Antennenverstärker?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Antennenverstärker?

      nabend!

      hat der golf 4 einen eingebauten antennenverstärker?

      wenn ja, welches kabel vom original kabelbaum (farbe) muss ich mit meinem alpine 9855 verbinden?

      mfg
      zero

    • Phantomspeisung

      Der Antennenverstärker sitzt im Fuß der Antenne und wird über eine -> Phantomspeisung (Such-Stichwort) in der Antennenleitung versorgt. Die muß entweder vom Radio eingespeist werden oder mit Hilfe eines Adapters.

      Den Adapter gibts im Zubehörhandel und ist ein Stück Koaxleitung wo ein Kabel rauskommt was an +12V angeschlossen wird. Die Antenne zieht weniger als 100mA. Viele Radios haben einen geschalteten +12V-Ausgang für eine Motorantenne der dafür genutzt werden kann.

      Phantomspeisung sieht elektrisch so aus:

      Brainfuck-Quellcode

      1. +12V
      2. o
      3. |
      4. L
      5. |
      6. Ant o----+----C----o Radio


      edit: *urks* CODE geht nicht... also die +12V von oben muß man sich nach rechts verschoben bis zu dem + denken

      Über den Kondensator C und die Spule L wird die Hochfrequenz für den Empfang und die Gleichspannung für den Verstärker auseinandersortiert und können sich so das gleiche Kabel teilen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nobswolf ()

    • danke für die umfangreiche antwort, meine frage ist aber leider immer noch nicht ganz beantwortet.

      einen ausgang für die motorantenne hab ich am radio. mein prob ist nur das ich nicht weiß mit welchem kabel ich es vom original vw kabelbaum verbinden soll.

    • Der Ausgang für die motorisch ausfahrbare Antenne muss nicht mit dem original Kabelbaum verbunden werden, sondern mit einem speziellen Adapter den du kaufen musst --> Stichwort: Phantomeinspeisung Kannst bei Ebay danach schauen oder bei jedem gut sortierten Car-Hifi-Händler......

    • noch mal ausführlich: wie Polo9N schon sagte:

      es gibt kein Kabel am Kabelbaum was du irgendwo anschliessen kannst

      von der Antenne mit Verstärker kommt nur das Antennenkabel

      nun hast du entweder ein Radio wo an der Antennenbuchse +12V anliegen; das müßte in der Anleitung des Radio stehen; eben unter Stichwort "Phantomspeisung" oder ähnlich

      oder aber du holst dir so einen Adapter; der wird hinten an die Antennenbuchse angeschlossen. Auf der anderen Seite kommt das Antennenkabel dran. Nun ist da noch eine einzelnes Kabel, was du an dem Ausgang vom Radio für die Motorantenne anschließt

    • ok, danke.

      dann werd ich mir so eine phantomeinspeisung bei ebay holen.

      es reicht ja wenn ich den kabelbaum, der an der phantomeinspeisung drann hängt, abzwicke und nur das blaue kabel mit dem motorantennenkabel des radios verbinde, oder? am motorantennenkabel liegen knapp 11v an.

      cgi.ebay.de/Audi-Seat-VW-Strom…38766QQrdZ1QQcmdZViewItem

    • Das würde auch gehen, du kannst aber doch gleich den kompletten Kabelsatz nehmen der da schon dabei ist. Dann muss auch nicht der original Kabelstrang beschädigt bzw. verändert werden wenn du das noch nicht gemacht haben solltest.

    • doch, ist schon passiert. zündplus und dimmer habe ich vom original stecker schon getrennt.

      es wird da hinten recht knapp mit den kabeln bei mir, deswegen sehe ich zu das ich alle unnötigen kabelbäume weg bekomme.

    • Mach doch einfach das Ablagefach raus und bau dann den Radio ein. Dann kannst du die Kabel schön in die freien Ecken verfrachten und wenn alles ordentlich verstaut ist das Ablagefach wieder reindrücken und fertig.

    • @zero :
      kauf dir ja ne so ne phantomeinspeisung bei ebay für 5 euro.
      so ein drecksding hatte ich auch, keine leistung .
      nachdem ich eins für 15 euro vom fachbetrieb habe reinmachen lassen 1A radioempfang