Erfahrung mit Chromfelgen ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrung mit Chromfelgen ?

      Hallo ,

      habe ein paar Fragen zu Chromfelgen .

      1. Wo ist der unterschied zwischen SLC. - und Hartchrom ?

      2. Brauchen Chromfelgen besondere Pflege ?

      3. Kann man mit Chromfelgen in die Waschanlage ?

      4. Kann Chrom anlaufen o. matt werden ?

    • RE: Erfahrung mit Chromfelgen ?

      Original von Badboys
      Hallo ,

      habe ein paar Fragen zu Chromfelgen .

      1. Wo ist der unterschied zwischen SLC. - und Hartchrom ?
      SLC ist ne Lackierung und Hartchrom wurde wohl in ein "Chrombad" getaucht ...

      2. Brauchen Chromfelgen besondere Pflege ?
      Mit wasser und nem Weichen Tuch/Schwamm , keine agressiven Mittel , Spüli tuts auch ...

      3. Kann man mit Chromfelgen in die Waschanlage ?
      Man sollte überhaupt nciht in die waschanlage fahren !!! Du wirst wenn du das tust sehr schnell kratzer an deinem Auto und den Felgen haben ...

      4. Kann Chrom anlaufen o. matt werden ?

      Eigentlich kenne ich es nur von polierten felgen , das der Glanz verschwindet , bei guter Pflege sollte das eigentlich nciht passieren

      Verbessert mich wenn ich falsch liege !!!
    • Also ich bin bis dato eine Saison Chromfelgen gefahren und mehr als glücklich mit diesen. Nicht nur Optik & Glanz haben mich überzeugt, auch die Pflegeleichtigkeit hat mich schwer überrascht.

      Meine werden zwar nun verkauft - aber für den nächsten Wagen wirds hoffentlich wieder Chromfelgen geben :)

    • Also ich bin zwar noch keine Chrom felgen gefahren aber mit meinen SLC besch. Felgen bin ich absolut zufrieden...hab sie nach der saison nr mit wasser spüli und nem Schwamm gewaschen, die sehen innen fast aus wie neu, wenn ich reiniger genommen hätte würden Sie wie neu aussehen...
      auf SLC hast du halt keinen Bremsstaubeinbrand den du wiederum auf Chrom hast, ausserdem ist SLC wesentlich standfester...
      Aber im Winter würde ich beide nicht fahren.

      Gruß Tim

    • Oder man lässt die Felgen hochdruckverdichten, da hat man am wenigsten ARBEIT wenn die Felgen mit dem Nano-Zeugs vom Grommes behandelt werden!

      Einen Eimer heises Wasser mit Spüli und vorher mit nem Schlauch abgespritzt und dann einmal drüber dann sind die sauber! Wichtig ist nur das der Schwamm jedesmal schön sauber ist sonst verkratzt man die Felgen egal ob Chrome,SLC oder hochdruckverdichtet!


      Gruß

      Benni

    • Original von timmy22
      SLC ist keine keine Lackierung, das sit viel robuster, ist auch robuster als Chrom... sit so ne Art Pulverbeschichtung...

      Gruß Tim


      Naja naja naja, da kann ich dir ned zustimmen!! Umgedreht scho eher!! SLC ist der letzte DRECK find ich!! Nur ein Steinschlag und scho ist ein Eck raus und abgeblättert!!!

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Na sowas will ich doch wissen also ist SLC ziehnlich anfällig ? Habe kein Bock mir für viel Geld Felgen zu holen und nach einen Sommer sehen die wie scheisse aus .

    • Hi
      also ein Freund von mir fährt SLC beschichtete Felgen und dem ist auch schon was ab geplatzt ?( !
      Im gegensatz zu meinen Chrom Felgen mit den bin ich voll und ganz zu frieden bloß das der dreck in den Ecken wo man schwer ran kommt
      echt besch...... ab geht :( !
      Aber an sonsten bin ich voll zu frieden !

