Unterschied Bremssattelträger hinten rechts - links

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied Bremssattelträger hinten rechts - links

      Die hinteren Bremssattelträger bei Scheibenbremse ( Golf 3, 4 und andere ) haben ja unterschiedliche Teilenummern. Auch weiß ich, dass sich die Führungsbolzen oben und unten unterscheiden. Aber gibt es einen Unterschied zwischen den eigentlichen Bremssattelträgern?

      Falls die Teile asymmetrisch sind, müßte man es deutlich erkennen können oder eine Markierung vorhanden sein. Aber es muß doch im zweifel klar zu erkennen sein, welches Teil zu welcher Seite gehört.

      Ich hab 2 neue rechte komplette Bremssättel vom Golf 4 Cabrio bekommen. Die, die auch am Golf 4 dran sind. Zumindest das Bremssattegehäusel. Jetzt will ich halt wissen, ob ich den einen rechten Bremssattelträger auch an die linke Seite schrauben kann. Dann brauch ich nur noch ein linkes Bremssattelgehäuse und keinen kompletten Sattel.

      Als ich vor 4 Jahren die hinteren Bremssättel gesandstrahlt und lackiert habe, hab ich die Teile irgendwie wieder eingebaut. Ich möchte diesmal halt nur sicher gehen.

    • Die Bremsattelträger vom Cabrio und Limousine/Variant haben unterschiedliche Teilenummern, genauso wie jeweils rechts und links, also muss es da irgendwelche Unterschiede geben... ich weiß aber nicht welche.

      Grundsätzlich kannst du links und rechts aber an der Teilenummer unterscheiden... eine ungerade Endnummer -in diesem Fall 425- ist für die linke Seite, eine gerade Endnummer -hier 426- ist für die rechte Seite.
      Vorraussetzung ist natürlich, dass die Nummer auf dem Teil steht. :D