Höhenverstellung bei Gewindefahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Höhenverstellung bei Gewindefahrwerk

      hey,
      hab seit samstag mein neues kw 2 gewindefahrwerk an meinem vierer golf verbaut. bei der höheneinstellung hab ich alle gewinde auf die selbe höhe gedreht, aber wenn man das auto ablässt dann hab ich z.B. vorne rechts vom mass her weniger abstand vom reifen zum kotflügel als vorne links. und hinten das gleiche spiel. obwohl eben alle gewinde gleich eingestellt sind! ist das normal oder stimmt da was nicht!??!

    • Naja, es kann schonmal vorkommen das, dass net 100% passt. Bei meinem Jetta damals war auch alles genau eingestellt und auf der einen Seite war er a bissal tiefer wie auf der anderen. Bist du dir sicher das du auch gerade gestanden bist mit dem Golf, beim messen.

    • ja das war ne absolut grade fläche. kommen solche toleranzen nicht vor bei vw? ich weiß jetzt halt nicht obs an der karoserie oder am fahrwerk liegt? also rechts ist er ca. en halben cm tiefer. und hintern in etwa das selbe spiel.

    • hmm kann so gut wie an beiden sachen liegen ... kann an der karosse liegen dass sie auf der einen Seite minimal schwerer ist als die andere ... genauso gut halt auch am Fahrwerk ... aber dafür ist ja das gewinde gut .... versuchs nochmal auf einer gerade flächen genau zu justieren .... sollte das Problem dann immer noch bestehen einfach etwas mehr runter drehen auf der einen Seite , schaden wirds dem auto nicht ;)

    • hmm , ich hab meinen jetzt ca 80/70 tiefer und hab sie noch net einstellen lassen :rolleyes: ....
      aber wenn du hier von 1-2 cm sprichst denke ich nicht dass das nötig ist , hatte ich bei meinen 45er Federn auch nie machen lassen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chaotik ()

    • nee garnicht , deswegen schieb ich es ja immer vor mir her weil es nicht dringend nötig ist

      Und so in die kurven gehen dass sie quietschen kann ich net sonst werden die reifen vom Kotflügel aufgeschlitzt :D ... hab die noch net gezogen :rolleyes: *g*

    • weil bei mir quitschen die reifen sobald ich en bissle rassanter in die kurve geh wie d´sau.
      hast du deine kotflügel eigentlich gebörtelt!? wenn ja, wie hast du das gemacht...einfach mit dem heißluftföhn heiß gemacht und mit hammer oder zange umgelegt oder gibts da noch andere möglichkeiten wenn man nicht grad geld in der werkstatt ausgeben will?

    • hmm denke aber dass es eher an den reifen liegt dein quietschen

      Nein habe ich noch nicht , werden nächstens Samstag gebördelt
      Mache das mit nem Kollegen zusammen , heiß machen , eisenstange , hammer und zange sind die nötigen utensilien ...

      Kosten belaufen sich lediglich auf das lackieren