Anderen Leuten ins Radio Quatschen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anderen Leuten ins Radio Quatschen

      Hi!

      Ein arbeitskollege von mir (Alter hase) :D hat mit erzählt das ein kumpel vor einigen jahren ein gerät gebaut hat mit dem sie z.b. dem vordermann ins radio quatschen konnten!Ist das mit der technik und so von den radios überhaupt heutzutage noch möglich?Also man muss dazusagen das es die zeit war wo es noch keine CD-Autoradios gab 8o ! Oder hat der mich aufm arm genommen?Vieleicht hat hier ja wer ahnung von sowas!

    • RE: Anderen Leuten ins Radio Quatschen

      Ich kann mich erinnern das es mal adapter gab die zb das Signal eines Tragbaren Discmans auf eine Bestimmte Radiofreqenz gesendet haben. Somit konnte man dann auf der Radiofrequenz seine CDs hören. Also sollte es möglich sein, vorrausgesetzt du weist welche Radiofrequenz derjenige eingestellt hat.

      wenn dieser jedoch CD oder Cassette laufen hat, hast keine Chance. Soltlest dich dabei aber nich erwischen lassen, weil du eine Sendefrequenz missbrauchst. Aber wo kein Kläger da auch kein Richter...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Garni ()

    • Die Teile heißen FM-Modulatoren oder FM-Transmitter. Um deinem Vordermann
      ins "Radio zu quatschen" muesstest Du allerding erstens seine Frequenz
      kennen, die er gerade hört und zweitens wahrscheinlich nen Signal Verstärker
      dazubasteln, da die normalen FMTransmitter nicht wirklich stark genug sind um
      weit aus deinem Auto rauszustrahlen.

    • Original von Rondras
      genau ist überhaupt nicht verboten.

      der ipod nutzt doch sowas ähnliches. da gibts so ein addon, damit kann man dann den ipod über ne feste frequenz übers radio hören


      ja bei dem ding steht aber auch dabei nicht für europa ;) bei uns is nämlich schon verboten ...
    • Original von Rondras
      genau ist überhaupt nicht verboten.

      der ipod nutzt doch sowas ähnliches. da gibts so ein addon, damit kann man dann den ipod über ne feste frequenz übers radio hören


      ... der sendet aber nicht. Der speist ins Antennenkabel ein. So wie alle FM-Modulatoren oder -Adapter.
    • was soll der bullshit bezwecken? willst du dann ne perle angraben oder wie "krasses fahrwerk baby" oder was?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • hehe
      Zu dem Thread hier mal ne kleine Geschichte :D

      Wir haben hier mal einen "Kanalwächter" gehabt
      Der hat sich selber so genannt, weil er in einem Umkreis von knapp 20 km alles weg gedrückt hat ...
      Das war jemand der eine extrem gute Lage hier im Gebiet hatte
      Dann ne CB Funke dran und nen Brenner vor geknallt
      Wer mit Funk was zu tun hat weiss was nen Brenner ist (Für alle anderen: Verstärker)
      Insgesammt hatte er knapp 4kw da hinter hängen ...
      Für Funkgeräte hier in der Gegend war es unmöglich zu funken wenn er auf die Funke gedrückt hat ...
      Genau das gleiche ist es auch beim Autoradio ...
      Steht nen CB Funker hinter dir der ne Funke im Auto hat und nen bisschen Saft (sprich nen Brenner) davor geschaltet hat, dann hörst du ihn im Radio ...
      Gerade bei 5-10 Metern entfernung drücke ich dir mit meiner Funke alles weg ...
      Das ist eigentlich ja simpelste Technik

      Der Stärkere gewinnt :D

    • Original von TurboIce
      Insgesammt hatte er knapp 4kw da hinter hängen ...
      Steht nen CB Funker hinter dir der ne Funke im Auto hat und nen bisschen Saft (sprich nen Brenner) davor geschaltet hat, dann hörst du ihn im Radio ...


      4kW an einer CB-Funkantenne möchte ich mal sehen, die leuchtet unter Garantie im Dunkeln :D

      Selbst bei TOP!-Modellen raucht bei 2000,2500 Watt die Spule ab...

      Am Saft hängt das "im Radio hören" ebenfalls nicht, eher an mangelhafter Oberwellenfestigkeit :D:D:D

      Im UKW-Band senden kann jedes UKW-Funkgerät, wer hätts gedacht? :)

      Gibts bei Ebay....wobei ich mir grad die Frage nach dem Sinn stelle ;)

      Grüße
      G3
      ...der mit 200 Watt auf 70cm ohne Probleme rund um die Welt kommt :P