V6 Verbrauch hoch-vmax runter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 Verbrauch hoch-vmax runter

      Seit kurzem läuft mein Wagen nur noch 220-230km/h, allerdings mit hängen und würgen. Der Momentanverbrauch bei Vollgas 220 km/h beträgt nun 30,6l anstelle wie früher 26-27l. Der Gesamtverbrauch liegt auch um einen halben Liter höher. Da ich dieselben Strecken und keine Kurzstreckennfahre bin ich ständig auf der Autobahn unterwegs. Liegt es am LMM?

    • Hi, habe gleiches Problem. Muss dazu aber folgendes sagen.

      1.) Mein LMM wurde vor 15tkm gewechselt (3 Monate her) wegen unrunder Drehzahl. Nun ist er wieder hin - zumindest der unrunde Leerlauf ist wieder da.

      2.) Das Leistungsproblem hat sich nicht eingestellt. Das Auto hört einfach ab 5500 U auf - mehr will er nicht :)

      Werde deswegen mal bei VW vorbeischauen. Wenn da was rauskommt meld ich mich wieder - wird aber noch was dauern...

    • Original von cmc_2002
      Hi, habe gleiches Problem. Muss dazu aber folgendes sagen.

      1.) Mein LMM wurde vor 15tkm gewechselt (3 Monate her) wegen unrunder Drehzahl. Nun ist er wieder hin - zumindest der unrunde Leerlauf ist wieder da.

      2.) Das Leistungsproblem hat sich nicht eingestellt. Das Auto hört einfach ab 5500 U auf - mehr will er nicht :)

      Werde deswegen mal bei VW vorbeischauen. Wenn da was rauskommt meld ich mich wieder - wird aber noch was dauern...


      Mach einen neuen LMM rein, und der läuft wieder wie die Sau. Hatte das gleiche Problem(mittlerweile den 4. LMM drin ?( )
    • Hi, die Schubabschaltung funktioniert nur über +/-2000 Umdrehungen. Das ruckeln sollte allerdings nicht sein. Ob das vom LMM kommt weiß ich allerdings nicht. Aber wie gesagt, wenn ich bei VW war meld ich mich (hoffentlich mit einer Lösung :)

      @Infernaleternal
      Habe auch vor nen Neuen reinzumachen. Aber danke, bestätigt mich direkt bei meinem Vorhaben :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmc_2002 ()

    • Das ist nicht richtig, die Schubabschaltung funktioniert bei warmem Motor bis 1200 Touren, es sei denn man gibt vorher Gas, kann man schön mit der MFA kontrollieren. War übrigens auch schon in den 80ern so, dass es genau 1200 Touren waren, hatte mal einen Audi 90...
      Zum Problem selbst, der LMM ist leider auch beim V6 ein wenig anfällig. Wenn er unrund läuft könnte es natürlich auch das traurige Zündspulenproblem sein, VW gibt 100% Kulanz, habe auch schon die zweiten drin. Es wäre allerdings auch möglich, dass die Lambdasonden nicht mehr richtig regeln.

    • öhm, meine Schubabschaltung funzt aber auch schon ab weniger als 2000 u/min. Wenn ich (auch bei warmem Motor) z.B. im sechsten Gang irgendwo "herunterrolle" und die Drehzahl fällt unter 2000 u/min zeigt er immer um die 2.7 - 2.8l Momentanverbrauch an

    • Ja ja, ich habe es ja verstanden :) Ich hatte das irgendwann mal in der Autobild gelesen, dass das so ist. Ist schon einige Zeit her, von daher kann sich da gut und gerne was geändert haben. In diesem Sinne....