Abgasrohr beim V6 bei (starken) Erschütterungen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgasrohr beim V6 bei (starken) Erschütterungen.

      mir is aufefallen, dass sich eine verbindung des abgasrohr im bereich kardantunnel, wenn ich über irgendwelche holperigen straßen fahre oder der schnee am unterboden streift, löst. nach ein paar weiteren erschütterungen is es dann auch schon wieder beisammen.

      kennt ihr das problem auch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergerm ()

    • Hallo!

      Das selbe Problem hab ich auch beim V6. Da wird sich aber bei dir keine Verbindung lösen.

      Das Problem tritt vorwiegend im Regen/Schnee auf. Die Abgasanlage wird auf der unteren Seite zum Boden hin durch Spritzwasser oder Matsch abgekühlt. Dadurch krümmen sich wohl die Rohre und der ESD schlägt irgendwo an. Das Problem kommt so schnell wie es wieder geht. Eine Lösung hab ich irgendwie noch nicht gefunden.

      Er schlägt beim MSD an wo er aufgehängt ist. Genau bei der Aufhängung gibts ne kleine Engstelle. Ich werd das Rohr mal an der Stelle erhitzen und es etwas Eindrücken. Mal sehen ob es dann weg ist.


      Falls es bei dir was anderes sein sollte dann meld dich bei mir! Ich weiß auch keine 100%ige lösung!

      lg
      Fotoprintv6

    • also bei mir macht sich manchmal wenn ich im schnee herumkurve ein Klopfgräusch bemerkbar. Stört mich aber nicht gross, da es nur bei mehr als 10cm schnee oder verdammt viel regen vorkommt, und ich das Auto eh nicht viel bei regen oder im Schnee brauch

    • Ich möchte das Thema nochmal nach oben holen, da es mir letztens ähnlich gegangen ist.

      Es hat sehr stark geregnet, und auf einmal hatte ich ne Vibration im Auto, so vom Gefühl her unter der Mittelarmlehne. Beim Gas geben hat es sich angehört als hätte der Auspuff ein Loch. Nach einer halben Minute war wieder alles in Ordung. Ist das das von Euch beschriebene Problem?

      Klang echt fies und ich frage mich was man da machen kann bzw. kann mein Händler daran was ändern?


      Beste Grüße,
      Martin

      Play it loud, don't play it low...

    • wenn ich hier zusammenfassen darf:
      - jedesmal wenn der auspuff klappert regnet es, oder man fährt über eine hohe schneedecke

      ich denk, da öffnet sich eine verbindung beim abgasrohr - durch starkes abkühlen zieht sich das metall ja zusammen...

      aber solang dieses problem keinen schaden verursacht, ist es mir ziemlich egal :]

      edit: naja, kann auch sein, dass sich keine verbindung löst, aber irgend ein teil verändert hier wohl durch abkühlung seine größe!!!! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergerm ()