Ist der vordere Abschlepphacken pflicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist der vordere Abschlepphacken pflicht?

      Hi,

      weiß einer, ob der vordere Abschlepphacken pflicht ist? :baby:

    • ich denke auch, daß der pflicht ist. ich habe mir eine neue stoßstange gekauft und im gutachten steht separat, daß darauf zu achten ist, daß der abschlepphaken benutzbar bleibt... also umsonst würde das da nicht drin stehen.

    • ... siehe §43 der StVZO

      (2) Mehrspurige Kraftfahrzeuge mit mehr als einer Achse müssen vorn, Personenkraftwagen - ausgenommen solche, für die nach der Betriebserlaubnis eine Anhängelast nicht zulässig ist - auch hinten, eine ausreichend bemessene und leicht zugängliche Einrichtung zum Befestigen einer Abschleppstange oder eines Abschleppseils haben. An selbstfahrenden Arbeitsmaschinen und Staplern darf diese Einrichtung hinten angeordnet sein.

    • Vorne Pflicht...hinten nicht!

      Ich für meinen Teil gehöre eher zur "Alltagsfahrzeugfraktion" habe auch bei meiner Rieger R-RX den Abschlepphaken so umschweißen lassen vorn das er sofort zugänglich bleibt ohne erst die Stoßstange abbauen( :D ) zu müssen am Wegesrand.

    • Original von cultvari
      Original von Magic-Golf
      Naja, bei mir müsste man auch erst die ganze front abnehmen, um an den haken, bzw. das eindrehgewinde zu kommen..... ;)


      Dann iss sie aber nicht eingetragen ???


      Dooooch....isse! :D;)

      Man käme evtl. auch ohne abbau dran, doch dann müsste man das Gitter rausreissen - und das ist kein einfaches unterfangen, zudem hat man dann noch nen schaden.