Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

      Hallo zusammen,

      da mich in meinem Golf IV (2001) Windgeräusche von der Fahrertüre nervten, bin ich zu VW gefahren um die Türe "einstellen" zu lassen. Dabei wurde festgestellt, dass eine Seite des Fensterhebers gerissen ist (Seilzug nehme ich an), die Scheibe deshalb etwas hängt und die Windgeräusche daher kommen.

      Jetzt bin ich am überlegen wo ich den Defekt reparieren lassen soll. Bei ATU oder bei VW. Hab mal gehört, dass VW 4 Jahre Garantie auf Fensterheber gibt bzw. man nur den halben Reperaturpreis bezahlen muss, da o.g ein Golf-typisches Problem ist.

      Weiss eine mehr darüber?

      PS: Habe heute Nachmittag verpasst mich nach den Preisen zu infomieren, deswegen wende ich mich an Euch.

      Gruß
      frez

    • RE: Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

      Original von frez
      Weiss eine mehr darüber?


      Alter des Wagens bis 3 Jahre 100% Kostenübernahme.
      Ab dem dritten bis 5? Jahr 50%

      Ansonsten über einen Kulanzantrag versuchen, etwas erstattet zu bekommen.
    • RE: Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

      Hab gerade mein VW-Autohaus erricht. Der Meister konnte es nicht genau sagen. Er meine Pi mal Daumen 150 Euro 8o

      Wahnsinn. Als nächstes kauf ich mir einen Toyota X(

    • RE: Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

      Original von frez
      Hab gerade mein VW-Autohaus erricht. Der Meister konnte es nicht genau sagen. Er meine Pi mal Daumen 150 Euro 8o

      Wahnsinn. Als nächstes kauf ich mir einen Toyota X(


      bullshit. kauf die den rep. satz mit den metallhaltern und bau das selber ein. kostet dich max. 40 euro.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • RE: Fensterheber "gerissen". Bei VW oder ATU machen lassen?

      Original von frez
      Hab gerade mein VW-Autohaus erricht. Der Meister konnte es nicht genau sagen. Er meine Pi mal Daumen 150 Euro 8o

      Wahnsinn. Als nächstes kauf ich mir einen Toyota X(


      Laut meiner Informationsrechnungen liegt der Einbau des Reparatursatzes incl.
      Montage und Lohnkosten beim Freundlichen bei ca. 140 EUR je Seite.

      Davon müsstest du IMHO allerdings nur 50% zahlen, da du einen 2001 Gof hast.
      Frag nochmal bei dem Meister nach.
    • aber wenn du sie schon austauscht unbedingt gleich die aus metall kaufen...nicht die plastikdinger.

      in österreich kostet der reperatursatz pro seite 48,x eur :(

    • Hab vorhin bei der VW-Hotline angerufen und eine Kulanzauftrag gestartet. Es würden persönliche Daten sowie Daten meines Golfs aufgenommen. VW setzt sich nun mit meinem Autohaus in Verbindung und gibt mir in ein paar Tagen bescheid.

      Sollte ich die Reperatur erstattet bekommen, kann ich mir aussuchen ob ich die Dinger aus Metall oder Plastik bekomme?

      Übrigens war ich mit dem Telefonservice sehr zufreiden. Sehr professionell und freundlich.

      PS: Die Erstzulassung war April 2002 nicht 2001.

    • Du wirst (wie Jürgen schon geschrieben hat) auf die Rep. (Material plus Arbeitszeit) 50% Kulanz bekommen.
      Wenn du es machen lässt sag gleich, dass du die Metall Dinger haben möchtest. Um zu überprüfen ob sie bei dir den Metalreparartursatz eingebaut haben lass dein Fenster ganz runter. Wenn die Scheibe nicht ganz in der Tür verschwindet hast du einen aus Metall bekommen.

      Gruß
      Jörg

    • Original von Medianer
      ....Um zu überprüfen ob sie bei dir den Metalreparartursatz eingebaut haben lass dein Fenster ganz runter. Wenn die Scheibe nicht ganz in der Tür verschwindet hast du einen aus Metall bekommen.


      Was heißt: ... nicht ganz verschwindet... Kann da jemand bitte ein Foto posten?
      Mein FH knackt komisch auf der Hälfte beim auf-/zufahren. Mach mit schon Sorgen, dass mal die Scheibe weg is.
      Allerdings hab ich gehört, dass bei den neueren Bj.`n ab Werk die Halter aus Metall verbaut wurden.
      Meiner is Bj.03; kann da jemand ne zuverlässige Aussage machen, ob da evtl. schon die metallernen Halter drinne sind?
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • wenn du deine scheibe ganz runter fährst und sie nicht mehr sichtbar in der tür verschwindet, sind die plastikhalter verbaut. wenn man die metall halter einbaut, bleibst die fensterscheibe auch wenn man sie komplett runterfährt noch ein kleines stück sichtbar

    • wenn deiner bj 03 ist, solltest du die reparatur ja zu 100% gazahlt bekommen. klär das am besten ab, ob das sicher ist. wenn ja genügt sicher ein kleiner "ungewollter" druck von oben auf die halbruntergefahrene scheibe und die plastikdinger sind durch. :D

      wie der kollege eben schon sagte, besser jetzt und "geplant", als in ein paar wochen in der unpassensten sekunde