MHV: Erfahrungen gesucht!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MHV: Erfahrungen gesucht!

      tag leute!

      ich träume schon die ganze zeit von einer mhv aus blech. also anschweissen, zinnen, kitten, lackieren.

      wer von euch hat es so gemacht und bei wem hat es gehalten?

      ich hab jetzt mit mehreren leuten gesprochen und alle meinten das hält nicht und nach der zeit bricht der lack usw...

      wenn das so ist, dass nach einem jahr ein riss im lack ist, lass ich die finger davon.

      also...wie stehts bei euch?

      mfg
      zero

    • Also ich hab jetzt seit einer Woche eine sehr dezente MHV (Kanten verbungen). Zur Haltbarkeit kann ich deswegen nicht viel sagen, ich denke es kommt sehr drauf an wer es gemacht hat und wie es gemacht ist.
      Aber vom Aussehen lohnt es sich auf jedenfall =)

      Gruss Felix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Felix_Golf IV ()

    • @jimmy
      hab schon gesucht, alle informationen wie man es macht, die sache mit dem mattig abe usw usw hab ich auch alles gefunden...ich hätte aber gerne mal eine zusammenfassung bei wem es gehalten hat und bei wem nicht.

      @Felix_Golf IV
      jop, sieht 100 mal besser aus als original...aus dem grund will ich es auch :D

    • Original von -ZERO-
      ich hätte aber gerne mal eine zusammenfassung bei wem es gehalten hat und bei wem nicht.


      wenn´s ordentlich gemacht wurde, dann hält das auch ;)

      bei meiner hebt sich zwar an der einen seite der spachtel bissl, aber da hat der lacker gepfuscht und nich der karrosseriebauer ...

      ich denke du solltest dich mal bei dir in der gegend zwecks erfahrungsberichten umhören, weil du denk ich mal nix mit betrieben in norddeutschland anfangen kannst wenn die top arbeit leisten und alles hält ;)
    • Original von DerBen
      Original von -ZERO-
      ich hätte aber gerne mal eine zusammenfassung bei wem es gehalten hat und bei wem nicht.


      wenn´s ordentlich gemacht wurde, dann hält das auch ;)

      bei meiner hebt sich zwar an der einen seite der spachtel bissl, aber da hat der lacker gepfuscht und nich der karrosseriebauer ...

      ich denke du solltest dich mal bei dir in der gegend zwecks erfahrungsberichten umhören, weil du denk ich mal nix mit betrieben in norddeutschland anfangen kannst wenn die top arbeit leisten und alles hält ;)
      kennen würde ich ja welche die mir das machen könnten (zumindest wurden mir fähige leute empfohlen), aber ich weiß eben nicht ob ich mich drüber trauen soll.
    • Original von niZER
      Wenn ich mal einen Betrieb hier in der nähe von Oldenburg kennen würde der mir das macht! :rolleyes:


      Selber machen... is doch kein großer Akt....

      MfG Sven :)
      ------------------

    • Original von Sven
      Original von niZER
      Wenn ich mal einen Betrieb hier in der nähe von Oldenburg kennen würde der mir das macht! :rolleyes:


      Selber machen... is doch kein großer Akt....
      naja, ich habe NULL erfahrung damit.
      schweissgerät usw wäre vorhanden, aber wirklich drüber trauen tue ich mich nicht.
      gibts irgendwo eine anleitung wie man das macht?
    • Irgendwann ist immer das erstemal. Habe das vorher auch nie gemacht... aber das bissel Punktschweissen und Zinnen sollte nun nicht so die Hürde sein.
      Damit du keine größeren Probleme bekommst kannst ja auch ne vorgeformte MHV kaufen, dann musst nichmal Bleche schneiden.

      MfG Sven :)
      ------------------

    • was kostet so eine vorgeformte mhv und was sind die besten von der passgenauigkeit?

      ich hab angst das sich die motorhaube beim schweissen oder zinnen verzieht. will mir nämlich extra eine neue kaufen und wenn sich die dann verzieht hab ich mit dem selber machen nichts gespart, eher im gegenteil ;)

    • hmm...

      naja, aber wirklich ahnung habe ich ja nicht wie ich das machen soll. nur hin und wieder einen schweisspunkt, oder so lange punktschweissen bis eine durchgehende schweissnaht vorhanden ist?
      danach die schweissnaht abschleifen, dann zinnen (hab ich noch nie gemacht). wie soll das aussehen? mit dem zinn die schweissnaht versiegeln und dann kitt drüber und so lange schleifen bis eine schöne oberfläche ist?!?