Timmsen´s Winterumbau 05/06

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Timmsen´s Winterumbau 05/06

      So,dann stell ich mal meinen Golf vor... Die Saison 05 war die Erste
      für Ihn, unter der Regie von mir ;):)
      Tja ,wie fang ich an...? Es begann alles im Monat Dezember 2004,als
      ich meinen Golf 4 mit ca. 63.000 Km gekauft habe.
      Es ist ein 98 Baujahr mit einem 1.8 Motor,also schonmal nicht schlecht ;).
      Ausstattung : Highline. Soweit so gut...Das erstes Tuning ( obwohl es ja
      eigentlich gar kein Tuning ist ) war ein 1er Nummernschild,wie
      auch auf den folgenden Bildern zusehen ist.

      Tja,und das hier ist das erste Bild von meinem Auto, daheim in Remscheid:





      Wie man sieht auf Winterreifen :)

      Dann habe ich mir in der Weihnachtszeit eine Anlage zusammengestellt.
      Soundstream Front System / Soundstream Endstufe / Rockford Fosgate Sub .
      Der Einbau ( gerade vorne ) war doch ziemlich kompliziert ( vor allem wegen den selbstgebauten
      Holz Ringen) ;).







      So... dann ging es zum Fluten. Erste Größere Veränderung am Golf :) Stange Geld weg,
      aber dafür endgeiles Ergebniss :)







    • In diesem Bild sitzt meine Freundin auf der Beifahrer Seite *uii ist das dunkel ;)*

      Direkt nach dem Fluten ging es dann an das Fahrwerk... Einbauen alles easy ^^,aber die
      Probleme kamen noch... Stabi war am schleifen... Ok neuer FK Stabi.. Die nächsten Probs
      kamen dann bei den neuen Felgen... :(



      Dann ging es an den Kofferaum. Die Endstufe war bis dahin nur provisorisch im Kofferaum
      befestigt...sah alles nur Kacke aus. Gesagt getan.
      Ein bisschen geplant,Holz gekauft und los. :) Der Ausbau wurde aber irgendwie nicht ganz
      fertig.. Es fehlten noch die Alu Leisten die auf Gährung geschnitten werden sollten.. naja..
      Den Ausbau hatte ich 1/2 Jahr,dann musste er weichen,weil die X Box anklingelte ;)
    • Dann wurde wieder eine große Investition getätigt. Rial Le Mans AluFelgen in 8.0 x 18 Zoll.
      Auf 215 Pirelli P Zero Reifen ;).







      Nummernschilder wurden erneuert.
      Alle hielten es für unmöglich die Nr. Schilder noch kleiner,also auf 37 cm
      mit Engschrift zu bekommen,aber tata :) da sind Sie :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timmsen ()



    • Die Hinteren Leseleuchten habe ich noch selbst umgelötet,die Leds für Vorne
      habe ich von BlaueLeuchte erstanden. Weißes Licht,sehr edel ;).





      Hier habe ich mir noch einen Aufkleber drucken lassen,klingt zwar prolig,aber mir
      hat er gefallen :) Ein Bra wurde auch über der-kleine aus dem Forum bezogen.Dieser
      wird gelegentlich aufgezogen.Zu Feierlichkeiten ;),nein Spaß





    • Dann habe ich mir Sonnenblenden bestellt,für meinen Multimedia Ausbau,aber der Verkäufer war
      so schlau,und hat mir 2 für die Fahrerseite geschickt... Also zurück den Scheiß,und dann später
      einen InDash TFT georgt.



      Dann habe ich mich drangemacht meine FrontLeiste zu cleanen,d.h. die Nummernschild
      Aussparung wegzumachen. Viel Arbeit,aber das Ergebniss ist echt gut geworden.
      Die Nr. SchildLöcher in der Front wurden auch noch gecleant,das Nr. Schild wanderte nach unten.
      Ja ich weiß, dass das Nr. Schild jetzt unter den besagten 20 cm ist,aber mich hat bisher
      nur mein freundlichen Tüv Prüfer darauf aufmerksam gemacht :)

    • Dann musste noch der Heckscheibenwischer und die Schriftzüge
      dran glauben.



