Felgenschloß kaputt und jetzt???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgenschloß kaputt und jetzt???

      Hallo,
      und zwar wollte ich eben meine Winterreifen draufmachen. Ging von Anfan an schwer, hat bei zweien aber geklappt, jedoch greift jetzt das Felgenschloß (hat vier so Stifte) nicht mehr!!!!!!
      Also habe ich jetzt quasi auf einer Seite Wintereifen und auf der andern Sommerreifen :(:(:(:(:(
      Kann ich so zum ATU fahren (ca. 12KM)???
      Was gibts da jetzt für möglichkeiten die zwei anderen Schrauben raus zu bekommen??? Bzw kann man diesen Felgenschloßadapter nochmal nachbestellen oder so?? Ist von der Firma Simbolz.



      MFG RON

    • RE: Felgenschloß kaputt und jetzt???

      Moin
      also mein Felgenschloßadapter war auch kaputt , nachbestellen war denn aber kein problem =) mußt nur die rechnung mit nehmen und paar angaben machen und eine weile hats auch gedauert bis ich den neuen hatte .
      würde ich mal probieren =)
      MFG Peter

      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01
    • Das Problem ist, das ich das schon vor ca 3 Jahren gekauft hab und da nix mehr ist mit Rechnung :(:(:(:(
      Aber auf diesem Adapter, ist ja ne Seriennummer drauf, vieleicht kann der ATU anhand dieser nachbestellen!!!!
      Das es aber sogenannte Felgenschloßknacker gibt, habe ich auch schon gehöhrt. Und ich denke mal ne Wekstadt wird sowas bestimmt haben, für die Leutz, die ihren Adapter vergessen haben!!!!



      MFG RON

    • Moin
      na ja gut , daß du das vor 3 jahre gekauft hast , wußte ich net .
      fahr aber trotzdem hin und frag nach , denn anhand diese Nr. kann er dir das nachbestell , und wenn du noch weißt wer der hersteller war , denn ist das noch einfacher . versuchs einfach =)


      oder hald so

      Original von jot_ess
      Der Reifenfachhandel hat entsprechende Werkzeuge, um die Schlösser zu knacken.


      mußt du schauen was für dich "billiger" ist

      MFG Peter
      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01
    • Ich hab letztes Jahr mein Felgenschloss auch demoliert so dass ich die Schraube nicht mehr raus bekommen habe.

      Ich hab einfach irgendeine alte Radschraube genommen und sie auf die zu herausdrehende Schraube draufgeschweisst. Wenn du etwas abdeckst geht das wunderbar!!! =) =) =)

      Das ist jedenfalls die billigste Lösung bevor du einen Fachmann dafür bezahlen musst!

    • RE: Felgenschloß kaputt und jetzt???

      Original von jot_ess
      Der Reifenfachhandel hat entsprechende Werkzeuge, um die Schlösser zu knacken.


      Der Meinung war ich auch mal. Bis ich vor dem Problem "defekter Radschloßschlüssel" stand.
      Ab zum nächst größeren Reifenhändler, aber kein Spezialwerkzeug! :rolleyes: Die wollten mir ne 34 Nuß auf die die alte Schraube kloppen. :] Als ich das sah bin ich in die Halle und bin wieder abgefahren. Wer weiß was die noch veranstaltet hätten.
      Ich habe diese Kleeblatt Schlösser.
      Habe dann bei dennen angerufen und meine Schloßnummer und Adresse durch gegeben. 2 Tage später hatte ich 2 neue Schlüssel für 21 €.

      MsfG Rico
    • Original von Vw Car Concept
      moin würde auch einfach ne andere schraube oder ähnliches drauf schweissen und ruhe hast ..habe ich letztes jahr bei kollegen auch machen müssen und den nie weider felgen schlösser rein ....


      hehe... das gleiche wollte ich gerade auch schreiben...
      Die Dinger sind der letze Schrott!
    • So,
      hat alles super geklappt. Der Reifenhändler hat sich nach mehreren Bestechungsversuchen (haute macht ja keiner mehr was um sonst!!!!!!)dazu durchgerungen und die vier Schrauben mit so nem Knacker aufbekommen.
      Das ist ja einfach nur so ein Rohrstückchen, in das gegen den Uhrzeigersinn ein Gewinde reingedreht wurde. Dieses frißt sich dann in die Schraube rein und zack offen ist sie.
      Wie simpel man doch Felgeschlößer knacken kann :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

      Glaube ich werde mich mal im Frühling, mit so nem Knacker, auf die suche nach neuen Felgen begeben :] :] :] :] :] :]


      MFG RON