Reifen Druck Kontrolle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen Druck Kontrolle

      Moin gib eine öglichkeit beim audi s4 aktuelles modell die reifendruck kontrolle wegzuprogramieren ??? Weil die winterreifen keine kontrolle haben und seit dem ständig das warn symbol im FIS leuchtet...Nervt ein wenig ..audi sagt geht net ....


      Weiss da jemand was ??

      danke

    • Bei dem E60 meiner Mum wird der Druck auch nicht über Sensoren im Reifen gemessen, sondern über den ABS-Sensor. Denn der merkt kleinste Abweichungen vom Abrollumfang und gibt das ab einer bestimmten %-Zahl als Druckverlust an den Bordcomputer weiter. Wenn man z.B. den Reifendruck kontrolliert und Luft nachfüllt, muss das neu angelernt werden. Man muss ein paar Meter fahren damit die Sensoren den Abrollumfang feststellen können und das wird dann als Soll-Abrollumfang im Bordcomputer gespeichert.

    • Original von Polo_9N
      Bei dem E60 meiner Mum wird der Druck auch nicht über Sensoren im Reifen gemessen, sondern über den ABS-Sensor. Denn der merkt kleinste Abweichungen vom Abrollumfang und gibt das ab einer bestimmten %-Zahl als Druckverlust an den Bordcomputer weiter. Wenn man z.B. den Reifendruck kontrolliert und Luft nachfüllt, muss das neu angelernt werden. Man muss ein paar Meter fahren damit die Sensoren den Abrollumfang feststellen können und das wird dann als Soll-Abrollumfang im Bordcomputer gespeichert.


      richtig..

      der Reifen muss auch kein Sensoren für den Druck haben.. :baby: - du kannst da Reifen dran machen, wie du willst. Musste halt nur anlernen.. ;)
    • moin laut audi haben die serienbereifung sensoren verbaut....den neuen druck haben wir auch schon gespeichert im bordcomputer nur helfen tuts nichts...und laut aussage eines anderen service mitarbeiters von audi ist es nicht möglich das abzuschlaten und laut audi hotline sogar verboten

    • hi,

      kann Dir leider nicht weiterhelfen, nur darauf aufmerksam machen, dass es beide Arten von "Reifenkontrolldruck" gibt, zB der A3 Sportback vom Bekannten hat oben beschriebenes System, bei unserem "Geländewagen" haben wir auch Sensoren.... :)

    • Der Audi at einen Sensor in jedem Reifen, es werden hier besondere Ventileinsätze verwendet, an die an der Innenseite ein Sensor(ca. 3x3x6cm groß) angeschaubt. Hab leider kein Bild da.

      mfg

      revo

    • Die Sensoren kann man an jeder Felge montieren, nur ist dann an diese Stelle eine Unwucht, die man dann mit großeren Gewichten beim wuchten wieder ausgleichen ,muß. Bin mir jetzt nicht sicher wie schwer so ein Sensor ist, glaubve so um die 50-60g.
      Bei VW werden für die Fahrzeuge mit RDK(Radelektronik) die gleichen Felgen wie für Fahrzeuge mit RDK verwendet, einmal eben mit dem Sensor einmal ohne.

      mfg

      revo