Neue heimtückische Radarfallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue heimtückische Radarfallen

      Hoi allesamt !

      Mein kleinder Bruder wurde letztens 'etwas zu schnell' von einem stationären Gerät geknipst.....
      ....ist ja nichts besonderes - aber die Fähigkeiten, die das Gerät noch hat:

      Folgendes Stand im Bescheid:
      Beweismittel: Koaxialkabelmessung und Frontfoto, Atemalkoholmessung, Bericht

      Jetzt wird also auch schon im vorbeifahren kontrolliert, ob man getrunken hat.....nehmt euch also in Acht vor der neuen Technik.
      =)


      Ham das ganze logischerweise erstmal angefochten....ist aber interessant, was die sich so alles einfallen lassen.... :baby:

    • wie soll das denn gehen? blödsinn! ziehst du dir gerade ein mon cheri rein und hast 2 promille oder wie?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von Venom
      Macht euch mal den Spass und pumpt euch vor der Atemkontrolle mal einen Stoss Odol-Fresh rein :D

      So viel Promille hattet ihr noch nie... ihr habt dann aber auch andere Superkräfte, wie z.B. den Abbau von 3 Promille innerhalb von 5 Minuten :D


      ... und womöglich das zweifelhafte vergnügen einer Blutprobe :baby:
      Ob das so ein Spaß ist???
    • Ist Blödsinn, typischer fehler der Bußgeldstelle, ein Kreuzchen zuviel gemacht, aber irgendwann gibts das bestimmt, dann können wir mit unserem Golf aber auch mit wasserstoffantrieb durch den Himmel böllern ;)

    • Das sind ja keine dauerhaften Mittel gegen Starenkästen!

      Als ich noch bei meinen Eltern wohnte haben sie im Nachbarort einen komplett rausgerissen! Das einzigste was man weiß, das es ein Traktor mit Frontlader und Heidenheimer-Kennzeichen war :D

    • Original von Magic-Golf
      *lol*....das wertvollste Mittel gegen so nen stationären Blitzer ist immer noch der Baseballschläger - und das nicht erst seit "Knockin on Heavens Door" :D



      Du meinst wohl Bang Boom Bang? :D
    • Starenkästen!

      Hier bei uns im Kreis Kleve gabs mal ne Zeit lang ein paar Jungs die den Pfosten mit nem Rohrschneider abgedreht haben! Jetzt sind die Rohr von innen zusätzlich gesichert!

    • also die fest-installierten blitzer mit konstaktstreifen messung stehen hier an der B44 (groß-gerau <-> mannheim) wie sand am meer rum!
      gibt keinen ort mehr wo keiner (ortseingang/ausgang und drehbar) steht!

      bestes mittel - aber meist nur nachts =) gegenfahrbahn nutzen..... *gggg*
      aber wirklich nur wenn kontaktstreifen vorhanden ist !!!


      frohes umfahren


      Matse

    • Versuchts doch mal mit angemessen fahren :D ....... Ne is ja langweilig !!!!!!

      Vor kurzem kam im Fernseh ein Bericht, keine Ahnung mehr wo und was, aber da haben sie getestet wie man den Promilletester umgehen kann. Das Odol hatte eine kurfristige Wirkung von ich glaube 01,-02 Promille. Alle anderen Dinge waren total wirkungslos.