bremsseil evtl schwergängig??

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bremsseil evtl schwergängig??

      also ich werd verrückt mit meinen bremsen,

      mein hinterer rechter sattel zieht sich nicht ganz zurück wenn ich die handbremse gezogen habe und wieder runter lasse!

      habe heute den bremszylinder gereinigt,das gleiche wie vorher.

      wenn ich das bremsseil ausanker aus der davor vorgesehene stelle zieht sich dann der sattel wunderbar zurück,ich denk das vielleicht das seil zu schwergängig ist oder kann mann irgendwo das seil spannen oder dementsprechen auflockern?

      ich weis nicht mehr weiter....

    • also die verstellung der Spannung erfolgt normalerweise direkt an der Handbremse. Dazu musst du dann vermutlich die Verkleidung der Handbremse entferenen.

      Die Züge gehen durch eine art Schlauch.. Weiss nicht, wie man das nennt. Es kann sein, dass sie dort nicht mehr gefettet sind. Wenn man es gründlich macht, würde ich die Züge an der Handbremse im Innenraum lösen und herausziehen, einfetten und wieder in diesen Schlauch schieben. Dann sollten sie schön leichtgängig sein!

      Sven