carPc!was tun mit woofer?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • carPc!was tun mit woofer?

      Hey leute!

      Wenn man sich nen CarPc fürn DIN Schacht holt...so wie die in ebay!


      Und dann noch nen touchscreen einbaut...brauch man ja immernoch nen radio oder?Für die drei chincheingänge oder? Habe jetzt momentan nen extra SubOut-Left-Right am alpine!oder haben die touchscreen teile zum ausfahren die chincheingänge und lautsprechereingänge?

      Sorry leute :D Habe vieleicht auch voll den denkfehler oder so...bin vorhin aufgestanden also bitte verzeiht :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vw-88 ()

    • Du kannst die Ausgänge ja per Y-Kabel splitten. Mit Lautstärkeregelung ist dann allerdings nix mehr. Es gibt allerdings für sowas Regler zum Einschleifen in die Cinchleitung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • Ich würde in jedem Falle eine Soundkarte mit optischem Ausgang installieren und einen Alpine PXA-H701 hinterhängen, damit hast du dann alle Soundfeatures die du brauchst für Klasse Klang.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Ja mein Alpine wird auch die Tage bestellt und dann optisch an den Car-PC angeschlossen. Bin mal gespannt.
      Weil jetzt hört sichs eher bescheiden an.
      Habe den Kofferraumausbau von TheZero gekauft. Der ist ja klanglich Top.(Helix A4 Competition und Helix A2 Competition und 4xBrax Kondensator usw)
      Und vorne habe ich das MicroPrecision Serie 7 drin(HT und TMT)
      Allerdings nur das VW MFD wo über den Wechslereingang der PC dran hängt, und der Sound der da raus kommt ist mehr als schlecht. Also mal hoffen das das mit dem Alpine besser wird. Aber da bion ich eigentlich schon zu 100% überzeugt von