Frage zu älterer Rückrufaktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu älterer Rückrufaktion

      Hallo,

      folgendes habe ich hier gefunden:

      Rückrufaktion 02-2000:
      ~3600 Fahrzeuge mit 115-PS-TDI-Motor werden wegen fehlerhafter Oberflächenbehandlung der Kolben zur Überprüfung in die Werkstatt gebeten. Es kann zu Motorschäden kommen.


      Wird das im Serviceheft eingetragen, wenn der Wagen dort war?
      Ich finde das bei mir nämlich nicht.

      Kann ich dann heute immer noch hinfahren und das checken lassen? Kostet mich das heute Geld oder ist das noch im Service mit incl.?