Eigener Web server....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eigener Web server....

      Hallo mich würder mal interessieren was man für vorraussetzungen erfüllen muss um einnen eigenen web server zu beteiben ..also meine jetzt nicht irgentwo einen zu mieten sondern die hardware wo alles drauf ist sein eigen zu nennen ..was kostet sowas wie läuft das ab ??

    • RE: Eigener Web server....

      Original von Vw Car Concept
      Hallo mich würder mal interessieren was man für vorraussetzungen erfüllen muss um einnen eigenen web server zu beteiben


      Eine feste IP. Der Rest je nachdem welche Dienste du anbieten willst.
    • IP ist nicht ganz so wichtig ;)

      Man nehme zum Beispiel meine Domain : bucc-wg.de

      Diese Domain zeigt immer auf meinen PC zu hause...
      Hardwaretechnisch kommt immer drauf an was du machen willst..
      Ne Synchrone Internetleitung wäre nicht schlecht wenn du das selbst zuhause betreiben willst...Der Aufwand lohnt heutzutage aber schon fast garnicht mehr!

      Nen root Server bekommst du schon für ~40 Euro im Monat.Schreib doch sonst einfach mal was du genau vor hast...

    • Original von Vw Car Concept
      so eigentlich net viel ne private hp drauf ablegen ...mich hattes eigentlich auch eher mal so interessiert was für ein aufwand dafür betireben werden muss weil man ja denn speicher und traffic ungebunden is


      dafür kannst dir auch für 99 cent im monat nen webspace mieten. Weil ne Domain brauchst ja auch noch. Außerdem ist die HP dann nicht erreichbar wenn dein pc aus ist...
    • Hey...

      was einfaches und zum experimentieren reicht ein gaaaanz einfacher alter ausrangierter PC mit DSL-Leitung.

      Auf den PC wirfst du einfach Windows 2000/XP und installierst XAMPP (xampp.org).

      Mit XAMPP hast du nen Apache (WebServer), MYSQL (was du sicher erstmal eh nicht brauchen wirst), PHP 4/5 (wirst du früher oder später brauchen), Perl (wirste nicht brauchen). Es ist alles vorkonfiguriert. Ist zwar nicht wirklich sicher, aber solange du keine geheimen Daten hast, passt das.

      Einfachste Möglichkeit wäre, dass du den Port 80 (http) auf den Server leitest. Das heisst, wenn irgend jemand deine dyndns-Adresse anspricht, zeigt diese auf deine temporäre IP zu Hause und der Router routet die Anfrage (solange sie auf Port 80 kommt) weiter zum entsprechenden Rechner.

      Besser wäre, du nutzt die Routerfunktion "DMZ". Damit erstellst du ein pseudo-sicheres eigenes Netz, in welchem dann dein Server steht. Ist sicherer, weil auf dem Weg niemand anderes in dein eigentliches LAN kommt. Wie du das einrichtest ist von Router zu Router verschieden, da musst du dich nen bisschen einlesen.

      Was ich NICHT machen würde: Auf meinen Haupt/Privat-Rechnen den XAMPP installieren, weil sonst JEDER Zugriff auf deinen Rechner bekäme. Im Prinzip kann nicht viel passieren, aber wirklich sicher ist es nicht.

      Um das ganze zu erweitern, kannste noch nen FTP-Server installieren (G6-FTP) um von aussen FTP-Zugriff zu bekommen (Dran denken, Port 21 "forwarden" (auf deinen Server weiterleiten).

      Solltest du merken, dass der Zugriff auf den Rechner, bedingt durch die DSL-Leitung, zu langsam ist, kann ich dir nen VServer von Server4You empfehlen. DOrt hast du 5 GB Webspace und 200 GB Traffic für 9,99 eur im MOnat. Solltest dich aber dann bisschen mit der Materie beschäftigt haben und wenigstens Grundkentnisse in Linux haben. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Server recht schnell und scheinbar recht zuverlässig sind. Wobei die Meinungen da ziemlich auseinander gehen. Anderseits ist 9,99 eur im MOnat super günstig.

      So, hoffe ich konnte dir bisschen helfen. Bei Fragen, frag ruhig. :-))

      Gruß Sven