Ablagefach mit Radio tauschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ablagefach mit Radio tauschen?



      So hab jetzt mein neues Kenwood Radio, gefällt mir auch sehr gut, nur leider verdeckt es durch das Doppeldisplay fast vollkommen die Klimatronik.

      Kann man das Radio einfach eins höher setzen, wo jetzt das Ablagefach ist und dieses eins runter?
      Geht das, oder braucht man da ein neues Ablagefach?

      Sorry für das schlechte Bild. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • ist ja witzig :
      bei mir ist Serie das Radio oben und ich hätte es gerne runter.
      Und ihr machts nach oben :D

      @GT Sport :
      Was für Blenden hast DU denn drin ?
      Hast Du vielleicht TN ??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • Hallo,
      Du kannst einfach das Fach unten einbauen. Geht ohne Probleme. Allerdings mußt Du (wegen der Haltenasen) das Fach drehen! D.h., Du hast dann auf dem Fachboden Löcher.
      Kann aber auch möglich sein, daß man die Nasen abschneidet, hab ich (noch) nicht probiert.
      Ich habe ne Antirutschmatte über die Löcher gelegt!!!

      LG
      Wolfgang

    • Also, der Austausch ist typisch VW mal wieder nicht ohne erhebliche Kosten zu erledigen, d.h. man benötigt ein neues Ablagefach, wenn man nicht die Löcher am Boden des Ablagefachs haben möchte. :(

      Es gibt 2 Versionen des Ablagefachs:

      -eins für oben , TN 1J0 857 058 B 1QA

      -eins für die Mitte , TN 1J0 857 058 A 1QA

      Beide kosten ca. 29 Euro.

      Was meint ihr wie lange der sehr schlaue Mensch vom Teileservice dafür gebraucht hat? Über 30min, obwohl ich im mein altes Teil mitgebracht habe und gesagt habe, daß gleiche Teil nochmal als A Version.
      Manchmal frag ich mich echt ob die überhaupt für ETKA geschult wurden? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Ich habe auch mal den Teilemenschen in einem VW-Zentrum suchen lassen! War bestimmt auch ne halbe Std. - nur er hat nichts gefunden.
      ***grrr***

      thx für die Nummer!

      LG
      Wolfgang

    • Mir kommts echt so vor als würden es die überhaupt nicht blicken. Standardantwort: Gibt es nicht. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Original von Wolfgang
      Hallo,
      Du kannst einfach das Fach unten einbauen. Geht ohne Probleme. Allerdings mußt Du (wegen der Haltenasen) das Fach drehen! D.h., Du hast dann auf dem Fachboden Löcher.
      Kann aber auch möglich sein, daß man die Nasen abschneidet, hab ich (noch) nicht probiert.
      Ich habe ne Antirutschmatte über die Löcher gelegt!!!

      LG
      Wolfgang


      Hab den Fehler gemacht und die Haltenasen abgeschnitten... (nix gut das war...) auf der Unterseite des Ablagefaches befindet sich noch so ein Absatz, der auf dem Klimafeld aufsitzt, wenn man das Fach unten einsetzt, somit hat man nen Spalt zw Klima und Ablage und das Radio paßt auch net. Habs dann gedreht, nur muß ich´s mal auswechseln, da durch die fehlenden Haltenasen das Fach net so fest sitzt.

      mfg

      Dennis
    • Original von Rondras
      ist ja witzig :
      bei mir ist Serie das Radio oben und ich hätte es gerne runter.
      Und ihr machts nach oben :D

      Ich habe es auch nach oben gesetzt und den CD-Player nach unten...denn, man wechselt öfter die CD als man am Radio rum spielt. Und der Wechsel geht nicht, wenn Du ein Getränk im Halter hast...
      ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hennawob ()

    • hier
      kannste sehen, daß es mit dem alten Fach funktioniert. Habe an den Haltenasen ein bischen rumgefeilt. Es ist richtig, daß danach ein bischen zuviel Spiel ist. Durch aufkleben von Gewebeklebeband oben auf das gedrehte Fach (also dort, wo die Lüftungsschlitze sind) kann es problemlos ausgeglichen werden. Das Fach sitzt absolut fest im Schacht und Spaltmaße sehe ich auch keine. (Auf dem Bild drückte die Radioblende gegen das Fach, deshalb ists oben in der mitte etwas gebogen)

      FRank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von g4-sportedition ()