Leute mit erfahrung im Motorumbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leute mit erfahrung im Motorumbau

      Hallo Leute,
      ich suche Leute die praktische Erfahrung in Sachen Motorumbau gemacht haben.

      Dabei geht es ausnahmsweise nicht um meinen Golf sondern um den Lupo meines Bruders (der mit dem Getriebeschaden)

      Quickinfo:

      - Basis ist nen 1.0 Liter 50 PS Lupo
      - neues Getriebe + einbau bummelig 2000 Euro ! ZUVIEL !

      - neuer 1.4 16V Motor mit Automatikgetriebe (welches sich laut Lupoclub auf schalt zurückbauen lässt) bekomme ich für ~ 1500 Euro...

      Also wer hat nen motorumbau schon mal gemacht und könnte mir zur seite Stehen evtl. sogar vorort sein (der würde noch abgeklärt werden wo umgebaut wird)

      Soll denk ich auch nicht ganz um sonst sein...

      Also bitte bei mir melden (PN oder E-Mail oder ICQ) alles weiter dann

    • Hallo

      Der 1.8T Motor soll doch in den Lupo passen das wäre doch was mit dem man Spaß haben kann (150PS, 180PS oder sogar 225PS).

      Wenn ich schon einen neuen Motor einbaue und mir die ganze arbeit mach dann wenigstens richtig und nicht so ein kleiner 1.4 16V Motor.

      Ist meine Meinung dazu

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Also Leute, die Idee mit dem 1.8T hatteich schon lange ;) aber wie ihr sicher gemerkt habt ist es eine kostenfragen ;) sonst wären meinem Bruder die 2000 fürs Getriebe doch Latte ...

      Also bitte ich weiß wie geil das wäre, aber dieser Umbau ist reiner mittel zum zweck..danke


      @Samply: mir wurde gesagt, das Getrieb kam denne beim Aufmachen als Metalspähne entgegen..weclhe Firma ist daS? Kostenpunkt?

    • Das Getriebe müsste man sich mal genau anschauen. Die Firma kommt aus Bayern, die genauen Daten kann ich dir leider erst am Freitag Mittag geben (bin zurzeit geschäftlich unterwegs).

      In der Regel holt die Firma das Getriebe ab und schaut es sich an, alternativ handeln Sie natürlich auch mit gebrauchten Getrieben. Musst du mal anrufen und nachfragen. Sie arbeiten sehr kompetent und gut. Hatte bisher noch keine Probleme.

    • klingt auch nicht schlecht, bloß ich möchte nicht wissen was die allein für anfahrt und abfahrt berechnen, weil Meppen <-> Bayern ist nicht gerade wenig Strecke ;) aber danke werds mir anschauen wenn du mir die daten schickst....

    • Das ganze läuft über deren Spedition, ich glaube als Privatperson sind es pauschal 50,00 EUR für Abholen und wieder bringen. Ich kann dir aber nicht versprechen, dass Sie so hoch in den Norden fahren. Ruf einfach dor an :D

      /edit: Wenn ich dir bis Freitag Abend die Daten nicht gepostet habe, dann meld dich nochmal bei mir. Bin in letzter Zeit etwas vergesslich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samply ()

    • Leute das weiß ich alles...es geht Primär darum das er wieder fährt, das er in dieser aktion nunmal nen neues Maschinchen bekommt ist eher zufall....

      Wäre die Kohle hätte ich dem schon lange nen 1.8T verbraten (bzw. ich in meinen Golf was neues hehe)

      also bitte ... :) danke