Frage an alle Hobbyschrauber: Kann ich ein Blinkerrelais selber wechseln?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage an alle Hobbyschrauber: Kann ich ein Blinkerrelais selber wechseln?

      Hallo an alle,

      erst mal hoffe ich, daß ich im halbwegs richtigen Forum unterwegs bin

      Seit gestern geht mein Blinker bei meinem Golf 4 nicht mehr. Auch die Warnleuchte nicht.
      Erst hat es ganz schnell geblinkt, jetzt blinkt es nur noch jeweils einmal und geht dann aus, oder es blinkt einfach gar nicht mehr.

      O-Ton Werkstatt, bei der ich mal angefragt habe:
      „Kooomisch, bei 4er Golfs passiert das eigentlich nicht, da hamse wohl ein Montagsauto erwischt…“

      Die meinten: Das liegt sehr wahrscheinlich am Relais.
      Solch ein Relais kostet wohl höchstens 25 Euro, der Einbau würde aber nicht unter 60 Euro kosten!
      Bei der 2. Werkstatt dasselbe.
      Ich frage mich jetzt: kann ich das nicht selber machen??
      Das Relais sitzt bei mir glaub ich überm Radio, direkt hinter der Warnleuchte und muß wohl einfach aus- und ein neues wieder eingesteckt werden.

      Nun frag ich mich: Ist das wirklich für einen Laien(!) machbar? Kann man da was kaputt machen?
      Also ich hab wirklich noch nicht so viel Ahnung von Autos, bin aber sonst recht geschickt in handwerklichen Sachen und auch lernwillig. Ich würds mir schon zutrauen.

      Hat das schonmal jemand von Euch selbst gemacht bei einem Golf?
      Ist das für einen super-Laien zu schaffen oder muß tatsächlich ein Teil meines Weihnachtsgeldes dran glauben?

      Liebe Grüße,
      orange

    • hi,
      sorry wenn ich nichts dazu beitragen kann aber jungs wasn los, nen neues Mädel im Forum und noch keine Antwort tztztzt ;)8):P



      edit: Kann doch was dazu beitragen, den satz koomisch, der kommt mir verdammt bekannt vor ;) :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von c-o-m-m-a-n-d-e-r ()

    • Original von c-o-m-m-a-n-d-e-r
      hi,
      sorry wenn ich nichts dazu beitragen kann aber jungs wasn los, nen neues Mädel im Forum und noch keine Antwort tztztzt ;)8):P


      Das liegt daran, weil sich "orange" noch nicht im Newbie Thread vorgestellt hat! ;)

      Es wird sich aber bestimmt ein netter Hilfsbereiter Düsseldorfer finden, der beim Wechsel hilft!

      PS: Herzlich Willkommen und Viel Spass hier im Forum.
    • 60 € für was??? 8o
      Das Relais ist im Warnblinker integriert, nur mal so...
      Wenn du neben dem Warnblinker so eine Blindkappe hast, dann kannst du dort versucht mit einem kleinen Schraubenzieher, diesen raushebeln. Aber bitte vorher um den Schraubenzieher was weiches drumwickeln, damit nichts verkratzt wird.
      Wenn die Kappe draußen ist, kannst du mit den Fingern den Warnblinker nach Vorne rausdrücken.
      Dann mußt du nur noch alten Schalter abziehen und auf den neuen Blinker wieder draufschieben.
      Dann nur noch den Blinker wieder reinschieben und fertig.

      Sollte statt der Blindkappen der ESP Schalter dort sitzen, kannst du hin auch wie oben geschrieben heraushebeln und nicht nur von einer Seite sondern mußt dich herumarbeiten. :)

      Gruß Michael

    • Hi,

      also das aus und einbauen eines neuen Blinkerrelais ist sehr einfach, wie lego baun.....

      mit einem flachen schraubenzieher einfach links und rechts vom Warnblinkschalter ansetzten und den kompleten schalter samt Relai raushebeln (vorsicht, zerkraz dein armaturenbrett ned!)

      stecker abziehen an neues Relai anstecken und den ganzen kleinen "kasten" wieder einsetzten!

      Hoffe ich konnte helfen!



