frage wegen golf 4 tdi pd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • frage wegen golf 4 tdi pd

      hab nen 100 ps 1.9 tdi pumpe düse...
      hab bis jetzt ca 150.170 ps rausgeholt,
      mit chip, wiederstand, und steuergerät überarbeitet...
      was kann ich noch machen, dass ich mehr ps raushol.
      wasser-methanol-einspritzung hab ich schon bestellt...

    • Neues Auto kaufen.... :rolleyes:

      Mal unter uns Pastorentöchtern... selbst wenn das so stimmt wie es da steht.... viel spass noch für die letzten 5.000 km die dein motor noch hält... :rolleyes:

      /edit

      achso... nächstes mal bevor du ein Thema eröffnest guck doch mal bitte nach dem Bereich... das ist hier weder der Golf 4- noch der Motor&Tuning-Bereich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von squares ()

    • Also aus einem 100PS 150 bis 170PS raus holen ist denke ich recht gut und auch das max was man tun soll, wenn überhaupt soviel. Ab Werk laufen die Motoren von VW ca. bei 60% des Maximum. Wobei es ja um die Langlebigkeit der Motoren in erster Linie geht. Also würde max bei ca 166PS liegen. Du bist also bei den besagten 100%. Lange wird das aber Dein Motor nicht mitmachen.

      mfg

      re-vo-lution

    • hi,
      was hast du genau gemacht?welches drehmoment hast du?
      denn die OEM kupplung macht das nciht mit! und dein getriebe ist für das drehmoment auch cniht ausgelegt!

      welchen sinn hat ein solcher umbau?

      also wenn man auf echte 170PS kommen möchte aus einem 100ps diesel sind schon einige euros zu investieren! und dazu noch die water-alk einspritzung... fällt mir nur ein lied zu ein... time, tooooo.. say gooood bye....


      achso BB tuning dazu:

      B&B Spezial-Einspritzelemente
      Elektronikänderung und Anpassung auf B&B Einspritzelemente
      Optimierung und Überarbeitung der elektronischen Einspritzkennfelder
      geringfügige Erhöhung des Ladedruckes
      Anpassung der elektronischen Einspritzkennfelder an den erhöhten Ladedruck
      Optimierung der Ansaugwege, Luftführungen und Ladeluftkühlung
      B&B Sportabgasanlage für geringeren Abgasgegendruck



      >>B&B Golf / Bora 1.9 TDI ca.110 kW / 150 PS

      >>Drehmoment ca.325 Nm bei 2.200 U/min € 4.998,-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven.TDI ()

    • und zu den leistungsdiagramm....
      ich muss zuerst aufn prüfstand, aber erst wenn ich die kupplung hab...
      des is des prob... und deswegen sag ich ja nicht direkt wieviel ps ich hab... es is ja nur theoretisch vermutet...
      n neues getriebe is schon bestellt... n 6 gang...

      wenn ich genaue daten wegen leistungsdiagramm hab, dann setzt ich des bild von dem wisch rein...

      und wegen den wassermethanol einspritzung, ka. ob da was geht...

    • RE: frage wegen golf 4 tdi pd

      Original von Hoffi
      hab nen 100 ps 1.9 tdi pumpe düse...
      hab bis jetzt ca 150.170 ps rausgeholt,
      mit chip, wiederstand, und steuergerät überarbeitet...
      was kann ich noch machen, dass ich mehr ps raushol.
      wasser-methanol-einspritzung hab ich schon bestellt...




      Alles mit TÜV und Versicherung?
      LOL
    • Wassereinspritzung ist soeine Sache. Danke nicht das das bei dir noch soooo viel bringen tut er er schon recht ausgereizt ist. Ohne was an der Hardware zu ändern wirds echt schwierig. Ein Bekannter von mir hatte in einem 110er TD andere Düsen und einen größeren Lader verbaut und die Mehrleistung durch die Wassereinspritzung war nicht unbedingt spürbar. Ein anderer hatte bei seinem 2.5 TDI sagenhafte 650 NM mit der Wassereinspritzung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DannyR. ()