2.0 Liter TDI im Golf IV ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 Liter TDI im Golf IV ??

      Hallo Freaks

      habe schon die sufu genutzt aber nicht das richtige gefunden.
      Ich wollte mal fragen ob es ohne größere Umbaumaßnamen möglich ist einen 2.0 TDI aus dem Golf V oder Touran in den Golf IV einzupflanzen.
      Wieviel PS hat überhaupt der stärkste 2.0 TDI?
      Hatte vor meinen 115 PS Motor (chiptuning auf 145PS) gegen den 150 PS (chiptuning ca. 180PS) Motor zu tauschen und dann ist mir eingefallen dass ich doch auch einen 2.0 TDI nehmen könnte (wenn es denn passt und der serienmäßig mehr PS hat als 150)
      Also wieviel PS hat die stärkste 2.0 Liter Maschiene und sind die Motorhalter so das mann ihn ohne weiteres einbauen kann.

      Ein Freund von mir hat mit seinem 25 Jahre GTI nämlich gar nicht so ein leichtes Spiel gegen einen 2.0 Golf V .

      Danke für eure Hilfe. Für Links auf dementsprechende Diskussionen bimn ich auch dankbar.

    • moin also den 2,0l wirste net so einfach in den g4 bekommen ....würd dir dann an deiner stelle lieber zu dem 160 ps tdi von seat raten ;)
      Den mit dem 2,0l ausm gv wirste massive elektrische porbleme bekommen und mit dem 2,0l ausm passat gibs mechanische probleme ....

    • Original von Krake
      Original von RSII
      aber die 170 PS net aus 2.0 L sondern aus 1.4 :D :baby:


      im TDI schon


      gibt es beides 170ps als Benziner und als Diesel, aber der Diesel ist bis jetzt in der Auslieferung verschoben wurden kommt wohl erst im 1. quartal 2006 ;) .

      und der 170ps TDI wird serienmäßig einen Rußfilter haben sollte man vieleicht auch bedenken ;) .
      sonst eben den 2.0 tdi mit 140ps allerdings ist / soll der Turbobums nicht so doll sein wie z.B. beim 150ps !!



      MfG
      peter
    • naja er basiert ja auf dem ARL und Co?.... also müsste soweit doch klappen.... also vom physikalschen her auf jedenfall =)


      Matse

    • hi,

      ich hab mir auch schon gedanken gemacht!

      wollte von 100 ps pd auf 150 ps pd 1,9l ...

      naja da fällt ja dann getriebe wechsel usw ein!

      dann hab ich noch gehört das das normale 150 ps 6 gang getriebe nicht stark genug für ein chip sei?

      naja hab mal so im internet gesucht und für 6500 euro einen komlett umbau gefunden!

      würde mich über günstigere angebote sehr freuen!

      und vor allem auf die den neuen diesel von vw!

      grüße

    • 2.0 TDI passt laut Gold.esel in den Golf IV rein.
      Hab auch mal danach gesucht. Hat aber ewig gedauert bis ich den Thread hatte damals.

      Also passen tut es auf alle Fälle und das war ja die Frage.


      Ein Freund von mir hat mit seinem 25 Jahre GTI nämlich gar nicht so ein leichtes Spiel gegen einen 2.0 Golf V .


      Super. Wenn das die einzigen Sorgen sind die er hat ?(


      Kannst ihn ja trösten. Obenraum lässt er den 2.0 TDI dann stehen. Irgendwann rennt die Benzinluftpumpe schneller als die Dieselluftpumpe =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZeroZero ()

    • das große 6 Gang Getriebe habe ich schon drin. was vielleicht nicht unbedingt halten wird ist die Kupplung. das Getriebe an sich denke ich mal wird wohl halten, wenn man nicht an jeder Ampel gleich mit vollgas losfährt. Bei welcher Firma hast du denn den Komplettumbau gesehen. hatte bei Kirsten von r.a.r. gestern angfragt was er dazu sagt. hatte gelesen das die Ahnung haben und den job auch gut ausführen. 6500€ hatte er mir nämlich schon einmal gesagt.

      MfG

    • Original von virgilio
      Wenn du schon umbaust, dann auf ARL, der geht deutlich besser als der 2.0er TDI aus'm Ver.


      Rischtig.
      Deshalb habe ich mir einen Jahreswagen ARL und keinen 2,0TDI gekauft.
      Und wenn schon umbau, dann doch bitte mit DSG.
      Bin trotzdem mal auf den GT TDI gespannt, doch es kann gut sein, dass der dann in etwa die Fahrleistungen des ARL bieten würd (´siehe 170PS TDI Seats)

      Original von kolbi
      dann hab ich noch gehört das das normale 150 ps 6 gang getriebe nicht stark genug für ein chip sei?


      Ist schon das stärkste was du im GIV bekommst. Gut für 380-400Nm (nach Fahrweise).
      Vergess aber nich, dass die Kupplung sehr stark beim ARL leiden kann :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silvergolf ()