Welche legalen Zusatzscheinwerfer verwenden ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche legalen Zusatzscheinwerfer verwenden ?

      Hi @all,
      mal eine Frage bei der ich hier mit der SuFu noch nicht zum Ziel
      gekommen bin:

      Ich möchte mir Zusatzscheinwerfer z.B. Abbendlicht oder etwas ähnliches
      installieren was das Bild von einem Serien-Golf etwas unterscheidet oder einfach
      nur mehr Licht macht.

      Hintergrund:
      Ich fahre viel Autobahn im Berufsverkehr und da sind immer wieder
      Spezialisten auf der linken Spur unterwegs, die einfach nicht nach
      rechts rüberfahren wenn dort frei ist.
      Meine Hoffnung/Erwartung ist, dass die Linke-Spur-Schleicher eher Platz machen wenn der Hintermann im
      Rückspiegel mehr auffällt z.B. man statt 2 Scheinwerfer dort 4 sieht oder einfach helleres Licht
      bemerkt (die meisten haben ja noch keinen automatisch abblendenden Rückspiegel).

      Ich suche auf jeden Fall eine legale (TÜV-fähige) Lösung, bisher hab ich
      folgende Möglichkeiten durchgespielt:

      - Xenon-Licht nachrüsten: Wohl bestes Ergebniss, ein Freifahrtsschein für die linke Spur....
      ...allerdings zu hohen Kosten (auch wenn die gesetzlich vorgeschriebene Scheinwerferreinigungsanlage schon vorhanden ist).
      -> btw. weiß jemand was eine OEM-Xenon Nachrüstung kostet ?
      - Polizeishocker Lampen: Angeblich schlechtere Ausleuchtung der Fahrbahn und wenig haltbar
      - Zusätzliche Nebelscheinwerfer installieren: verboten da ich schon 2 OEM Nebler in den Scheinwerfern habe
      -> Ausserdem bei TDI wegen LLK kritisch/nicht möglich
      - Nebelscheinwerfer anmachen auch wenns nicht neblig ist: -> Verboten (Effekt=0 ?)

      Tja, ich hoffe euch fällt da noch eine Lösung ein.
      Ich hatte schonmal in die Richtung Tagfahrleuchten gedacht, aber die sind bestimmt nicht
      besonders auffällig im Rückspiegel.
      Kann man vielleicht legal noch 2 weitere Abblendlichter installieren ?

      Gruß,
      gromit

    • Tagfahrleuchten sind so auffällig, wie Nebelscheinwerfer, die in der Stoßstange verbaut sind. Ich denke, dass sich viele auf der Autobahn, dadurch beeindrucken lassen. Die Polizei, wird aber vermutlich, auch denken, man ist mit NSW unterwegs. Da besteht dann die Gefahr ständig angehalten zu werden

    • Kauf dir OEM Xenon, gibt es schon um die 5-600€ beim Auktionshaus. Wird hier auch des öfteren im Verkaufsbereich angeboten. Alles andere wird wenig bringen.

    • Meine Hoffnung/Erwartung ist, dass die Linke-Spur-Schleicher eher Platz machen wenn der Hintermann im
      Rückspiegel mehr auffällt z.B. man statt 2 Scheinwerfer dort 4 sieht oder einfach helleres Licht
      bemerkt


      *skeptischguck*
      ?(
    • Seit wann sind den NSW ohne Nebel verboten? Das gilt doch nur für NRL.
      Die dürfen nur bei Sicht unter 50 Meter eingeschaltet werden und dann darf
      man aber auch nur 50 Km/H fahren. Aber NSW (Front) kann man doch sogar
      mit Standlicht als Abblendlichtersatz hernehmen. Auch wenns assi ist.

    • Die NSW in den Scheinwefern gelten nicht als eigene Lichtquelle, man darf also zusätzlich noch NSW anbauen. Es dürfen sogar die NSW in den Scheinwerfern und z.B. welche in der Stoßstange gleichzeitig leuchten.

      Aber das es legal ist mit NSW und Standlicht zu fahren halte ich für ein Gerücht... Und NSW und Abblendlicht am Tag ist in der Regel auch nicht erlaubt...

      Siehe auch § 17 Abs. 3 StVO: »Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein«.

      EDIT: Man darf mit NSW und NUR Standlicht fahren, auch lt. § 17 Abs. 3 StVO, aber NSW, wie oben steht, halt nur bei entsprechender Witterung. Wobei ich aber immer die Kombi Abblendlicht und NSW nutzen würde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Stefan79 ()


    • Tagfahrleuchten sind so auffällig, wie Nebelscheinwerfer, die in der Stoßstange verbaut sind. Ich denke, dass sich viele auf der Autobahn, dadurch beeindrucken lassen. Die Polizei, wird aber vermutlich, auch denken, man ist mit NSW unterwegs. Da besteht dann die Gefahr ständig angehalten zu werden


      Also solange es legal ist, ist es mir egal wie oft ich angehalten werde (kommt bestimmt nicht soooo oft vor).


      Kauf dir OEM Xenon, gibt es schon um die 5-600€ beim Auktionshaus. Wird hier auch des öfteren im Verkaufsbereich angeboten. Alles andere wird wenig bringen.


      Weiß jemand was der OEM Xenon Nachrüstsatz vom Freundlichen kostet ? eBay find ich net so toll, da wird ne Menge Müll und defekte Teile verkauft....

      Gruß,
      gromit
    • Original von gromit
      Weiß jemand was der OEM Xenon Nachrüstsatz vom Freundlichen kostet ? eBay find ich net so toll, da wird ne Menge Müll und defekte Teile verkauft....



