Subwoofer von zu Hause ins Auto??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer von zu Hause ins Auto??

      Hallo zusammen,

      heb nur eine kleine Frage: Habe hier zu Hause an meiner Anlage 2 Boxen und einen Subwoofer an meiem verstärker angeschlossen. Kann ich den Sub auch bei mir im Auto anschliessen oder unterscheiden sich diese Subs??

    • naja ist daß denn ein aktiv-SUB? dann musst du den ja irgendwie mit strom versorgen.....

      ist es ein passiv-Sub brauchste eine AMP die das ding betreibt


      alles in allem weiß ich nicht ob das wirklich sinnvoll ist?!


      Matse

    • Normal ist doch auch das Problem der Ohm Zahl, oder nicht ???
      So genau kenne ich mich da zwar nicht aus, aber Heimanlagen laufen doch meist an 8 Ohm ...
      Die hat ein verstärker im Auto ja nie ...
      Auto Anlagen sind auf maximal 4 Ohm ausgelegt ...
      Wenn ich mich täusche korregiert mich bitte ...

    • wenn die Ohmzahl höher ist passiert nix, außer dasser leiser ist.
      sonst gibts eigentlich kein Problem den Sub auch im Auto zu verwenden. Was höchstens sein kann, dass der vom Klang her im Auto nicht so gut ist. Oder für die Leistung der Endstufe im Auto zu schwach ist ,je nachdem was das für ein Sub ist.
      Einfach mal ausprobieren.

    • Will nur mal andeuten das Subs für den Car-Hifi Bereich entsprechend resistent gegen Temperaturschwankungen und stetig ändernde Luftfeuchtigkeiten sind und Subs aus dem Wohnzimmer-Hifi Bereich viel empfindlicher sind.Daher sollte sich die Frage eigentlich erledigt haben!
      Ganz davon mal abgesehen das Subs bzw. Boxen für die "Wohnung" auf die Akustik in eben dieser Art geschlossenen Räumen konzepiert sind und nicht für so einen beengten Raum wie ein Auto.
      Hat schon seinen Sinn warum es unterschiedliche Subs für unterschiedliche Aufgaben gibt. =)