Ipod umsonst!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Ipod umsonst!!!

    hi,

    ich habe seit ner woche recherchiert, und war anfangs auch sehr kritisch. bins immernoch, aber ausprobbieren will ich das auf jeden fall!


    auf dieser site bekommt man einen APPLE IPOD GRATIS! Freepay.com

    funktioniert folgendermaßen:

    - bei freepay regestrieren
    - angebot wahrnehmen
    - 5 freunde werben, die auch ein angebot wahrnehmen
    - ipod auswählen
    - paar tage warten und ipod bekommen

    hier noch ne kleine anleitung wie mans am besten macht:

    1. Klicke auf folgenden Link Freepay.comund melde dich kostenlos an

    2. Wähle deinen IPOD aus!

    3. Danach musst du dich für ein angebot entscheiden. Am besten nimmst du netleih.de!
    Wenn du noch zusätzlich die gutschein-nummer NEX111 eingibst, kann du für 4,90€ 4 DVDs ausleihen. wenn du die rechnung bestätigt hast, kannst du direkt online wieder kündigen.. (aber wirklich erst wenn bei deinem Account bei freepay, für den kostenlosen IPOD die Bestätigung da ist!!!)

    4. Zum Schluss musst du noch 5 Freunde / Bekannte werben, die auch ein
    Angebot wahrnehmen!

    5. Und das war's. Wenn du alle Schritte erfüllt hast, bekommst du einen
    echten iPod Video oder Nano (je nach Wunsch) zugesandt!

    also bin jetzt mal auf die diskussion gespannt...

    im netz´gibts übrigens schon sehr sehr viele diskussionen, allerdings auch schon sehr viele leute die wirklich nen ipod bekommen haben.

    ich persönlich kenne aus dem planetcarhifi.de forum schon 3 leute(die kenn ich wirklich persönlich) die mir versichert haben, dass sie einen ipod bekommen haben. aber lest selbst in den foren.

    gruß voodoo

    Gruß Stefan

  • Hab ich auch schon gelesen. Aber irgendwie trau ich der Sache nicht. Ist doch das typische Schneeballsystem. Heutzutage hat niemand was zu verschenken. Und dann nen Ipod für 200€??? 8o

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simon25yGTI ()

  • ipods-free.de.ki/

    les mal hier...
    ausserdem wie gesagt, ich kenn 3leute die schon nen ipod bekommen haben. ich glaubs aber auch erst wenn meiner im briefkasten liegt :D

    scheint aber wohl ein gängiges prinzip aus den USA zu sein, das bezweckt kunden zu werben, die werbenden firmen bekommen dann prämien für geworbene user. so finanziert sich das ganze.

    das ganze is halt jetzt aus den USA nach europa rübergeschwappt...

    p.,s.ich hab die AGB´s vorhin meinem vater gezeigt (studierter jurist) und der sagt das sei ales soweit in ordnung und standard. also keine bösen fallen etc.

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

  • Ich kann mir schon vorstellen, dass das klappt. Man muss sich aber auf alle Fälle die AGB durchlesen - und das von A-Z.

    Zum Thema Schneeballsystem - funktioniert prima, ist halt nur verboten... Aber wenn die Betreibe das geschickt kaschieren klappts. Nur hier kommen die AGB wieder ins Spiel, weil wie Simon25yGTI schon gesagt hat, zu verschenken hat keiner was. Uns man muss riesieg aufpassen dass man nicht hintenrum irgend nen Schrott mitkauft ....

  • Original von Voodoo
    ipods-free.de.ki/

    les mal hier...
    ausserdem wie gesagt, ich kenn 3leute die schon nen ipod bekommen haben. ich glaubs aber auch erst wenn meiner im briefkasten liegt :D

    scheint aber wohl ein gängiges prinzip aus den USA zu sein, das bezweckt kunden zu werben, die werbenden firmen bekommen dann prämien für geworbene user. so finanziert sich das ganze.

    das ganze is halt jetzt aus den USA nach europa rübergeschwappt...

    p.,s.ich hab die AGB´s vorhin meinem vater gezeigt (studierter jurist) und der sagt das sei ales soweit in ordnung und standard. also keine bösen fallen etc.


    Dann sollte dein Vater die AGB am Besten nochmal durchlesen, denn er hat was ziemlich Wichtiges (bzw den Haken) anscheinend übersehen ;)

    Gruß sOlivier
  • Original von Simon25yGTI
    Hab ich auch schon gelsen. Aber irgendwie trau ich der Sache nicht. Ist doch das typische Schneeballsystem. Heutzutage hat niemand was zu verschenken. Und dann nen Ipod für 200€??? 8o


    Genau SO sieht es aus.
  • vor ein paar Tagen gab es schonmal so einen Thread, der wurde kurzerhand gelöscht

    lasst es, es bringt nichts, es verschenkt niemand etwas und die Schneeballsysteme sind in Deutschland verboten

    Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
    Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
    AB erhalten am: 11.05.2009
    Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

  • Original von Voodoo
    aha...kannst du genaueres sagen???

    lass mich gern eines besseren belehren


    Gerne ;)
    Und zwar folgendes:

    (b) Für iPods.FreePay.com muss ein Benuzter eine gültige Email-Adresse und Lieferanschrift in den USA, U.S. Gebiet, Kanada, Grossbritanien (inkl. Schottland, Wales, Nord Irland und die Kanal-Inseln) oder Deutschland haben. Für iPod.nanos.FreePay.com und DigitalCameras.FreePay.com dürfen alle obene Länder – mit Ausnahme von Deutschland – mitmachen.


    Das steht dreimal drin.

    Daher verstehe ich auch nicht, wie Leute aus Deutschland so ein Teil angeblich bekommen haben können.

    Gruß sOlivier
  • hä???

    aber da steht doch drin dass man ne email addy und ne gültige lieferadresse in D haben muss...

    hab ich und die meisten leute die das nutzen wollen wohl auch.

    also wo ist das prob???

    Gruß Stefan

  • Na das Problem liegt im letzten Satz ;)

    Keine Ahnung, wofür man trotzdem eine gültige Adresse (auch aus D) angeben muss, ich schätze mal, um die Daten für Dritte zu verwenden (Werbezwecke) .. keine Ahnung, weiß ich nicht. Aber der letzte Satz ist eindeutig.

    Gruß sOlivier

  • wie solln die doir denn sonst den ipod zuschiken????

    ohne adresse???

    also enwteder steh ich mega auf dem schlauch oder du hast was ned verstanden...

    p.s. bei der anmedlung musst keine adresse angeben. erst wenns drum geht dass der ipod versendet werden muss. hab bis jetzt nur meine EMAIL adresse angegeben. mehr nicht!


    p.s. die drei leute die ich kenne haben noch nicht mehr werbemails oder prospekte als zuvor bekommen, und wenn schon....dafürgibts nen papiermüll, für nen ipod nehm ich das auf mich.

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

  • @olivier :

    neee lies mal richtig :

    (b) Für iPods.FreePay.com muss ein Benuzter eine gültige Email-Adresse und Lieferanschrift in den USA, U.S. Gebiet, Kanada, Grossbritanien (inkl. Schottland, Wales, Nord Irland und die Kanal-Inseln) oder Deutschland haben.

    Für iPod.nanos.FreePay.com und DigitalCameras.FreePay.com dürfen alle obene Länder – mit Ausnahme von Deutschland – mitmachen.

    ich würds lassen, alles beschiss

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

  • Das Adressen Thema ist doch erstmal wurscht. Im letzten Satz steht, dass alle o.g. Länder, außer Deutschland, mitmachen dürfen. Finde ich absolut klar und eindeutig.
    vielleicht haben die sich auch nur verschrieben, was weiß ich ..

    EDIT: @Rondras: Geh doch mal auf diese Ipod Nano Adresse. Da kommst du genau auf die gleiche IPod Seite, die oben im Thread genannt wurde .. wenn ich mich nicht irre.

    Gruß sOlivier

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sOlivier ()