Pro und Contra--> 18" oder 19" aufm G4

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pro und Contra--> 18" oder 19" aufm G4

      Hallo liebe Community!

      Da ich nächsten Sommer neue und somit auch gleich richtige Alufelgen aufziehen möchte (incl. Tiefbett und KW-Gewinde), habe ich eine Frage (bisher "nur" 16" BBS-GTI orig.):

      Welche Größe sollte es werden?
      Wie groß ist der optische Unterschied beim G4 in Sachen 18" oder 19"?
      Was macht optisch mehr her? Welche ET ist bei KW-Gewinde 50-60mm tiefer noch ohne "Bördeln" machbar?

      Ne gute 8,5x18" VA, 9,5x18" HA mit ordentlich Tiefgang? Wer sieht hier Vorteile? Wann muss der Fön samt Rolle an den Flügel kommen? ;)

      oder doch lieber 'ne "schmalere" 8x19" rundum?

      Wer hat Photos auf Lager? Ist der Golf so ohne weiteres reif für 19 Zöller?

      Vielen Dank für Euer Interesse!

      magicxx

    • @Rondras:

      Na okay... Ich verstehe Euch gut, doch manches klärt sich halt nicht über die SUCHEN-Funktion..~~~~

      Keine Ahnung, wie oft Du pers. diese selber genutzt hast..

      Ist auch egal, denn an dieser Stellle bin ich weg.........

      Gruss und Danke an alle Tapferen Mitstreiter!

      I'll search and find-

    • ich finde die momentane stimmung hier im forum zum brechen....

      magicxx...ich stehe momentan vor dem selben problem. habe ebenfalls das kw var II drin und suche schon krampfhaft felgen für den frühling. ich habe originale gecleante schürzen... das heisst nur tiefgang durch das fahrwerk. 19 zöller sehen defintiv nicht aus...selbst wenn das fahrwerk ganz unten ist. mit einem anderen tieferen bodykit würde das schon wieder anders aussehen.

      ob du bördeln musst oder nicht hängt von vielen sachen ab. du musst dich vorher entscheiden wohin du genau willst.

      solange die felgenvorne eine breite 8.5 haben ist es eigentlich kein problem bei 18 zoll zum beispiel. jetzt hast du aber ein kw drin, ich nehme an ganz unten. da kann es vorne schon zu problemen kommen... das die innere kante umgebogen werden muss. hinten ist der kritische wert etwa bei 10... einige mussten bördeln andere nicht... ist halt immer unterschiedlich...jeder fährt ein anderes setup

      19 zöller sind halt noch größer... es gibt hier im forum einen r32 mit asa zr1... in der suche wirst du was finden... den habe ich mir als maßstab genommen. ich persönlich werde sehr wahrscheinlich zu 18ern greifen. wirklich gut finde ich die kombination 9,5x19 vom showtime damals, auch mit zr1 felgen. leider ist das so mit gewindefahrwerk nicht machbar. da kannste dich dumm und dämlich bördeln... ganz runter kommste da nicht...oder man baut sich halt ein airride ein... da kann man dann etwas großzügiger denken...

      also korregiert mich wenn ich falsch liege aber ich tendiere zu 8,5x18 vorne und 10x18 hinten
      ich bin auch nicht wirklich glücklich mit dieser größe bzw breite.... am passensten finde ich echt 9,5x 18 oder 9,5x19 rundum aber leider nicht zu realisieren

    • alle LÄCHERLICH!

      Einfach zu beantworten wäre doch viel einfacher ihr Nasen!
      Aber nein also erst mal blubben lol naja


      Nun erst ma ;)

      Hi zu dir!

      Ich habe 18er ASA Felgen drauf das sieht gut aus aber ich denke mit 19er siehts noch besser :D


      Bye bye viel spaß im Forum!
      Und frag lieber auch wenn nur so dumme antworten kommen!
      Weil wenn keien rwas fragt auch wenn es zum 5ten mal ist dann brauch man auch kein Forum?
      Weil vllt bald alle Fragen aus sind? ?(