      ....also nur die SW kosten bei VW über 1000€
    • Sehe ich ehrlichgesagt auch so, habe mich schonmal intensiv mit dem Thema beschäftigt, die scheinwerfer alleine als OEM teil z.B. von DW-repair.de kosten schon ohne leuchtmittel ca. 500 euro das STÜCK! Plus Birnen, Steuereinheit, Scheibenwischerreinigungsanlage, und ganz wichtig Automatische Leuchtweitenregelung (Pflicht vom TÜV) wird es dann alles sauteuer. Ich schätze ca. 2000 Euro, da sind die schönen Hella nachrüstSWs mit echten weisen Ringen für 365 auch noch teuer, aber im Verhältnis vieel billiger und mit gescheiten H7 siehst auch schon gut.

    • Original von Chrismaster
      Meine Hoffnung/Erwartung ist, dass die Linke-Spur-Schleicher eher Platz machen wenn der Hintermann im
      Rückspiegel mehr auffällt z.B. man statt 2 Scheinwerfer dort 4 sieht oder einfach helleres Licht
      bemerkt


      *skeptischguck*
      ?(


      *skeptischmitguck* :D


      Original von render_ender
      Seit wann sind den NSW ohne Nebel verboten? Das gilt doch nur für NRL.
      Die dürfen nur bei Sicht unter 50 Meter eingeschaltet werden und dann darf
      man aber auch nur 50 Km/H fahren. Aber NSW (Front) kann man doch sogar
      mit Standlicht als Abblendlichtersatz hernehmen. Auch wenns assi ist.


      Andere Ansicht das Gesetz:

      § 17 III StVO
      "Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. (...)"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nuffolino ()

    • Mich mal meld:

      Ich persönlich bin ja mit zwei Paar Nebelleuchten unterwegs...



      Dazu muß ich aber sagen das ich sie mit Abblendlicht nur nutze wenn es das Wetter erfordert...mit Standlicht nutze ich sie wiederum öfters mal(Morgen- bzw. Abenddämmerung siehe Bild) und das hat hier noch keinen Grünen gestört.TÜV war bisher auch kein Problem.

      Ausdrücklich erlaubt ist es nicht,ausdrücklich verboten aber auch nicht!Wie immer alles Auslegungssache!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Also wenn du wirklich Platz auf der Autobahn haben willst, brauchst du ein Springlichtmodul!!!!!
      Is quasi wie diese Stroboblitzer nur eben mit den Orginal Birnen (also Fern- und Nebellampen) :] :] :] :] :]
      Is zwar nicht erlaubt, macht aber Platz. Alles andere bringt nichts :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:



      MFG RON

    • Danke Euch für die Tips....


      ...wegen Xenon:


      ....also nur die SW kosten bei VW über 1000€


      Hmmmm...schade...also OEM Xenons habe bei mir abgesehen vom
      Preis her folgende Nachteile:

      - Nebelscheinwerfer in den Scheinwerfern fallen weg,
      => notwendig neue Nebelscheinwerfer zu montieren.
      - Manuelle Leuchtweitenregulierung muß ich abklemmen und auf eine automatische Umbauen.

      Ansonsten ists mal abgesehen vom Preis her eine gute Idee....werde mich mal weiter in den Umbau einlesen....

      @SharpShooter
      Sind das Hella Micro Nebelscheinwerfer ? Sieht gut aus, nur gibt Hella "Nicht für TDI" an wegen dem LLK.


      *skeptischmitguck*


      jajaja.....da könnt Ihr gucken.... :D wenn ich mit einem Kollegen mitfahre der eine nicht serienmäßige und recht helle (Hallogen) Beleuchtung hat bilde ich mir ein das die vorrausfahrenden Wagen auf der Autobahn
      da eher Platz machen, ist aber auch ein A4 und kein Golf.

      So eine 08/15 Golfbeleuchtung haben schließlich auch genügen Omas die mit ihrem 1.4'er Benziner herumschleichen.
      Und im Dunkeln im Rückspiegel kann man nicht unterscheiden obs ein 1.4'er ist oder ein ASZ. Also insofern stimme ich Euch zu dass nur Xenons was bringen (auf legale Art).

      Ich selber verhalte mich allerdings auch so, wenn mein Hintermann mir das Cockpit mit seiner Beleuchtung schon hell ausleuchtet wie im Fußballstadion mache ich gerne Platz....



      Also wenn du wirklich Platz auf der Autobahn haben willst, brauchst du ein Springlichtmodul!!!!!
      Is quasi wie diese Stroboblitzer nur eben mit den Orginal Birnen (also Fern- und Nebellampen)
      Is zwar nicht erlaubt, macht aber Platz. Alles andere bringt nichts


      @RON-RS
      Na das ist mal krass.....aber mir ne Spur ;) zu illegal.
      Ich hatte mal so ein Fahrzeug mit solchen Blitzern hinter mir.....
      war ein ziviles Polizeifahrzeug mit Blaulicht.
      Die fallen dir auf der Autobahn im Rückspiegel schon auf wenn die noch hunderte Meter weg sind.....




      Gruß,
      Gromit

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gromit ()

    • Original von RON-RS
      Also wenn du wirklich Platz auf der Autobahn haben willst, brauchst du ein Springlichtmodul!!!!!
      Is quasi wie diese Stroboblitzer nur eben mit den Orginal Birnen (also Fern- und Nebellampen) :] :] :] :] :]
      Is zwar nicht erlaubt, macht aber Platz. Alles andere bringt nichts :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
      MFG RON



      so ne blaue lampe am dach is da auch recht hilfreich :D:D:D
    • so ne blaue lampe am dach is da auch recht hilfreich


      @DerBen
      Meinst du so eine blaue Lampe mit Magnetfuß und Zigarettenanzünderanschluß :D:D:D:D
      Ich sach mal so, Springlicht allein reicht auch =) =) =) =)


      MFG RON