      ...misst ich war zu langsam :-p

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rado ()

    • Ach, das klingt ja gar nicht sooo schwer :o))
      Ich fahr nachher mal zu ATU, die haben doch sowas bestimmt!

      Ist denn da ne Kabelage, die man beachten muß?
      Da müssen dann ja immer bestimmte Farben zusammen...

      Also zusammengefasst: Warnschalter mit nem Schaubenzieher aushebeln, das was sich dahinter befindet rausholen und das neue Relais rinklicken. Stimmts?
      Bitte haltet mich nicht für doof, ich hab nur sowas noch nie gemacht :o))

      @Michael: 60 Euro kostet die Arbeitsstunde in der Werkstatt. Plus Relais macht etwa 80 EURO die die wollen!

      @porschwheels: Ich hab mich schon als Newbee vorgestellt, das war irgendwann im Sommer. Ich war nur leider seitdem ganz selten hier *verschämtguck*, hab nämlich (noch) keinen eigenen PC

      LG, orange

    • Ach, und nochmal ganz doof gefragt... :)

      Würdet ihr auch sagen, daß das am Blinkerrelais liegt?
      Also erst hats ganz schnell geblinkt, jetzt gar nicht mehr... Auch wenn ich den Warnblinker anmache...

    • Der Warnblinkschalter ist das Relais. Ist dort mit eingebaut. Kannst das Teil nur bei deinem Freundlichen VW Händler holen.

      Also ich hatte das gleiche Problem erst vor ca. 2 Monaten. Wollte blinken und dabei ist er entweder immer wieder sporadisch hängengeblieben, also Standlichtblinker oder hat überhaupt nicht mehr geblinkt.
      Den Stecker kann man nur in einer bestimmen Position draufstecken. Wirste sehen, wenn du den Stecker abziehst. Hat so Plastiknippel die nur in einer bestimmen Position wieder draufpassen.
      60€ nur für das Wechseln des Schalter ist aber schon recht happig. Ist wirklich ne Sache von max. 10min. Und das ist schon hochgegriffen.
      Aber du schaffst das schon..... ;)

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • @Michael:

      Die gibts nur bei VW??
      Biste da sicher? Ich hatte vorhin mal bei ATU angerufen und gefragt, ob die sowas überhaupt da haben. Ich hab allerdings meine Fahrzeugpapiere nicht hier, sondern im Auto und konnte denen deshalb nicht die genauen Daten sagen.
      Aber generell haben die sowas da, sagten sie...
      Bräuchten aber die genauen Daten um mir mehr sagen zu können...

      *ratlos guck...*

    • Also wenn es wirklich das Blinkerrelais ist, und so wie sich das anhört ist es das, dann sitz dieses im Warnblinkschalter. 100% :] wie gesagt, hatte vor 8 Wochen genau das gleiche Problem. 8)

      Gruß Michael

    • @Boozer: du meinst, wo ich angefragt habe?
      Bei ATU am Südring und in Heerdt. Und genau da werd ich gleich mal hindüsen. Mal schaun, ob man mir da weiterhelfen kann...
      Und wenn nicht bin ich die Erste, die morgen bei VW steht =)

      Und dann werd ich berichten wie meine erste Blinkerrelais-Aktion vonstatten ging =)

      LG, orange

    • Ich hab das letzten Dienstag auch gemacht. Teilenummer für den VW-Mann: 1J0 953 235 J 01C und kostet stolze 15,54 inkl. Mwst. Das ist das komplette Relais samt dem Warnblinklichtschalter, den man von aussen sieht.

      Wenn du kein ESP hast gehts wie oben schon genannt leicht. Bei mir hab ich einfach die Blindkappe links neben dem Warnblinkschalter rausgenommen und mit dem Zeigefinger das Relais von hinten rausgedrückt. Vertauschen kann man da nix, der Stecker passt nur in eine Richtung und Kabelfarben oder ähnliches können einem da egal sein =).

    • Original von orange
      @porschwheels: Ich hab mich schon als Newbee vorgestellt, das war irgendwann im Sommer. Ich war nur leider seitdem ganz selten hier *verschämtguck*, hab nämlich (noch) keinen eigenen PC

      LG, orange


      Dann ganz schnell einen eigenen PC kaufen und den Newbie Thread mit Bildern von deinem Golf aktualisieren! ;)