Rubbeln beim lenken im Stand

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rubbeln beim lenken im Stand

      Hallo an alle,

      habe seit drei Tagen folgendes Problem bei meinem Golf IV BJ 2002. Wenn ich im Stand das Lenkrad nach rechts oder links drehe, hört sich dies an als würde die Servolenkung arbeiten müssen wie verrückt (immer beim einparken).

      Was kann das sein? Sind eventuell die Winterreifen hinüber oder die Servolenkung?

      Die Reifen haben noch ca. 4 mm und erleben jetzt ihren 4 Winter. Diese will ich im Januar eh entsorgen.

      Beim fahren merkt und hört man davon allerdings nichts.

      Danke.


      Gruß
      Patrick

    • RE: Rubbeln beim lenken im Stand

      Schau mal nach ob genug Hydrauliköl auf der Lenkung ist.
      Wenn was fehlt ist was undicht.Bei zu wenig öl kann das mit dem Rubbeln vorkommen.

    • Naja, im Stand muss die Servo ja auch Schwerstarbeit verrichten ;) .
      Sobald das Auto rollt geht´s für die Servo auch leichter.
      Bist du schonmal ein Auto ohne Servo gefahren, dann weisst du was ich meine :] .
      Eigentlich "soll" man ja auch nich im Stand lenken.....

    • Habe das Auto vor 3 Jahren als Neuwagen gekauft. Das momentane Geräusch ist absolut neu für mich.

      Bei jedem Einparken muß man normalerweise bei minimalen Geschwindigkeiten lenken bzw. die Räder in der entgültigen Parkposition gerade stellen. Dabei ist die Servo momentan nicht überhörbar. An Kraft wird eigentlich nicht mehr aufgewand als sonst immer.

    • Original von variantdriver
      Naja, im Stand muss die Servo ja auch Schwerstarbeit verrichten ;) .
      Sobald das Auto rollt geht´s für die Servo auch leichter.
      Bist du schonmal ein Auto ohne Servo gefahren, dann weisst du was ich meine :] .
      Eigentlich "soll" man ja auch nich im Stand lenken.....


      Wurde das Ein- und Ausparken abgeschafft ? Hab ich was verpasst... :D
    • Original von DasAmt
      Habe das Auto vor 3 Jahren als Neuwagen gekauft. Das momentane Geräusch ist absolut neu für mich.

      Bei jedem Einparken muß man normalerweise bei minimalen Geschwindigkeiten lenken bzw. die Räder in der entgültigen Parkposition gerade stellen. Dabei ist die Servo momentan nicht überhörbar. An Kraft wird eigentlich nicht mehr aufgewand als sonst immer.


      Kanns am WINTER liegen ????

      Kälte ???
    • Nein, keine Ausfälle. Es ist nur die laute Servo zu hören.

      Ein Freund von mir tippt auf die Reifen, zu alt. Ich hatte diese Reifen auch das ganze Jahr drauf, da der Reifenhändler ihnen keine Chance für den nächsten Winter mehr gab. Wollte sie dann abfahren. Laut TÜV waren dann aber im September noch 5 mm drauf. Diese Reifenhändler. Es hätte wohl doch noch für einen Winter gereicht, wenn ich sie doch abgezogen hätte. Jetzt gibt es im Januar neue.

      Werde nächste Woche aber doch einmal den Freundlichen besuchen.

      Gruß
      Patrick