      MFG Zeus

    • Bitte benutz mal die Suche zu dem Thema!!

      erst vor ein Paar Tagen war die gleiche Frage!!! Da habe ichschon ein Statement reingeschrieben!!

      =) =) =) =) =)

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Hallo,

      also der Unterschied liegt im verfahren...

      SLC ist ja Hochglanzverdichten, sprich es wird keine weitere schicht auf die felge gebracht, sondern eine reine komprimierung der oberflächenstruktur...
      ums mal dumm zu sagen... wenn ihr die felge unterm mikroskot betrachtet, sieht das aus wie die alpen... jetzt kommt das verfahren und die felgen werden mit hohen druck gedrückt und gedreht in einerr ark kugelsuppe und dort werden die berge eingedrückt und es entsteht holland...
      dadurch hat man eine flache, glatte oberfläche und es spiegelt... dann kommt noch eine versiegelung drauf und man hats fertig!


      beim verchromen ist es was anderes, wobei man auch noch hartchrom und glanzchrom unterscheiden muss...

      hartchrom hat wesentlich dickere schichtdicken und wird meist nur aus technischen gründen, nciht wus dekorativen gründen verwendet, insofern ist das hier indiskutabel...


      glanzchrom ist hier eher wichtig...

      glanzchrom wird folgendermassen verarbeitet...
      zunächst wird die felge poliert, dann wird eine schicht kupfer aufgebracht... wieder pooiert, dann nickel... wieder poliert... nun hat mana uch eignetlich schon den glanz, nur mit einem fiesen gelbstick... um diesen zu filtern bringt man eine schicht von ca. 3-5µ chrom auf, dieses hinterlässt den strahligen silbernen glanz...


      insofern, wenn man das verfahren sich betrachtet, muss einem auch kalr sein, warum verchormen so arsch teuer sit... denn viel handarbeit beim polieren + chrom = schwermetalll vorallem chrom6 verbindungen... dieses zu entsorgen ist so hundsteuer!


      was unverständlich ist, ist, warum slc so teuer ist... die einzige erklärung wäre,m das dieses verfahren relativ neu ist und die maschinen erst finanziert werden müssen, denn nortmalerweise sollte slc verfahren bei 1/4 des preises vom chromen liegen...


      anders sieht es mit chrom effekt lackierungen aus... diese kosten anhand des alcks reczht viel, verfahren sit aber super simpel!

    • Original von Sven.TDI
      Hallo,

      also der Unterschied liegt im verfahren...

      SLC ist ja Hochglanzverdichten, sprich es wird keine weitere schicht auf die felge gebracht, sondern eine reine komprimierung der oberflächenstruktur...
      ums mal dumm zu sagen... wenn ihr die felge unterm mikroskot betrachtet, sieht das aus wie die alpen... jetzt kommt das verfahren und die felgen werden mit hohen druck gedrückt und gedreht in einerr ark kugelsuppe und dort werden die berge eingedrückt und es entsteht holland...
      dadurch hat man eine flache, glatte oberfläche und es spiegelt... dann kommt noch eine versiegelung drauf und man hats fertig!


      beim verchromen ist es was anderes, wobei man auch noch hartchrom und glanzchrom unterscheiden muss...

      hartchrom hat wesentlich dickere schichtdicken und wird meist nur aus technischen gründen, nciht wus dekorativen gründen verwendet, insofern ist das hier indiskutabel...


      glanzchrom ist hier eher wichtig...

      glanzchrom wird folgendermassen verarbeitet...
      zunächst wird die felge poliert, dann wird eine schicht kupfer aufgebracht... wieder pooiert, dann nickel... wieder poliert... nun hat mana uch eignetlich schon den glanz, nur mit einem fiesen gelbstick... um diesen zu filtern bringt man eine schicht von ca. 3-5µ chrom auf, dieses hinterlässt den strahligen silbernen glanz...


      insofern, wenn man das verfahren sich betrachtet, muss einem auch kalr sein, warum verchormen so *zensiert* teuer sit... denn viel handarbeit beim polieren + chrom = schwermetalll vorallem chrom6 verbindungen... dieses zu entsorgen ist so hundsteuer!


      was unverständlich ist, ist, warum slc so teuer ist... die einzige erklärung wäre,m das dieses verfahren relativ neu ist und die maschinen erst finanziert werden müssen, denn nortmalerweise sollte slc verfahren bei 1/4 des preises vom chromen liegen...


      anders sieht es mit chrom effekt lackierungen aus... diese kosten anhand des alcks reczht viel, verfahren sit aber super simpel!


