Fest gerostet Schrauben lösen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fest gerostet Schrauben lösen?

      Ich hab an meinem rahmen fürs Kennzeichen 4 rund Schlitzschrauben, die aber in den letzen 2 Jahren wohl komplett fest gerostet sind :(



      Wie bekomm ich die raus? Mit WD40 hilft nix, die rühren sich keinen mm, und gehen ehr kaputt :(

      Muss die aber raus machen, damit ich mein neues Kennzeichen dort befestigen kann :(

      :P:D
    • Entweder du sprühst sie mal mit rostlöser ein. Und wenns gar net geht dann... hauste mal mim Hammer druff :D:D:D
      Oder du musst die Flex nehmen und den kopf abflexen und den rest da irgendwie rausholen....

      Oh war zu langsam...

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tdi-Mirko ()

    • Ja entweder nimmst rostlöser, oder Du nimmst ne Bohrmaschine mit nem kleinen Bohrer und bohrst in der mitte von dem Schraubenkopf rein (Sprengung der Schraube dann). Das würde ich eher machen, bevor da noch ewig rummachst mit Rostlöser. Funktionieren tut es, glaub mir! Hab ich auch schon gemacht.

    • Die Methode mit dem Schraubenzieher drauf halten und mit dem Hammer draufschlagen ist nicht verkehrt. Kennst du jemanden der einen Schlagschrauber hat ? Die setzen die Hammerkraft in Drehbewegung um. Ansonsten hilft nur noch ausbohren.

    • Mal sehen. Ist halt so, dass ich die Löcher noch brauche zum festmachen vom neuen Kennzeichen.

      Wie es dahinter aussieht weiss ich nedd, weil da das ganze Gas Zeugs verbaut ist, udn mein neues Kennzeichen zu niedrig und zu schmal ist für den rahmen :(

      :P:D