drunter ist richtig ?



      Und dieser "Halbkreis" der um die Schraube herum ist, ist auch im Gummi der hinteren Tür wieder zu finden. Also das Türgummi hat an einer Stelle auch so einen Halbkreis. Und genau an der Stelle ziehst du das Gummi aus der Tür und da drunter findest du dann auch eine Schraube, womit du die Blende vom Türgriff lösen kannst.

      (ich hoffe du weißt, was ich mit "Halbkreis" meine. Wenn nicht, ich meine das Blech von der Tür, was so eine Wölbung um die Schraube hat. Was aussieht wie ein "C") :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • Original von nervi
      hallo also find das irgendwie nicht das ist meine tür hoffe das es geht das mann es sieht


      du kannst nur Bilder von einem Webspace als Image hier nutzen.

      Lade sie zuerst hoch auf imagehack.us zb
    • Mach mal hinten die Tür auf, dort siehst du dann an der tür den Dichtungsgummi, den ein wenig rausziehen und da drunter ist dann das Loch auf Höhe des Schlosses. Diese Schraube dann lösen nicht ganz rausschrauben.

    • Original von nervi
      hallo also find das irgendwie nicht das ist meine tür hoffe das es geht das mann es sieht

      Schicke mir das Bild mal per Mail zu, dann setze ich es für dich hier rein. Dann kann ich dir vielleicht auch im Bild makieren, wo die Schraube sitzt, die du lösen mußt.

      P.S.: Kann das Bild aber wohl erst Sonntag-Abend hier reinstellen.

      Edit:
      Aber eigentlich hat Thorsten schon alles genau beschrieben. Wenn du deine hintere Tür aufmachst, ist seitlich an der Tür das Dichtungsgummi. Und auf Höhe des Türgriffes (aussen) hat das Gummi so eine Wölbung und da drunter sitzt die Schraube, die du lösen mußt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()