      So,dann kam der InDash TFT endlich. Zuerst wurde er über dem Radio positioniert,
      wanderte aber dann später nach oben in die Lüftungsdüsen ( siehe spätere Pix ).
      Die X-Box wurde auch angeschlossen,alles lief perfekt,genau so wie ich es mir gewünscht habe.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timmsen ()

    • Dann wanderte der TFT nach oben. Ich versuchte noch, eine kleine Schaltung (incl. LED´s) für
      den Spannungswandler und die Xbox zu intigrieren,doch daran scheiterte ich irgendwie.
      Naja,die dann wieder raus. Aber ein schöner Effekt war es trotzdem. Zündung an--> Rote
      Led geht an,schalter wird umgelegt Stromumwandler läuft,Rote Led geht aus und die Grüne an :)
      Sehr schön :)







      Die X Box brauchte ein neues Zuhause. So wurde dann mein Altbewerter
      Kofferaum Ausbau "Dezent Line" verkauft... und was neues gezimmert :)
      Wie immer Planung ist das A & O.

    • Die X Box Läuft. Es wurden noch 14 Leds an der Seite intigriert. Sie wurden an den Kofferaum
      K ontakt angeschlossen,d.h. wenn die Heckklappe geöffnet wird,gehen die Leds an :) Wie auf dem Bild noch
      zu erkennen,habe ich 2 Lüfter eingebaut. Der Linke drückt Luft zur XBox der andere zieht Luft *logisch? ;)*





      Die Endstufe wurde angeschlossen. Alles funzte :) Sehr gut! Die XBox wird via
      Federn gefedert,weil Sie ja eine 160 Gb Festplatte und einen Chip enthält.



    • Weil der Sub in seinem Alten Gehäuse net mehr gepasst hat,musste ich leider ein neues
      bauen. Naja,einfacher gesagt als getan,doch schließlich wurde der Sub auch mit Schwarzen
      Kunstleder überzogen :),herrlich :)





      Fertig ... :) Die Seiten werden wahrscheinlich diesen Winter überzogen.
      Links in der Seite,da wo das + Zeichen für den Verbandskasten war,habe ich ein
      Verbindungstück eingesetzt,das direkt zur X Box führt. So kann ich die X Box jederzeit mit einem
      20 m Netzwerk Kabel mit meinem PC verbinden,und neue Sachen ,wie Legale Musik ;)
      Stromberg Folgen oder sonstwas auf die Box zuladen.





    • 15er Spurplatten hinten und 3 mm!!! vorne wurden montiert.
      Vorne wurde noch gezogen,weil der Tüv sich zuerst angesickt hat,wegen Abstand zum Federbein etc.
      und dann weil es im Kotflügel geschliffen hat :(:( Naja...



      Aero Twins vorne... Kann ich nur empfehlen :)



      So,dann machte ich mich an den Rahmen von dem TFT zu schaffen,zuerst hab ich ne Holzplatte zurecht gesägt,via
      Heißkleber befestigt.Dann Spachtel drauf ,geschliffen und lackiert ,Fertig ;)



    • Der Schalter vom Stromumwandler bitte net beachten ;)



      Und dann kam noch ein großes Ereigniss :). Die Us Heckstoßstange incl. kleinem US
      Kennzeichen.Da ja viele im Forum drüber gemault hatten,dass das sowieso nix gibt ,und
      ich die Stange wieder verkaufen sollte,war der Ehrgeiz noch größer dieses Projekt
      zu realiesieren. Gesagt getan... Gekauft ,Lackiert, Montiert :D:)







      Und dann ... , nach vielen vielen Km zu Tüvstationen, Gesprächen und haste nicht gesehen...
      hatte ich es dann endlich... In Dünnschrift :) Eingetragen :)



    • So das war es glaube ich... Was ich nicht bebildern konnte war folgendes :

      - 5 Klang Fanfare "La Cucaracha" .. Eingebaut, aber noch nicht in Betrieb genommen :(
      - Komplett Auspuff Anlage von Eisenmann !!! Sehr geiler Sound. :)
      - In.PRO FunkFernbedienung... / Erfolgloser Klappschlüssel Umbau ;)

      ---> naja, schließlich ging mir noch meine Wasserpumpe kaputt,naja.. Hier noch ein Bild vom Abschleppen.




      Ich glaube, das war es soweit,bis zum 1. November 2005. Die Saison ist vorüber ,und die nächsten Planungen /
      Ideen stehen schon in den Startlöchern.
      Die WinterReifen werden demnächst wieder draufgezogen ( Siehe Bild 1 ;) ).
      Der Golf muss mir diesen Winter leider nochmal durch den Winter dienen,da ich zur Zeit kein Geld für eine
      Winter Möhre habe ;) *Meine Planungen verschlingen das ganze Geld :D *



      Gruss
      Timmsen

      p2-network.de
      p2-tuning.de



      P.S. Alle diese Fotos wurden mit einem Nokia 7610 geschossen :),gut wa?