Mein TDI hat nun Blow-off Ventil..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein TDI hat nun Blow-off Ventil..

      wollte nur mal verkünden das ich den 1. Golf iv blow-off diesel habe.

      insgesamt aber leider erst das 2 auto war :/, 1 war ein seat-leon.

      videos sollten im laufe der nächsten woche kommen, ich kann euch nur sagen das es schweine laut ist und si9ch teilweise besser anhört als in manchen benzinern.


      also gilt wieder das sätzchen: geht nicht, gibts nicht!

      PS: man braucht keine drosselklappe dazu ,-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pauli19 ()

    • RE: Mein TDI hat nun Blow-off Ventil..

      Original von Pauli19
      wollte nur mal verkünden das ich den 1. Golf iv blow-off diesel habe.




      also mit solchen Aussagen wäre ich ganz schön vorsichtig.
      Man kann nichts mehr neues an/in ein bald sechs Jahre altes Schrauber Áuto bauen. :rolleyes:
    • hatten wir nicht vor dem Forencrash den australischen Tuner, der sowas für Diesel auch im Angebot hatte?

      weiß die Seite leider nicht mehr, aber das Ding hätte ca. 500 australische Dollar gekostet (also umgerechnet ca. 290 €) und ist nicht grad günstig

      wo hast du es machen lassen und was hat es gekostet?

      klingt bestimmt saugeil!
      das Video vom Léon kenn ich, da hört man aber fast nix :(

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • sicher kann man das nie wissen ob man was individuelles hat, aber im Ö und deutschen raum kann ich es ganz sicher sagen. man sieht es auch am response am email verkehr!

      @ gc777 es hört sich arg an, hätte es nie gedacht das es doch so geil wird.

      das agnze hat mir der erfinder gemacht, broncos ( seat leon ) und herr hoberg ( hoberg.at )

      ich finds lustig, broncos ist vom ganzen seat leon forum ausgelacht worden das das nicht gehen kann, ja sogar tuning firmen meinten das das nicht gehen kann.

      dann haben es einige versucht, doch sie machen heute noch den fehler das sie es über die abstellklappe versuchen, und das ist der fehler..

      auch wenn es beim turbo benziner über die drosselklappe geht muss man beim turbo diesel nicht die abstellklappe als drosselklappe ausnutzen ;)

      50 & ist hardware ( ventil, unterdruck, schläuche klemmen, ventile.. )

      restlichen 50% ist software, herr hoberg hat die software ganz nach meinem fahrstil angepasst.

      das ist ja das gute, hatte am anfang die software vom leon oen, doch broncos schaltet ganz anders als ich deswegen hörte man am anfang fast nie das BOV.

      jetz da es angepasst ist hört man es supi ;)

      ich würde es euch ja gern mal demonstrieren und werde nächste woche die digi cam anwerfen mit video funktion !

    • Wie... die Software angepasst....?( Es mus segal sein wer fährt.. das Teil muss doch immer arbeiten.. oder nedd ?(

      Wirt haben das bei den Cupra R auch nen anderes nachgerüstet, das preifft immer, egal wer fährt... ein Ventil das über die Elektronik so gesteuert werden muss, dass es nur bei dem einen Fahrer funzt und sonst nedd.. da is doch was faul ?(

      Auf alle Fälle wär mir die Kohle dafür zu viel ;)

      :P:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cupra ()

    • @ cupra ich meinte das so.
      die software muss odre sollte man je nach charakteristik des fahrers anpassen.

      das hat herr hoberg auch bei mir gemacht!

      du kannst es ja anpassen bei welcher gaspedal stellung es erst öffnen soll, wie lange es offen bleiben soll usw.

      @ eric draven mich hat es etwas weniger gekostet als es offiziel kosten wird.

      aber es war nicht billig. alleine teile kosteten 320 euro..

      ich werde versuchen ( hoffe die freundinn schafft das ;) )

      eine aufnahme bei 1,2 bar overboost wo man das blow off nat. am besten hört zu machen!

    • .... und wo bleibt das Video 8)


      .... möcht das auch zu gerne hören, bleibt das alte Turbopfeifen eigentlich noch oder verschwindet es ?

    • alex ich werde morgen die cam mitnehmen und es versuchen irgendwie zu digitalisieren!

      man hört alles wie gewohnt, nur wenn ich ladedruck aufbaue und mein gaspedal in einer gewissen stellung von 216 möglichen sich befindet und los gelassen wird, öffnet ein magnetventil mittels unterdruck das bow und die abgegebene ladeluft kann durchs bov entweichen.

      video folgt, versprochen :)

    • also da kann ich mir ja garnichts drunter vorstellen. wie soll das denn ohne drosselklappe funzen? wie und was öffnet denn da bei welcher gasstellung? kannst du das mal genauer erklären, würde mich mal sehr interessieren! :rolleyes: