Original GTI Fahrwerk in TDI

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original GTI Fahrwerk in TDI

      Hallo!

      Kann ich dieses Fahrwerk in meinen 98er G4 TDI 81kW einbauen?

      Oder gibts da Probleme?

      Danke schon mal.....

    • RE: Original GTI Fahrwerk in TDI

      Servus

      Würd ich net empfehlen!!!!

      Ich hab das Fahrwerk schon original mit dem motor gehabt und ist viel zu hoch 20mm tiefer wie original laut VW.


      MFG CLIFF

    • Er hat ja nicht gefragt wie es aussieht....
      Ich hatte damals in meinem 90 PS TDI ein Jubi-GTI Fahrwerk verbaut. Hab mich vorher bei meheren Händlern nach den Achslasten durchgefragt. Hatte auch alles gepasst und es war und ist vom fahren her ein riesen Unterschied zum original Fahrwerk.
      Wenn es dir nicht nur auf die Optik ankommt, kann ich es dir empfehlen!
      Aber wie gesagt, prüfe die Achslasten per Farbcodes auf den Federn!
      Und erlaubt ist es offiziell nicht....

    • Verbauen kannst Du es auf jeden Fall, wenn Deiner kein TDi 4 Motion ist. Es passt auf jeden Fall .

      Allerdings muss ich mich von der Tieferlegung her CLIFFanschliessen, davon sieht man nicht viel.

    • HAllo!

      Danke für die Antworten. Hat mir schon weitergeholfen.

      Das mit dem "net so tief" hab ich mir auch schon überlegt. Hab im Moment Tieferlegungsfedern von LowTech (net der Hit,aber günstig) drin und meine Stossis sind kaputt, wollte vielleicht nur die tauschen und die Federn lassen. Hat das Sinn?

    • Jein, Sicherlich hast Du dann erstmal mehr davon, weil dann erstmal neuere Stossis drin sind aber viel Freude wirst Du damizt nicht haben. Das GTi Fw istkomplett aufeinander abgestimmt, wenn Du jetzt aber sagen wir mal 40 Federn zu den Dämpfern einbaust, dann passt da nicht mehr viel zusammen. Es wäre also sicherlich sinnvoller ein komplet´tes FW , so wie das H6R Cup Kit zu kaufen. Da passen dann alle Teile zusammen.

    • RE: Original GTI Fahrwerk in TDI

      Hy

      Das ist sicher kein Problem!
      Ich hab selbst einen TDI mit 85kw
      Gti Edition. Da ist auch das Fahrwerk drin!
      Vom tieferlegen eher ein dezente sache.

      Aber ist nicht schlecht!

      Mfg Steko

    • Original von moko81
      Er hat ja nicht gefragt wie es aussieht....
      Ich hatte damals in meinem 90 PS TDI ein Jubi-GTI Fahrwerk verbaut. Hab mich vorher bei meheren Händlern nach den Achslasten durchgefragt. Hatte auch alles gepasst und es war und ist vom fahren her ein riesen Unterschied zum original Fahrwerk.
      Wenn es dir nicht nur auf die Optik ankommt, kann ich es dir empfehlen!
      Aber wie gesagt, prüfe die Achslasten per Farbcodes auf den Federn!
      Und erlaubt ist es offiziell nicht....


      Offiziell nicht erlaubt???

      Ich habe ein Jubi GTI Fahrwerk für meinen Golf TDi ARL.
      Achslachsten sollten passen.

      Wie sieht es mit einer EIntragung aus?
    • Ich hatte das ja auch so. Das rafft eh keiner, wenn selbst die bei VW ihre Farcodes nicht richtig deuten können, dann kann das der Rest auch nicht! ;)

    • Hallo,

      ich hab einen guten bekannten der einen 2003er Golf 4 GTI TDI Sondermodell hat, der hat ein GTI Fahrwerk drin gehabt bevor er auf Bilstein Gewinde umgerüstet hat, das Fahrwerk ist bei 41000km ausgebaut worden. Und steht zum Verkauf, das geht auf jeden, ist ja Original.
      Bei interesse einfach PN.

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()