Logitech Surround Anlage Z-5450

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Logitech Surround Anlage Z-5450

      Hallo Leute,

      wer von euch hat zufällig dieses Boxenset Z-5450.
      Klick hier für mehr Info

      Mich interessieren Eure Erfahrungen mit dem Teil.
      Für mich ist es sehr interessant, da die hinteren Surroundspeaker wireless sind.
      Taugt das Teil als komplette Heimkinoanlage?
      Ich frage nur, weil es ja anscheinend ohne externen Verstärker betrieben wird.

      Im Moment habe ich einen Onkyo Digital Receiver mit Magnat Cubus 5.1 Boxen und aktivem Sub.

      Da ich jetzt aber baue und meine hinteren Boxen frei im Raum stehen werden, suche ich etwas, wo die hinteren Boxen eben kabellos sind. Da ist mir dieses Set aufgefallen, preislich kann ich es für 220 Euro bekommen.

      Habt ihr noch Alternativen? Schreibt mal alles, was euch hierzu einfällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4Variant.de ()

    • Kannst du mir bitte zeigen wo steht das die Satellitenboxen per Funk angesteurt werden? Aus der PDF les ich nur raus das die Fernbedienung per Funk ist ;) mehr nicht! und wenn du buast, dann leg dir doch fix vernünftig kabel in die Wände, gibt nix besseres..oder willst ständige die batterien an den sats tauschen bzw. immer erst hinrennen und die einschalten und so..nene

    • Dann schau mal auf diesen Link:
      Ebay

      Die hinteren Boxen brauchen natürlich Strom, is klar. Daher sind die wohl an eine Steckdose anzuschließen. Da würde ich mir aber eine zentrale Bodensteckdose bauen lassen

      EDIT: Der obere Link ist nun aktuell und zeigt die kabellose Variante

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von G4Variant.de ()

    • Das ist nicht ganz egal,

      so ein Stromkabel würde ich mir dann mit in den Estrich legen lassen. Bei Lautsprecherkabeln fände ich das nicht so gut. Das ist dann so endgültig.

      So eine Steckdose kann man auch für andere Sachen mal brauche, (Weihnachtsbaum, oder so).

    • mhh das wlan set könnte ich mir fürs schlafzimmer (fürn PC) gefallen lassen... :) da wo die boxen aufgehängt werden hätte ich strom und bräuchte dann keine kabel durchs zimmer ziehen...

      ausserdem hätte ich auch mal vernünftigen sound beim daddeln hehe..

    • Also wenn das mit den Lautsprecherkabeln irgendwie klappen würde, dann kann ich dir das Logitech Z-5500 empfehlen.
      Ich hab deb Vorgänger hier im Wohnzimmer und das ist wirklich spitze und absolut ausreichend fürs "Heim-Kino"! Und günstiger ist es auch noch...

      Z-5500

    • also wenn du das set als heimkinoanlage verwenden möchtest, dann würd ich dir was anderes empfehlen.

      wenn du das nur als surroundanlage für deinen pc nutzen möchtest, ist das ok. aber nicht als heimkinoanlage.

      hol dir canton, die sind preis/leistung nicht schlecht. (früher zumindest)

      da haste echt spass dran!