Temposchwellen auf Autobahnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Temposchwellen auf Autobahnen

      Warnschwellen sollen voraussichtlich vom nächsten Jahr an Autobahnbaustellen in Deutschland besser absichern. Besonders an Tagesbaustellen gebe es immer wieder Unfälle, weil Autofahrer nicht rechtzeitig auf Schilder reagierten.

      Im Schnitt sind jährlich 30 fremd verschuldete Unfälle mit Personenschäden in Baustellen zu beklagen, allein 20 Absperrtafeln werden in jedem Jahr beschädigt oder zerstört.

      Die 23 Zentimeter tiefen, drei Zentimeter hohen, zwei Meter breiten Schwellen aus flexiblem Kunststoff sollen 150 Meter vor Baustellen unaufmerksame Fahrer wachrütteln. Das Überfahren der drei hintereinander gelegten Schwellen sei auch für Motorräder ungefährlich, hieß es.

      Zurzeit werden Warnschwellen in die entsprechenden Richtlinien und Regelwerke (Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen auf Straßen - RSA, Straßenverkehrsordnung - StVO) aufgenommen.

      Quelle: ADAC

      Mehr unter LINK



    • Naja, vom Grundsatz her finde ich das schon ganz ok, aber für uns Tuner wird das wohl nicht gerade so das geilste was es gibt :(
      Bei nem sehr harten Fahrwerk kann da auch mal schnell was passieren und besonders gut ist das wohl auf keinen Fall für unsere Babys ...




    • Original von TurboIce
      Bei nem sehr harten Fahrwerk kann da auch mal schnell was passieren und besonders gut ist das wohl auf keinen Fall für unsere Babys ...


      Da wo die Schweller auf dem Bild zu sehen sind, solltest du eigentlich nicht fahren. ;)
    • Die Dinger gibts schon seit längerem in Holland vor Baustellen...
      Ich finde diese Schwellen ganz sinnvoll weil sie teils wirklich riskante einfädel Manöver vermeiden.

      Natürlich werden diese Schwellen nicht einfach mitten auf eine Spur gepflastert ?(;( sondern nur in Baustellen auf z.B. der linken Spur die kurz danach endet wegen Fahrbahnarbeiten o.ä.

    • Original von TurboIce
      Naja, vom Grundsatz her finde ich das schon ganz ok, aber für uns Tuner wird das wohl nicht gerade so das geilste was es gibt :(
      Bei nem sehr harten Fahrwerk kann da auch mal schnell was passieren und besonders gut ist das wohl auf keinen Fall für unsere Babys ...


      aber über 3 cm sollte man doch schon noch rüberkommen, auch wenn arg scheppert
    • in spanien gibt es diese schweller immer vor brnpunkten( z.b. kurven und einfahrten auf landstraßen) sind anfürsich ganz ok bin da mit nem ibiza drüber mit 100 und mann hatt halt was gehörtaber e hat hlt nich rhtg grumms sonden halt nur warnung
      gruß skyliner1987