Helft Mir Beim Schummeln ;)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Helft Mir Beim Schummeln ;)

      Hi

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
      Und zwar bin ich grade auf nem Lehrgang und wir haben einen A6 BJ 1999 bei uns als Versuchsauto da.

      Das Problem ist dass die Hinteren Fensterheber nicht gehen.
      Die Vorderen Fensterheber gehen. Einwandfrei. Die Hinteren gehen garnicht. Man hört das relais im Fensterhebermotor klicken wenn man den schalter betätigt, aber es tut sich nichts. An den Dicken Plus und minuskabeln die in den Motor Reinführen liegt auch 12V an. Die Schalter sind Alle vorne wie hinten I.O ! Der Fensterheber Sperrschalter für hinten ist auch I.O. Die Fensterhebermotoren sind auch alle I.O. Das Zentralverrieglungssteuergerät ist auch I.O.
      Ich komme verdammtnochmal nicht darauf welchen Fehler mir der Prüfer eingebaut hat !
      Er hat vorne so 15 schalter jenachdem welchen schalter man umlegt hat man nen anderen fehler ! Er hat einen schalter umgelegt und zack gehen die hinteren Fensterheber nicht .

      PLZ HEEEEEEEEEEEEEEEELP

      TDI
    • Das ist ja fies.
      Ich weiß nicht, ob das hilft :

      Bei mir im G4 ist das hinten auch manchmal. Das Relais klackert, die Scheibe bewegt sich aber nicht hoch oder runter.

      Wenn ich dann einfach die Kindersicherung laufend auf und zumache, dann funktioniert der Heber hinten irgendwann wieder.
      An was das liegt ?

    • Audi hat zwei wesentliche Anschlussleitungen, einmal Versorgunsspannung, einmal Schaltspannung.

      Miß die +12V der Versorgungsspannung gegen Masse, und zwar nicht Fahrzeugmasse, sondern das Massekabel am FHM. Evtl. fehlt hier die Masse.

      Die Schalter (hoch & runter) gehen ebenfalls über Masseeintastung, hier einfach mit nem Meter Kabel Hilfsmasse heranholen und prüfen.

      Grüße
      G3

    • Original von Golf3_1.8T
      Audi hat zwei wesentliche Anschlussleitungen, einmal Versorgunsspannung, einmal Schaltspannung.

      Miß die +12V der Versorgungsspannung gegen Masse, und zwar nicht Fahrzeugmasse, sondern das Massekabel am FHM. Evtl. fehlt hier die Masse.

      Die Schalter (hoch & runter) gehen ebenfalls über Masseeintastung, hier einfach mit nem Meter Kabel Hilfsmasse heranholen und prüfen.

      Grüße
      G3


      die masse am Motor ist da. Dort habe ich sie auch gemessen.
      Es kann doch nicht an den schaltern und deren spannungs oder masseversorgung liegen ? Denn Das Relais klickt ja wenn ich die Schalter betätige. also muss es auch richtig geschaltet sein. Oder hab ich jetzt nen denkfehler drin ?
      Wenn ich den schlüssel im türschloss gedreht halte gehen auch nur die vorderen scheiben hoch oder runter.
      Meine vermutung ist das das irgendeine schutzfunktion vom motor ist die er aktiviert hat. einklemmschutz oder ähnliches...
      gibt es sonst noch ein steuergerät das die fensterheber überwacht ?

      Hat sonst keiner nen tip ??????
      TDI
    • Wenn die Relais klicken heisst das noch lange nicht, dass sie funktionieren :rolleyes: !
      Das sagt eigentlich nur, dass der "Steuerstromkreis" funktioniert.
      Also ggf die Relais mal prüfen.
      Hast du denn die Leitungen vom Relais zum Motor überprüft?

    • an das relai kannste net dran kommen oder?
      Bei mir haben die mal im starter Relai glaube ich papier zwischen gemacht! daher kein kontakt ;)

    • Hi,

      ich würde vielleicht mal vom elektrischen teil weg gehen und zum meschanischen teil kommen.

      bei meinem Golf 3 wars auch so, schalter betätigt relai schalten gehört und auch motorsummen. Nur war die scheibe verkeilt bzw. der Seilzug war hin. Was auch sein kann sind die Führungsschienen.


      Mfg

      Christian

      Ps. ja man kann mit einem schalter solche Fehler hervorrufen.

