Bußgeldbescheid ...schaut es euch an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Bußgeldbescheid ...schaut es euch an

    ich bin student in bochum und wurde am 17.10. direkt von einem motorradpolizist angehalten.

    da mein auto gerade mitten in der lackiervorbereitung steckt hatte ich die kennzeichen sehr gut sichtbar hinter die scheibe geklebt....kann da gerne nochmal nen foto von machen.

    so habe ich dem schnittlauch auch die lage geschildert... nur dieser polizist hat keine einsicht gezeigt... in meiner stadt gabs da noch nie probleme

    letzte woche kam jetzt folgendes:




    also da steht drin ich hätte gar keine kennzeichen angebracht....das stimmt ja so nicht... will jetzt freitag zum anwalt... die kohle investier ich lieber anders.

    was sagt ihr dazu?

  • Dem ist leider nichts hinzuzufügen,
    nur weil es bei dir im Ort noch nie Probleme gab, ist es nunmal noch lange nicht erlaubt ;)

    An deiner Stelle würd ich die Kohle für den Anwalt lieber anders investieren...

  • Also ich glaub auch, dass wird wohl schief gehen für dich. Da gibts Vorschriften und das Kennzeichen hinter der Scheibe könnte ja dazu dienen, dass du nicht geblitzt werden willst. Reflektion Scheibe und so.
    Klingt blöd, aber die Polizisten werden da wohl nicht nachgeben.

    Aber trotzdem noch schönen Abend.

  • wenigstens einer der aufmerksam liest :)

    ich bin rechtschutz versichert... und bevor ich dem schnittlauch die kohle in den hintern blase...mache ich mich da mal schlau....ich hab schon soviele sachen angefochten....glaubt mir sowas lohnt sich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TimTightness ()

  • Original von TimTightness
    und bevor ich dem schnittlauch die kohle in den hintern blase...mache ich mich da mal schlau....ich hab schon soviele sachen angefochten....glaubt mir sowas lohnt sich


    Das kann ich ja richtig leiden. Dann fahr halt ein normales Auto und mach die Kennzeichen da hin, wo sie hingehören.... X(

    Wenn ich das immer mit Anwalt lese. Verhalte Dich doch einfach so, wie es die Regeln sind, dann musste auch nicht immer zum Anwalt rennen. ?(

    Und da ich nen "Schnittlauch" zu Hause habe, kann ich solche Ausdrücke gar nicht leiden X(X(


    P.S. Wenn die Kennzeichen nicht da sind, wo sie sein sollen, dann war das wie ohne. Very easy

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

  • naja Rondras, ich will nicht alle Polizisten über einen Kamm scheren aber der in Bochum war extrem unfreundlich. Es wäre vielleicht mal ganz nett wenn du lieber mal deine Verwandtschaft fragst, was die davon hält. Die Kennzeichen waren deutlich erkennbar hinter Der Front- Und Heckscheibe. Deine Kritik kann ich nicht verstehen. In der Anzeige steht dass ich gar keine Nummernschilder angebracht habe. Das ist falsch. Wo steht es denn im Gesetz dass die Nummernschilder unbedingt da angebracht werden müssen wo die Halterungen sind? Ich kenne mich mit den Gesetzestexten nicht so aus deswegen lass ich das von meinem Anwalt prüfen. Ich bin mir sicher dass es dafür nur Richtlinien gibt und die hinter der Scheibe ebenfalls eingehalten werden

    Wer voreilig zahlt ist selber schuld....meine Meinung

    und nun lass mal diesen ganzen Subjektiven Dünnschiss weg und konzentrier dich auf das eigentlich Thema oder lass es ganz.

    Ich bin Student...ich fahre Golf IV....für den ICH lange stricken musste. Und nein mein Hauptsponsor heisst nicht ELTERN GmbH und Co KG ;(

    wenn ich soviel Kohle gehabt hätte, hätte ich mir sicher kein Auto mit Bagatellschaden geholt... und müsste jetzt nicht so lange warten bis die lackierung am Start ist du Nase

  • Original von RSII
    ruhig timi, der ton macht die musik.. es ist in der STVO festgelegt wo das Kennzeichen befestigt werden muss. kannste ja nachlesen... ;)

    Hättest ja Totto oder Harry anrufen können...


    =) =) =)

    es geht um den ton und die jungs und mädels machen alle nur ihren job. und es macht bestimmt jede mal fehler, das schliesst keiner aus.

    nur ist bei solchen kontrollen ist komischerweise immer der polizist der böse, der an verbastelte karren in den krümeln sucht....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

  • sicherlich bin enttäuscht... hab genug arbeit und viel geld in das auto schon gesteckt.... will die fertigen schürzen jetzt nicht im unlackierten zustand mit kennzeichen halter schmücken...auch wenn weihnachten ist... man konnte kein wort vernünftig mit ihm reden...nur "das wird teuer....1 punkt" "interessiert mich alles nicht"
    also ich wäre auch schlecht gelaunt wenn ich bei dem wetter mit dem motorrad studenten einfangen muss.
    das auto ist weder verbastelt noch sonst irgendwas....es ist lediglich für die lackierung vorbereitet und gefüllert.... sieht halt nicht so schick aus aber die lackierung wird mich 2000 euro kosten....leider kann ich kein geld scheissen sonst würde ich nur noch auf dem klo chillen

    hat jemand nen auszug aus dem gesetz wo alles genau steht steht?