Beta gegen Gamma Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beta gegen Gamma Radio

      Hi,
      hab n Gamma V Radio bei eBay ersteigert.
      Kann ich das einfach gegen mein altes Beta tauschen (sprich beta raus, gamma rein code eingeben und fertig) oder muss ich da noch was anderes beachten?

    • Wechseln kannst du das ohne Probleme.

      Nur das Gamma hat auch Ausgange für die Lautsprecher hinten, das Beta hat ja nur welche für vorne. Also könntest du hinten Lautsprecher nachrüsten und anschließen.

      Ansonsten sind die beiden Radios völlig identisch, sprich die gleichen Anschlüsse und Funktionen.

    • Was die Stecker angeht passen alle Stecker auf die vorh. Anschlussblöcke am Radio.

      Vom Klang her wirst du aber enttäuscht sein.

      Die Radios haben ein internes Equalizing. Das Klangergebnis von dem Beta + die 4 Lautsprecher vorne wird in etwa dem des Gamma mit den 8 LS vorne + hinten entsprechen.

      Da du aber jetzt mit dem Gamma nur die LS vorne antreibst, wirst du etwas Bass vermissen, nämlich den, den sonst die hinteren 16er dazu gesteuert hätten. Vom Mittelhochtonbereich wird aber quasi kaum was fehlen, da die hinteren LS kaum Pegel in diesem bereich machen, bzw. vorne genug aber nicht soviel davon ankommen tut.

      Also hast du resümierend fast das identische Klangbild, nur mit einer gehörigen Portion weniger Bass (im Vergleich zu den Mittelhochton!). Diesen kannst du zwar nachregeln (Bassregler). Aber die Bassqualität leidet darunter.
      Wahrscheinlich auch, weil sich die Leistung des Gammas auf vorne + hinten verteilt (in welchem Verhältnis auch immer), und das Beta seine gesmte Leistung nur auf die vorderen LS abgibt.

      Und galube nicht, dass das Gamma die gleiche Leistung an die 4 LS-Systeme abgibt als das Beta, das nur 2 LS-Systeme zu versorgen hat.

      Wenn du aber die LS nicht über das radio sondern über die Endstufe versogen willst, kann dir das alles egal sein.
      Denn dann gehst du über den Mini-Iso-auf-Cinch-Ausgang des gamma direkt in die Endstufe.
      Das kannst du vom Beta mangels Ausgang nicht.

      Gruss, Martin

    • Was mich mal iteressieren würde, wo haben die Originallautsprecher eigentlich ihre Frequenzweiche?
      Z.B. vom Beta aus gehen ja nur 4 Kabel weg, d.h. pro 2 Seite (links und rechts), + und -. Wo wird dieses Kabel mittels Frequenzweiche aufgeteilt für den Hochtöner und den Tieftöner?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Da ich mir hinten ja noch zwei LS rein setzte sollte ich das mit dem Klagenbild wieder ausschalten und wenn ich dann irgendwann auch wieder geld für ne endstufe hab kommt die evtl. danna uch noch rein.
      eins nach dem anderen.