ALDI PC ab 16. November 2005 (Aldi Süd)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ALDI PC ab 16. November 2005 (Aldi Süd)

      Guten Tag, ich bin ja noch auf der Suche nach einem neuen PC.

      Eigentlich wollte ich ja Komponenten, kein komplettes System. Und vor allem einen ganz anderen Prozessor.

      Anderseits ist es wensentlich einfacher und bequemer sich gleich den ALDI PC zu kaufen, und Kulant waren die Medions immer. Mein Vater hat sich mittlerweile 3 oder 4 von den Dingern gekauft. Wenn was dran war fährt man die 20km zu Medion Mülheim und gibt den PC dort ab. Eigentlich ganz einfach, die Reparatur ging auch ganz schnell.

      Ich meine aber, die Software ist schlecht. Das Gehäuse trifft nicht meinen Geschmack (zu verspielt). Die Tastaturen von Medion und die Mäuse mag ich nicht (stehe auf Logitech).

      Sagt mal was ihr von dem Ding haltet. Rein hardwaremäßig. :O





    • Zum Vergleich das Teil was ich mir in Komponenten kaufen würde :



      (sorry for DP aber diese 4 Bilder Begrenzung ist doch ...... :rolleyes: )

    • Also wenn dir die Tastatur nicht gefällt, würde ich sie bei EBAY verscheppern!! Und du zahst nicht mehr viel drauf für ne Logitech.

      Prozessor hört sich gut an, DUAL CORE ist schwer im kommen. Besser man hat einen, wie keinen =)

      Nur die Grafikkarte, weiß nicht, wie die zu bewerten ist, ist ja wieder so eine Mischung aus Nividia und Medion.

      Aber beim Aldi PC kann man nicht viel verkehrt machen. =)

    • ehrlich gesagt würde ich NIE ein Komplett System kaufen. Ich baue nun schon seit jahren auch Rechner zusammen und habe von vielen Leuten gehört, dass sie Probleme mit solchen Fertig Systemen hatten. Ausserdem werden dadrin NoName sachen zum größten Teil verbaut, welche manchmal weniger Performance bieten, was vll die Standard Anwender nicht sonderlich auffallen wird.
      Ansonsten sind das gar nicht so unattraktive angebote manchmal und reichen für den normalen Gebrauch vollkommen aus.
      Probleme gibts zb auch beim aufrüsten des Systems.

      Imho nie ein FertigSys ;)

    • Original von Cyrelgti
      ehrlich gesagt würde ich NIE ein Komplett System kaufen. Ich baue nun schon seit jahren auch Rechner zusammen und habe von vielen Leuten gehört, dass sie Probleme mit solchen Fertig Systemen hatten. Ausserdem werden dadrin NoName sachen zum größten Teil verbaut, welche manchmal weniger Performance bieten, was vll die Standard Anwender nicht sonderlich auffallen wird.
      Ansonsten sind das gar nicht so unattraktive angebote manchmal und reichen für den normalen Gebrauch vollkommen aus.
      Probleme gibts zb auch beim aufrüsten des Systems.

      Imho nie ein FertigSys ;)


      Also, billige Sachen (NoName) sind beim ALDI PC nicht verbaut.
      Sind ja alles Marken, Sony, Seagate usw.

      Aufrüstung funkt doch auch!!! Arbeitsspeicher, 2 Grafikkarte usw.

      Ich stehe normal auch nicht auf die Fertigen, aber 2 Freunde haben sich auch jeweils einen zusammengebaut. Irgendetwas ist immer, Abstürze usw. Und dann vielleicht noch das Problem mit der Garantie.

      Aber wer vom Fach ist, der kauft sich natürlich kein Fertigsystem =)
    • Eben das ist es ja, ich weiß nicht genau was da drin steckt. Und Dualcore ... ob das Vorteile bei meinen Anwenundgen hat gegenüber dem anderen Prozi den ich mir ausgesucht hatte AMD Athlon 64 300+ 1800 s939 Venice.

    • Die meisten Aldi-PC´s haben ja recht gut in den Test´s abgeschnitten. Also so verkehrt können die nicht sein, die Frage die man sich stellen sollte lautet aber: Nutz ich das was ich da alles mitkaufe.
      Sonst bezahlt man für etwas was man gar nicht braucht.
      Die persönlichen Erfahrungen mit Aldi Rechnern sind halt, das in meinem Bekanntenkreis mehrere (3) Rechner noch ca. 3 Jahren kaputt waren. Einmal Netzteil (kein Problem) 2x Motherboard.

    • Von der Software brauch eich schon mal gar nichts. Ich hab noch meine alte legale XP Version, leider auch nur Home Edition nicht Professional.

    • ja und warum schneiden die so gut ab!? Manchmal ist auch der Hersteller X getestet von Tester X vorn und manchmal Hersteller Y von Tester Y in "seinen" Tests.

      Je nach Geldfluss wird es schon positiv umschrieben und ein anderes Produkt als "nicht so empfehlenswert" abgestempelt. ;(

    • habe nen aldi rechner..

      p4 3,0

      radeon 9800xl

      512 ddr

      160gb platte


      bin super zufrieden.. habe den jetzt 2 jahre?

      3jahre garantie..

      2x war grakalüfter kaputt..

      gab immer ne neue graka innerhalb von 3o4 tagen..

      beim ersten mal wurde ich sogar gefragt ob jmd. vorbeikommen soll die graka einbauen.. das nenne ich service..



      tastatur + maus + bissl klimp bim habe ich verkauft..

    • Hab mir vor genau 2 Jahren auch den vom ALDI kauft.
      Bis jetzt ohne Probleme zufrieden damit.
      Geschwindigkeit zum normalen rumsurfen reicht völlig aus und auch für andere Sachen.
      Für Zocker die auf Geschwindigkeit mehr Wert legen,denk ich wär er nix,aber das bleibt ja jedem selbst überlassen.

    • Die Preise für Deine Komponenten sind nicht ohne... 8o In Hannover gibt´s das alles etwas günstiger... =) Außerdem bracht die Grafikkarte keine 256MB, die GT mit 128MB reicht völlig aus und Du sparst dabei noch etwas. ;)

      Ansonsten würde ich mir den ALDI-PC nicht kaufen, schraube lieber selbst rum und brauche überdimensionierten PC, der nur in Teilbereichen eine Top-Ausstattung hat.

    • Original von tonyffo
      habe nen aldi rechner..

      p4 3,0

      radeon 9800xl

      512 ddr

      160gb platte


      bin super zufrieden.. habe den jetzt 2 jahre?

      3jahre garantie..

      2x war grakalüfter kaputt..

      gab immer ne neue graka innerhalb von 3o4 tagen..

      beim ersten mal wurde ich sogar gefragt ob jmd. vorbeikommen soll die graka einbauen.. das nenne ich service..



      tastatur + maus + bissl klimp bim habe ich verkauft..


      3 Jahre Garantie ist schon gut!!!!! =)

      Ich an deiner Stelle würde mal in Arbeitsspeicher investieren, dann geht er viel schneller!!!!!!!
    • Und was gibt es neues?

      Taug er was, taugt er nichts?

      Im Vorbeigehen hab ich gestern eine Zeitung an der Tankstelle gesehen, da stand was von "Vergleichtest Aldi PC gegen andere" ... aber ich hab sie nicht gekauft. Wahrscheinlich eh nur Werbung um die Auflage zu verkaufen. Und hinterher steht nichts verünftiges drin was man nicht schon vorher wüsste :rolleyes: