Kombination ok?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kombination ok?

      Hi! Bin neu hier, also erstmal hallo :D
      Also ich fahr einen G4 TDI seit neuestem und habe demnächst vor, mir Felgen und Reifen für den Sommer zuzulegen.
      Der Wagen wird im Frühling 35/35 tiefer gelegt und Felgen will ich unbedingt die RH ZW1er. Und zwar die in 8x17" ET 35. Reifen sollen 215/45er drauf vorne und hinten.
      Jetzt meine Frage...
      Ich will einen guten Kotflügel/Radabschluss erreichen und frage mich nun, welche Adapterplatten ich bestellen soll ohne das ich bei den Radläufen was bördeln oder ziehen muss? Ich würde günstig an 2x20er für Vorne und 2x40er für hinten rankommen aber ich glaub bei ET-5 spielt mir der TÜV-Beamte nicht mehr mit :rolleyes:
      Hat jemand Erfahrung mit dieser Rad/Reifen-Kombi bei der Tieferlegung?

    • Hallo, also wenn du hinten ET 35 hast und 40er Platten montieren willst, bist ja bei ET -5 :baby:

      Das trägt dir sicher keiner ein...

      Mit 20er Platten hinten könnte es noch klappen(das wäre dann ET 15), aber beim G4 ist die ET- Grenze 23mm ;)

      Wenn der Prüfer einen guten Tag hat, klappts vielleicht sofort, ansonsten brauchst ein Fahrwerkfestigkeitsgutachten...

    • Selbige Bedenken hab ich auch. Deswegen werd ich die wohl nicht nehmen.
      Was wäre denn ne gute Kombi? Vielleicht 10 vorne und 20 hinten, je Seite?
      Mir gehts in erster Linie um einen guten Look und Rad/Radhaus-Abschluss... in etwa wie hier:



      Werd ich wohl nicht am probieren verschiedener Distanzscheiben rumkommen oder?

    • Ich fahre im Sommer die gleiche Reifen/ Felgenkombi, die du dir holen willst (8x17" ET 35 mit 215/45er Reifen) und ich habe an der VA 15mm Distanzen je Seite und an der HA 25mm Distanzen je Seite verbaut. Habe absolut nix an den Kotflügeln verändert. Also nix gebörtelt bzw. gezogen. Und es ist auch alles eingetragen. =)

      Ich schaue mal eben, ob ich Bilder mit den o.g. verbauten Distanzen finde.

      Edit:

      Hier mal ein Bild von hinten.



      Hier von vorne



      Und hier sieht man den Abstand Reifen/ Kotflügelkante.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • Original von Matschgo
      Selbige Bedenken hab ich auch. Deswegen werd ich die wohl nicht nehmen.
      Was wäre denn ne gute Kombi? Vielleicht 10 vorne und 20 hinten, je Seite?
      Mir gehts in erster Linie um einen guten Look und Rad/Radhaus-Abschluss... in etwa wie hier:



      Werd ich wohl nicht am probieren verschiedener Distanzscheiben rumkommen oder?


      Da das mein Golf ist, kann ich dir sagen, das dort damals an der HA 9,5x17 ET30 + 10er Platten drauf waren, also auf ET20. Stand leicht raus. =)

      P.S. Jimmy, die max. Bildergröße kennst du doch oder ?? Also bitte ... ;) !
    • Original von nh4u
      P.S. Jimmy, die max. Bildergröße kennst du doch oder ?? Also bitte ... ;) !

      War gerade dabei das Bild zu verkleinern, als du gepostet hast. =)
      Habe es zu spät gemerkt, dass ich das eine Bild zu groß auf meinen Webspace gespeichert hatte und somit zu groß war. :(

      Ich bitte daher um Verständnis Herr Mod. :D
    • Original von Infernaleternal
      Hallo, also wenn du hinten ET 35 hast und 40er Platten montieren willst, bist ja bei ET -5 :baby:

      Das trägt dir sicher keiner ein...

      Mit 20er Platten hinten könnte es noch klappen(das wäre dann ET 15), aber beim G4 ist die ET- Grenze 23mm ;)

      Wenn der Prüfer einen guten Tag hat, klappts vielleicht sofort, ansonsten brauchst ein Fahrwerkfestigkeitsgutachten...


      Das stimmt nicht so ganz ...
      Ich habe auch ne effektive ET von -2
      Sollte also eigentlich kein Problem sein ...

      @Matschgo
      Ich würde mir aber ganz sicher nochmal überlegen ob du wirklich 17" oder nicht doch 18" fahren willst ...
      Ich sage ja immer, "wer klein kauft, kauft 2 mal" :D
    • RE: also ich hab 17" mit 215/45 und 20mm je Seite hinten

      Original von Street Bull
      hier mal ein Foto:
      img204.imageshack.us/img204/465/img00650vv.jpg
      PS: mit Eintragung, aber bei voller Belastung in Verbindung mit welliger Fahrbahn setzts im Radhaus auf.
      hab 30mm Tieferlegung.


      Welche ET hast mit den 20er Platten?
    • Er wohnt in Österrreich , denkt mal daran , da müssen die reifen etwas mehr drin stehen als in Deutschland ...

      NAch meinen Kenntnissen bekommst du da (in Ösiland) höchstens 5er platten drauf ....

    • RE: also ich hab 17" mit 215/45 und 20mm je Seite hinten

      Das sind RH Phönix in 8x17" hab grad mal bei RH auf der page geschaut, ich glaub die müssten ne ET von 35 ham, bin mir aber nicht so sicher.
      Vielleicht kann mich ja mal jemand bestätigen.

    • Original von TurboIce
      Das stimmt nicht so ganz ...
      Ich habe auch ne effektive ET von -2
      Sollte also eigentlich kein Problem sein ...


      Kein Problem ist "etwas" untertrieben... ?(

      Mir wollte der TÜV eine ET18 nicht eintragen, eben weil beim G4 ET23 Minimum ist...

      Erst beim 2. TÜV mit viel Gerede und langem hin und her hat er es mir nach einem Belastungstest eingetragen... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()