Bremsen Vorderachse nach 107.000 km....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsen Vorderachse nach 107.000 km....

      So, heute war es soweit. An der VA wurden ATE Powerdisk in 312x25mm nebst neuen Belägen verbaut. Die Anlage hat davor 107.000 km lang an nem 1.640 kg schweren Leon V6 ihren Dienst gut gemacht :)

      Die Scheibe sieht noch gut aus, und an Bremsbelag hab ich noch zwischen 6 und 8 mm drauf, gemessen ohne die Metallplatte, mit der sind zwischen 11 und 13 mm :) Nen Tausch wäre also nich nötig gewesen. Daher behalte ich die Teile mal, für den Fall , dass die ATE nix taugen, dann kommen die alten Teile neu drauf :D

      Hier mal paar Bilder :)

      http://www.pixum.de/viewalbum/?id=1939210

      Mal sehen, wie lange die neuen teile jetzt halten :) Ich will erst bei 210.000 km wieder darüber schreiben müssen :D

      :P:D
    • Original von Infernaleternal
      Warum hast die denn gewechselt, wenn die noch brauchbar sind???


      Weil ich die ATE Scheiben am 1.12. sonst nicht eingetragen bekomme wenn sie nedd montiert sind.

      Bin schon am überlegen, sie danach wieder weg zu machen, und die Serienscheiben wieder drauf, bis die tot sind :D

      Und erst danach die ATE mit neuen Sätteln Dazu :)
      :P:D
    • Hallo Cupra

      Ich habe aus deinem ersten Beitrag gelesen das dein Leon V6 ein Gewicht von 1640kg hat stimmt das oder hast du dich verschrieben und es soll heisen 1540kg.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Original von Golf IV V6
      Hallo Cupra

      Ich habe aus deinem ersten Beitrag gelesen das dein Leon V6 ein Gewicht von 1640kg hat stimmt das oder hast du dich verschrieben und es soll heisen 1540kg.

      Gruß Golf IV V6


      Das Stimmt. Nen Serienmässiger Leon4 V6 bring leer mit den Extras (teilleder, Schiebedach etc.) 1585 kg auf die Waage. Nach dem Gasumbau wiegt er leer mit 1/2 vollem Benzintank und leerem Gastank 1.640 kg.

      Man soll nich das glauben, was im Schein drin steht, der Wert stimmt kaum.
      :P:D
    • Hallo Cupra

      Ich hab mein Auto nach dem Motorumbau bei uns in der Firma mal wiegen lassen und er hat jetzt ein Gewicht von 1585kg mit vollem Tank.

      Vor dem Motorumbau hat er ein Gewicht gehabt von 1520kg laut Fahzeugschein.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6