Heckspritzdüde - das ewige Problem mit dem Mitdrehen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckspritzdüse - das ewige Problem mit dem Mitdrehen...

      Hi,

      ich hab nun schon zum dritten Mal dieses nervige Problem mit der drehenden Düse. Inzwischen kommt das Wasser garnicht mehr und das Schloß ist auch im A.... . Habt ihr Erfahrung, ob VW das schon mal auf Kulanz repariert hat? Ich hab seit 1997 schon 100 EUR in diesen "Konstruktionsfehler" investiert. Da das Problem ja praktisch zum 4er dazugehört, müßte VW sich hier doch mal was einfallen lassen haben...

      Also, wer Erfahrungen hat - bitte mal posten.

      Danke,
      Spark

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spark ()

    • Bei meinem kommt auch kein Wasser mehr aus der Düse, habe mir schon überlegt den Wischer ganz abzumontieren.
      Wenn ich Euch richtig verstehe ist dieses Problem wohl eine (weitere) Golfkrankheit ? ?(