Die R32 Felegn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Die R32 Felegn

      Also um es kurz zu machen ich habe einen Golf mit dem serienfahrweg und stopdäpfern.

      Ich will die felgen vom R32 haben.

      KAnn ich die einfach so draufschrauben oder brauch dafür einanderes Fahrwerk.

      Bekome ich die auch eingetragen.

    • Da es orginal Felgen sind sollte es kein problem sein die eingetragen zu bekommen!!

      fahrwerk oder sonstiges brauchst du nicht zu ändern!!

    • Original von x-mag
      Da es orginal Felgen sind sollte es kein problem sein die eingetragen zu bekommen!!

      fahrwerk oder sonstiges brauchst du nicht zu ändern!!


      laut vw gibt es da viele auflagen, wie auch beid en santas.
      aber wenn du nen guten prüfer hast, wird er sie dir auch eintragen, ohne diese laut vw nötigen änderungen.
      denn vielen langt es, dass es sich um orig. felgen ahndelt, um sie einzutragen :))
    • klingt...gut...

      naja ich interessiere mich auch für die Teile, was kosten die denn neu bei VW, mit Walzen drauf??

      und kann man die billiger über OZ bekommen oder sind die halt VW - exklusiv??

      mfg und thx michi

    • Die Jubi Felgen die ich drauf hatte bekommtz man eigentlich auch net eingetragen, steht irgendwas von nem anderen Lenkgetriebe drin, aber mein TÜVer war da ganz cool und hat nur gelächelt!

      Ohne Probleme eingetragen!

      Allerdings hatte ich ein Teilegutachten von den Felgen, ich weiss net obs das auch für die R32 Teile gibt! ?(

    • Bei mir wars auch so wie beim Mogul, der Tüvler hatte nur müde gelächelt (hatte aber zur Sicherheit noch das original Gutachten von BBS besorgt für die gleiche Felge nur noch 0,5 Zoll breiter).


      Also, such mal nach dem Gutachten für die OZ Felgen. Die heißen bei OZ aber "Supertourismo" und nicht wie bei VW "Aristo". Wenn Du einen netten Reifenhänder findest dann kopiert er Dir das Gutachten sicher gerne. ;)

    • RE: Die R32 Felegn

      Original von orusse
      Also um es kurz zu machen ich habe einen Golf mit dem serienfahrweg und stopdäpfern.

      Ich will die felgen vom R32 haben.

      KAnn ich die einfach so draufschrauben oder brauch dafür einanderes Fahrwerk.

      Bekome ich die auch eingetragen.


      Hallo,
      als erstes kannst du von mir eine Kopie vom KFZ Brief von meinem ersten Golf 4 mit 8,0x18 & 9,0x18 mit225/35 OZ Superturismo geben.
      2. Habe ich ja einen R32 und bin am Überlegen ob ich mir nicht schöne 19" drauf machen soll! Sag mir einfach was du für nur 3000km gelaufene R32 Alus mit Reifen geben würdest!

      mfg Marcel
    • So Schluss mit dem träumen so wie es aussieht muss ich ende August wegen meinem Studium nach BUdapest. UNd da bin ich doch nicht bekloppt und schraube mir vorher geile Felgen drauf

      SCHLUCHZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ............

      Ich weiß noch garnicht ob ich den Golf mitnehme ihn vorher verkaufe oder erstmal hier in die Garage stelle und wir irgendeine Schleuder kaufe die es nicht wert ist zu klauen.

    • DIE HEISSEN NICHT SUPERTURISMO!!!!!
      das ist ne ganz andere Felge - die Aristo vom R32 sieht ganz anders aus....

      schaut mal genau hin...

      aber: wenn man natürlich den Prüfer damit verkohlen kann....dann sind's halt "Superturismo" :D:D

    • RE: Die R32 Felegn

      Original von orusse
      einen Golf mit dem serienfahrweg und stopdäpfern.



      Studium in Budapest? ?(:D:D:D
    • Warst du schonmal in Budapest?
      Wenn nein, da wird dich was erwarten. :D

      Waren mal als ABI Abschlußfahrt eine Woche dort,
      da könnte ich geschichten erzählen.
      Z.B. 2 von unseren Leuten, haben abends auf der Strasse 2 hübsche Mädels nach dem Weg zu einer Disco gefragt. Von denen wurden sie dann eingeladen auf einen Drink in einer Bar.
      Dort stellte sich dann raus, das die Bar ein Puff war und die Mädels Nutten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Hab mir die Stadt schonmal Pfingsten angeschaut.


      Und die scheiß billigen 1.4l EuropCar Golfs haben ne Arlamanlage drin da wirst du bekloppt jedes mal beim losfahren ist das ding angegangen.

      Obwohl ich laut es gemacht habe wie ich sollte naja egal

    • Budapest ist auf jeden Fall sehr schön, gibts eine Menge zu sehen.
      Teilweise muss aber wirklich aufpassen, wo man rumläuft, besonders am Abend.

      Sehr viel Geld für Studieren brauchst du ja nicht, Essen und Trinken ist ja spotbillig. Burgerkingmenü was bei uns 5 Euro kostet, dort für 2 Euro.
      Ordentlich essengehen kann man auch sehr günstig.

      Andere Sachen, wie CDs und Elektronikgeräte sind aber echt teuer.

      Was mich noch interessiert an dem Studium in Budapest, wird das später dann gleichgesetzt von den Firmen, wie ein Studium in Deutschland?
      Oder sagen, die der hat dort studiert, weil er bei uns nichts bekommen hat?

      Sowas in die richtung hätte ich auch gern studiert, aber bin auch am NC gescheitet. X(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()