      Ach du heilige SCheiße, wer hat dir den so einen SCHEIß erzählt das SLC chrom Hochglanzverdichten ist???? ???????


      Da fhelen mir nun ehrlich gesagt die Worte..... 8o;(?(


      Also nun es gibt:

      Hochglanzverdichten:

      Spezielles Verfahren wo Gommes das Patent mit seiner Maschine besitzt!! Die Cult Society in Ried verdichtet auch... meinen Auskünften nach haben die sich so ne Maschine Nachgebaut!!

      Ergebnis:

      Sieht gut aus! Ähnlich wie verchromt, nur ned so ein BLING BLING EFFEKT!! Jedoch braucehn Hochglanzverdichtete Felgen schon richtig Pflege!!

      Polieren:

      Wie der Name schon sagt wird die Felge hierbei Poliert!! Glanz ist auch Super!! Je nach Material und Felgenhersteller glänzen polierte BBS am Besten!! (beste Materiallien!)

      Nachteil beim Polieren ist das der Glanz Nachlässt!! Sie Extrem Pflegebedürftig sind und sollte man sie zu früh aufziehen und fahren und es ist noch Salz auf den Straßen zerfrisst regelrecht das Salz die Polierten Teile und Flchen!!

      Verchromen:

      Ich finde Verchromen in vorheriger verbindung mit Hochglanzverdichten am besten!!

      Die Felgen sind sehr Unempfindlich!! Mann kann durch die Mega oberflächenstruktur den Dreck "mit dem Gartenschlauch wegwaschen"!!!

      (Wird gerade mit meinen Felgen auch vollzogen!! )
      Zudem ist die Oberfläche so gut und mann hat den besten BLING BLING Effekt!!

      Ist Teuer aber das Beste Mittel Langfristig Freude an seinen Felgen zu haben!!

      SLC Chrom:

      Wird meistens nur von Werk aus auf Felgen aufgetraben!! Z.B. billige A8 Nachbauten und die barracudaFelgen Samt Brock!!

      Ist meiner Meinung nach das schlechteste Verfahren!! Habe selbst schon Nagelneue Baracuda Felgen gesehen nach einer Woche die aussahen als wären sie schon 1 Saison gefahren worden!!

      Es halt die Billigste Variante udn ich sage immer Qualität hat sienen Preis!!!

      Im Endefekt muß ja jeder selbst wissen was er macht und wo er sein Geld anlegt!!! Ich lasse Mom. meine Felgen verdichten und anschließend dann verchromen!!!

      Ist die beste Variante und mit Sicherheit ach die Stabielste udn langlebigste!! Zudem auch die Putzärmste!!

      Und bitee nimma Schreiben das Hochglanzverdichten SLC Chrom ist!! Da lachen ja die Affen im Hühnerstall!!!!!! :D:D:D:D:D:D:D

      *Sorry* MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Also ich fahre auch SLC Felgen von Oxigin und hab bis jetzt keine Probleme aber wie schon gesagt wenn du nen Steinschlag drin hast war es das mit der Felge da geht nix zu reparieren da ist es günstiger gleich ne neue Felge u kaufen.
      Aber pflegen lassen sich SLC Chrom Felgen sehr leicht heißes Wasser und spüli.
      Aber Waschanlage fällt aus wegen dem Felgenreiniger der da versprüht wird der greift die SLC Beschicgtung an !!!