    • Die Relais, der motor und das türsteuergerät sind im fensterhebermotor mit drin und sie funktionieren einwandfrei !!! es muss irgendwie an der verkabelung dahin oder an einen ganz simplen anderen fehler liegen.
      achja.. es ist kein mechanischer fehler da die fensterheber wieder einwandfrei funktionieren sobald man den schalter umlegt !!!
      Der Fensteheber schalter kann es auch nicht sein da man weder vom fahrer aus oder halt hinten links oder rechts die fensterheber bedienen kann.

      Und was ganz wichtig ist das BEIDE fensteheber hinten nicht gehen, sobald der schalter da vorne umgelegt ist. ARGH :evil:

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • Adam, was isn des für ne Schulung die
      a) Sonntags ist und
      b) nachts um 00.41 noch andauert :D

      Oder hab ich was extrem Grundlegendes überlesen !? ^^

    • Schalter für Endanschlag

      Einklemmschutz

      Kindersicherung

      und gibts nicht so eine Funktion der FFB, mit der auch Fenster auf und zu gehen? vielleicht behauptet das Steuergerät, dass das Auto verriegelt sein sollte und damit die Fenster zu

      oder gibts eine Sicherheitsschaltung dass die Fenster bei offener Tür nicht verstellt werden sollen und das Ding meint die Tür sei auf

      oder was gegen das versehentliche Öffnen bei zu hoher Geschwindigkeit, damit dem Geschäftsmann nicht auf der BAB der Anzug aus dem Fenster weht und das Ding behauptet der Wagen fährt gerade 200 ;)

      nur so Ideen, wissen tu ichs auch nicht

    • Hi, habe heute mal wärend meiner anstrengenden Arbeitszeit :) mir das mal an angeguckt :D
      Fehler können ebend sein das kein plus und minus anliegt! (sicherung) bzw vorne geht ja :-S < Kabelbruch? Dann ist da glaube ich noch Fis verbaut! das villt damit ein Prob ist! Aber wie man das ueberprüft ka Osteleskop?
      Oder es sind die Wiederstände in den Schaltern defekt?



      Nebenbei:
      Habe mal am Firmen Wagen herrausfinden wollen wo dieser Schalter sitzt der das Fenster net schließt wenn jemand die Hand dazwischen hält!
      Habe mal den Motor ausgebaut und dachte mir lässte mal den Motor laufen und dann hälste mal den Motor an dann muss es ja im Motor/steuergerät sein!
      Tja denkste sogar mit ner Zange habe ich das ding net zum halten bekommen :-S naja nun ist aufjedenfall die verzahnung HIN :DDDD

    • also wenn er sagt, das der meister oder was auch immer bei umlegen eines schalters die fenster zum laufen bekommt, wird es wohl auch ein elektro-fehler sein.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von SilverGolfIV
      Hi,

      ich würde vielleicht mal vom elektrischen teil weg gehen und zum meschanischen teil kommen.

      bei meinem Golf 3 wars auch so, schalter betätigt relai schalten gehört und auch motorsummen. Nur war die scheibe verkeilt bzw. der Seilzug war hin. Was auch sein kann sind die Führungsschienen.


      Mfg

      Christian

      Ps. ja man kann mit einem schalter solche Fehler hervorrufen.




      Ja es ist möglich mechanische fehler damit herzustellen!
    • Hi

      Also ich hab den Fehler gefunden !

      Die hinteren Fensterheber haben hinter dem Relaisträger unter dem Lenkrad eine Bimetallsicherung. Diese Sicherung verfügt einmal über diesen Bimetallstreifen und einmal über soeine kleine wicklung die über diesen Metallstreifen läuft. Der prüfer hat den bimetallsreifen weggebogen sodass über ihn kein strom fliessen kann. über diesen hauchdünnen draht fliesst jedoch strom. wenn ich hinten am motor messe kommt also immer spannung an weil sie über den Draht fliesst. der strom der über den draht geht ist gedoch so minimal das der motor nochnichtmal zuckt weil die spannung sofort zusammenbricht...

      Naja super sache.... ich hab 2 stunden gesucht... und jetzt sagt nicht ich hätte zuerst nach der sicherung gucken sollen. Es kam ja spannung an von daher bin ich davon ausgegenagen das die sicherung I.O ist.

      Naja alles in allem Super dazugelernt. Ein sehr guter Lehrgang den ich noch bis mittwoch habe.

      @ -idna- Der lehrgang geht fr mo di mitwochs von 8 bis 16 uhr und ich blödmann man mir sogar nachts am WE gedanken wodran es liegen könnte ;)

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()