Bluetooth Freisprechanlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bluetooth Freisprechanlage

      Welche FSE habt Ihr im Einsatz, und welche könnt Ihr weiterempfehlen?
      Möchte eine mit Bluetooth, wekche fix eingebaut ist.
      Handy wäre das V3, oder das 6230.

      THX

    • Hallo,
      hast du eine Endstufe verbaut oder betreibst du die LS am Radio?
      Wenn du keine Endstufe hast ist die Parrot CK3000 oder 3100 ideal und schnell verbaut.

      Grüße

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Hey gana,

      ich würde dir die hier von Parrot empfehlen, hat ein Kumpel von mir in Verbindung mit dem 6230 und die läuft super

      Link 2 eBay

      oder die hier. Ist mit nem Display zusätzlich!

      Link 2 eBay

      Greetz
      NAS-T

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Hi Venom,
      leider nein, das ginge nur wenn die Endstufe per High Low Adapter angeschlossen wäre.
      Wenn die Endstufe normal per Cinchkabel angeschlossen ist kann man die Parrot nur mit einem Zusatzlautsprecher betreiben und bei Telefoneingang wird das Radio stumm geschalten.

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • 2 x Nokia 6230i (Frau und ich :D) an Nokia 616 im Passarati -> teuer, aber absolut top und mit Aussenantennenanschluss und Sprachsteuerung. Bisher unsere beste FSE/Autotelefon-Variante. Für das Gölfchen wird es auf jeden Fall auch eine solche Nokia 616 (bzw. da wir nur Nokia-Handys haben, wird es wohl eine günstigere gebrauchte Nokia 610) werden. :] GREAT BUY :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von art-audio ()

    • Spiel schon länger mit dem Gedanken die Parrot 3100 zu verbauen. Hört man ja eigentlich auch nur gutes von. Steuert die eigentlich dann beide Lautsprecher vorne an, oder nur einen?

    • Hallo Leute,

      wie nun? Also ich hab das große Navi drin und das hat doch auch nen Telefoneingang oder wozu habe ich sonst den Knopf? Kann ich nun die Parrot 3100 mit Amp nutzen? Weil zusatzlautsprecher ist ja richtig assi...

      Danke schon mal

      edit: ich hab aber nen Ver...hab erst zu spät gesehen das ich im IVer Bereich bin. Aber das stört ja nicht bei meiner Frage, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mat_Head ()

    • Die Parrots sind wirklich "bezahlbar", aber unterstützen halt nur das einfache Handsfree-Protokoll und keinen Nokia SIMAccess und bieten vor allem anscheinend keinen Aussenantennenanschluss (Strahlung im Innnenraum und weniger Empfangsreserven) :evil:. Wer häufiger sein BT-Handy wechselt und eine Einsteiger-FSE sucht, ist mit einer Parrot, abgesehen von den genanten Einschränkungen, sicherlich gut bedient. Wer Nokia-Handys mit SIMAccess-Unterstützung benutzt, der wird mit einer Nokia 610 mehr Freude haben. Die Teile sind bei Ebay für ca. 130-180 Euro zu bekommen. Wer Nokias mit SIMAccess benutzt, aber trotzdem auch mal "Nicht-Nokias" mit BT nutzen möchte und bereit ist, den hohen Preis zu bezahlen, der sollte sich die Nokia 616 anschauen... :D


      P.S.: Warum stört euch eigentlich ein kleiner externer Lautsprecher (dezent verbaut im Cockpit?) Der ist mir auf alle Fälle lieber als Relais/Schaltungen im (klanglich wichtigen) Signalweg entweder zur Endstufe oder im LS-Kabel. 8). Da kann man sich die Anschaffung hochwertiger HiFi-Verkabelungen auch gleich sparen.... :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von art-audio ()

    • Und was mich noch interessiet: kann man das Mic der Parrot 3100 in die W8 Leuchte einbauen ??? Und wie ist die Sprachqualität dabei?